Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland >

Umfrage: Kein großes Demokratie-Vertrauen im Kampf gegen Pandemien

Bundesgerichtshof prüft  

Kein großes Demokratie-Vertrauen im Kampf gegen Pandemien

02.12.2021, 16:44 Uhr | dpa

Umfrage: Kein großes Demokratie-Vertrauen im Kampf gegen Pandemien. Sitzung des Bundestags.

Sitzung des Bundestags. 40 Prozent halten die Demokratie für "eher schlecht" oder "sehr schlecht" geeignet, die Herausforderungen einer Pandemie zu meistern, 15 Prozent sind unentschieden. Foto: Michael Kappeler/dpa. (Quelle: dpa)

Weimar (dpa) - Weniger als die Hälfte der Bürger in Deutschland hält die Demokratie als Staatsform für gut geeignet, um Pandemien erfolgreich zu bekämpfen.

In einer Umfrage antworteten 44 Prozent, Demokratie sei dafür "sehr gut" oder "eher gut" geeignet, teilte die Deutsche Nationalstiftung am Donnerstag in Weimar mit. 40 Prozent wiederum halten die Staatsform für "eher schlecht" oder "sehr schlecht" geeignet, die Herausforderungen einer Pandemie zu meistern, 15 Prozent können sich nicht entscheiden.

Positiver schätzen die Befragten die Demokratie als Staatsform bei der Bewältigung des Klimawandels ein: Hier halten 52 Prozent der Befragten die Staatsform für gut und 33 Prozent für schlecht geeignet, die Herausforderungen zu bewältigen.

Die Umfrage wurde vom Meinungsforschungsinstitut Civey im Auftrag der Stiftung durchgeführt. Deren Vorstandsvorsitzender Thomas Mirow, SPD-Politiker und ehemaliger Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, sagte zu den Ergebnissen, Demokratien müssten die Probleme "beherzt und kompetent" angehen. "Dann wird es gelingen, größere Mehrheiten von der Überlegenheit freiheitlicher Gesellschaften zu überzeugen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: