Sie sind hier: Home > Politik > Deutschland > Innenpolitik >

Linken-Politikerin: Wagenknecht könnte früher als Fraktionschefin abtreten

Linken-Politikerin  

Wagenknecht könnte früher als Fraktionschefin abtreten

24.05.2019, 16:00 Uhr | AFP

Linken-Politikerin: Wagenknecht könnte früher als Fraktionschefin abtreten. Sahra Wagenknecht: Die Linken-Politikerin will ihr Amt als Fraktionschefin offenbar frühzeitig niederlegen. (Quelle: imago images/News4HH)

Sahra Wagenknecht: Die Linken-Politikerin will ihr Amt als Fraktionschefin offenbar frühzeitig niederlegen. (Quelle: News4HH/imago images)

Geplant war, dass Sahra Wagenknecht bis September Linken-Fraktionsvorsitzende bleibt. Nun will sie ihren Posten womöglich doch früher aufgeben. Gibt es Ende Juni bereits einen Nachfolger? 

Die Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Sahra Wagenknecht, will ihr Amt offenbar früher aufgeben als zuvor geplant. Wagenknecht und ihr Ko-Vorsitzender Dietmar Bartsch "streben noch vor der Sommerpause an, den Fraktionsvorstand neu zu wählen", sagte der parlamentarische Fraktionsgeschäftsführer Jan Korte der "tageszeitung". Eine "abschließende Verständigung" dazu solle bei einer Sitzung des Fraktionsvorstands am 3. Juni getroffen werden.

Letzte Gelegenheit für eine Neuwahl der Fraktionsspitze vor der Sommerpause ist die letzte Sitzungswoche des Bundestags in der vierten Juniwoche. Bisher war die Abstimmung für September geplant.

Grund waren gesundheitliche Probleme

Wagenknecht hatte im März erklärt, sie werde bei der nächsten Wahl zum Fraktionsvorsitz nicht wieder antreten. Als Grund nannte sie gesundheitliche Probleme. Der Linken-Politiker Gregor Gysi hat sich in der "tageszeitung"  dafür ausgesprochen, dass Bartsch die Fraktion vorübergehend alleine führt. Er könne dies für ein Jahr "gut alleine machen".
 

 
Gysi plädierte für eine Gesamtlösung im kommenden Jahr, wenn die Parteispitze neu gewählt wird. Dann solle auch die Fraktionsspitze neu besetzt werden. Der "tageszeitung" zufolge soll unter anderem Fraktionsvize Caren Lay Ambitionen auf den Posten als Chefin haben.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal