Sie sind hier: Home > Politik >

Pence reagiert zurückhaltend auf russische Strafmaßnahmen

...

Konflikte  

Pence reagiert zurückhaltend auf russische Strafmaßnahmen

31.07.2017, 11:56 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Tallinn (dpa) - US-Vizepräsident Mike Pence hat bei einem Besuch in Estland zurückhaltend auf die angekündigten Strafmaßnahmen gegen Hunderte US-Diplomaten und Botschaftsmitarbeiter reagiert. Die Maßnahme würden die USA nicht von der Verpflichtung für Sicherheit, die Sicherheit von Verbündeten und der freiheitsliebenden Nationen auf der ganzen Welt abhalten, sagte Pence. Die USA hofften weiterhin auf eine Besserung der Beziehungen zu Russland. Der russische Präsident Wladimir Putin hatte von 755 Mitarbeitern der US-Vertretungen in Russland gesprochen, die ihre Arbeit einstellen müssten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI P20 Pro für 1,- €* im Tarif MagentaMobil XL
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018