Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Laschet erh├Ąlt neuen Posten in Europa

Von dpa
Aktualisiert am 25.01.2022Lesedauer: 1 Min.
Armin Laschet: Der CDU-Politiker ist nun einer von insgesamt 20 Vizepr├Ąsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarats.
Armin Laschet: Der CDU-Politiker ist nun einer von insgesamt 20 Vizepr├Ąsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarats. (Quelle: Chris Emil Jan├čen/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Erst am Wochenende trat Friedrich Merz die Nachfolge von Armin Laschet an. Doch der scheidende CDU-Chef hat bereits einen neuen Posten ÔÇô allerdings nicht in Deutschland.

Der fr├╝here CDU-Vorsitzende und ehemalige Kanzlerkandidat Armin Laschet ist zum Vizepr├Ąsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarats bestimmt worden. Die Abgeordneten aus den 47 Mitgliedstaaten der Institution w├Ąhlten den Christdemokraten am Montag in Stra├čburg per Zustimmung ins Amt.

"Ich freue mich, einen Beitrag zur wichtigen Arbeit des Europarates leisten zu k├Ânnen", hie├č es von Laschet nach der Wahl. Der Europarat stehe f├╝r die F├Ârderung von Menschenrechten, Demokratie und Frieden in Europa. Die aktuelle Lage im Osten des Kontinents verdeutliche, wie wichtig diese Aufgaben f├╝r ganz Europa seien.

Der CDU-Politiker ist nun einer von insgesamt 20 Vizepr├Ąsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarats. Allerdings muss Portugal den ihm zustehenden Posten noch besetzen, ├╝ber den russischen Kandidaten wird am Dienstag einzeln abgestimmt.

Europarat wacht ├╝ber Menschenrechte

Der Vizepr├Ąsident vertritt den Pr├Ąsidenten in seiner Abwesenheit oder wenn dieser sich an Debatten als Redner beteiligt und leitet dann etwa die Sitzungen der Versammlung. Deutschland steht aufgrund seiner Gr├Â├če jedes Jahr ein Vizepr├Ąsident zu, kleinere L├Ąnder wechseln sich ab. Bei der Sitzung am Montag w├Ąhlten die Abgeordneten mit dem Niederl├Ąnder Tiny Kox auch einen neuen Pr├Ąsidenten.

Weitere Artikel

Im dritten Anlauf
Nach Mitgliedervotum: Parteitag best├Ątigt Merz als neuen CDU-Chef
Friedrich Merz (CDU): Von seinem Vorg├Ąnger Armin Laschet nahm der neue Parteivorsitzende die ersten Gl├╝ckw├╝nsche entgegen.

Designierter Gr├╝nen-Chef zur Ukraine-Krise
"Es gibt Instrumente, die Russland wehtun werden"
Designierter Gr├╝nen-Chef Omid Nouripour: "Da war K├╝hnert nicht ordentlich gebrieft."

Gescheiterter Kanzlerkandidat
Laschet: Wahlniederlage "eine offene Wunde"
Armin Laschet: Der scheidende Parteichef hadert noch immer mit seiner Niederlage bei der Bundestagswahl.


Zur Parlamentarischen Versammlung kommen viermal im Jahr Abgeordnete der 47 Staaten des Europarats zusammen. Der Europarat mit Sitz in Stra├čburg wacht ├╝ber die Menschenrechte in seinen Mitgliedsl├Ąndern und ist kein Organ der Europ├Ąischen Union.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Ins Zelt gepinkelt" ÔÇô Offener Machtkampf in AfD entbrannt
  • Annika Leister
Von Annika Leister
Armin LaschetCDUDeutschlandEuropaFriedrich MerzStra├čburg
Aktuelles zu den Parteien

Politik international




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website