Sie sind hier: Home > Politik >

Iran feiert überraschenden WM-Auftaktsieg gegen Marokko

Fußball  

Iran feiert überraschenden WM-Auftaktsieg gegen Marokko

15.06.2018, 19:04 Uhr | dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH, dpa

St. Petersburg (dpa) - Der Iran hat bei der Fußball-WM in Russland einen überraschenden Auftaktsieg gefeiert. In Gruppe B setzte sich die Mannschaft gegen das favorisierte Marokko mit 1:0 durch. Die Entscheidung fiel erst in der Nachspielzeit durch ein Eigentor von Marokkos Aziz Bouhaddouz vom Zweitligisten FC St. Pauli. In den weiteren Gruppenspielen treffen Marokko und der Iran jeweils auf Europameister Portugal und Ex-Weltmeister Spanien.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal