Sie sind hier: Home > Politik >

Gabriel pocht auf schnelles und rechtsstaatliches Verfahren für Yücel

...

Konflikte  

Gabriel pocht auf schnelles und rechtsstaatliches Verfahren für Yücel

14.02.2018, 00:36 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

Istanbul (dpa) - Ein Jahr nach der Inhaftierung des «Welt»-Korrespondenten Deniz Yücel in der Türkei hat Außenminister Sigmar Gabriel erneut die Freilassung des Journalisten verlangt. Yücels Haft sei «weiterhin eine der großen Hürden in den bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und der Türkei», sagte Gabriel. «Wir drängen nach wie vor auf ein schnelles rechtsstaatliches Verfahren. Aus unserer Sicht kann als Ziel nur seine Freilassung stehen.» Die Bundesregierung setzte sich auch für die anderen Deutschen ein, die aus politischen Gründen in der Türkei in Haft seien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die congstar Allnet Flat mit satten 4GB Datenvolumen
zur Allnet Flat Aktion bei congstar
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018