Sie sind hier: Home > Politik >

Anwältin erschossen: Tatverdächtiger bestreitet die Tat

Kriminalität  

Anwältin erschossen: Tatverdächtiger bestreitet die Tat

02.02.2018, 09:52 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Waren (dpa) - Der Tatverdächtige, der im Zusammenhang mit den tödlichen Schüssen auf eine Anwältin in Waren an der Müritz festgenommen wurde, bestreitet die Tat. Es gebe aber trotzdem einen Anfangsverdacht gegen den 79-Jährigen, sagte Oberstaatsanwalt Gerd Zeisler im mecklenburg-vorpommerschen Neubrandenburg. Bei der Durchsuchung in der Wohnung des Wareners seien Gegenstände als Beweismittel beschlagnahmt worden. Die Tatwaffe sei aber noch nicht gefunden worden. In diesem Zusammenhang habe es noch weitere Durchsuchungen gegeben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal