• Home
  • Panorama
  • T├╝rkei | Schneesturm ├╝ber Ankara legt Verkehr lahm


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextFrau bei Politikertreffen get├ÂtetSymbolbild f├╝r einen Text"Kegelbr├╝der": Richter f├╝hlt sich "verh├Âhnt"Symbolbild f├╝r einen TextTV-Star ├╝berfuhr Sohn mit Rasenm├ĄherSymbolbild f├╝r einen TextLiebesgl├╝ck f├╝r Rammstein-FanSymbolbild f├╝r ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild f├╝r einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild f├╝r einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild f├╝r ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild f├╝r einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild f├╝r einen TextPrinzessin zeigt sich im NippelkleidSymbolbild f├╝r einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Schneesturm ├╝ber Ankara legt Verkehr lahm

Aktualisiert am 27.07.2021Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Ein Sturm mit heftigen Schneef├Ąllen hat in Teilen der T├╝rkei f├╝r Chaos gesorgt. In der Hauptstadt Ankara blieben viele Autofahrer im Schnee stecken, selbst Busse mit Schneeketten seien liegen geblieben, meldete der Nachrichtensender CNN-T├╝rk. Das ├Âffentliche Leben in der Hauptstadt sei "zum Stillstand gekommen", im Stadtzentrum lagen 50 Zentimeter Schnee.

Auch Istanbul lag unter einer bis zu 20 Zentimeter dicken Schneedecke. Selbst der s├╝dt├╝rkische Urlaubsort Antalya meldete Schnee. Einige ├ťberlandstra├čen und Zugverbindungen zwischen Ankara und anderen t├╝rkischen St├Ądten waren am Mittwoch unterbrochen, auch zahlreiche Fl├╝ge fielen aus. Hunderte abgelegene D├Ârfer im Osten und Norden des Landes wurden von der Au├čenwelt abgeschnitten, wie die Nachrichtenagentur Anatolia berichtete.

Verkehrschaos in Istanbul

Den Menschen in Istanbul machten neben den Schneef├Ąllen auch heftige Windb├Âen von 50 Kilometern pro Stunde zu schaffen. Hier blieben Flugzeuge ebenfalls am Boden und F├Ąhren im Hafen.

├ťberblick Aktuelle Wetter-Themen
VorhersageDas Wetter in Europa

In vielen t├╝rkischen St├Ądten bekamen die Sch├╝ler schneefrei. Meteorologen rechnen f├╝r Mittwoch und Donnerstag mit weiteren Schneef├Ąllen und Sturm. Am Freitag sollen die Temperaturen wieder langsam ansteigen.

Quelle: dpa, AP

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Offenbar keine schnelle Freilassung f├╝r "Kegelbr├╝der"
  • Marc von L├╝pke-Schwarz
Von Marc von L├╝pke
AnkaraAntalyaCNNIstanbulSchneesturmT├╝rkei
Justiz & Kriminalit├Ąt




t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website