Sie sind hier: Home > Panorama >

Bargteheide: Drei Tote bei schwerem Unfall auf der A1 bei Hamburg

Kreuz Bargteheide  

Drei Tote bei schwerem Unfall auf der A1 bei Hamburg

28.01.2018, 10:34 Uhr | dpa

Bargteheide: Drei Tote bei schwerem Unfall auf der A1 bei Hamburg. Demolierte Fahrzeuge, Autoteile und ein Motorblock: Der Unfall ereignete sich beim Autobahnkreuz Bargteheide nördlich von Hamburg. (Quelle: dpa/Florian Büh)

Demolierte Fahrzeuge, Autoteile und ein Motorblock: Der Unfall ereignete sich beim Autobahnkreuz Bargteheide nördlich von Hamburg. (Quelle: Florian Büh/dpa)

Zwei Autos verunglücken in der Nacht auf der A1 in Schleswig-Holstein. Weitere Autofahrer können nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachen in die Unfallstelle. Drei Männer kommen ums Leben.

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A1 nördlich von Hamburg sind drei Männer aus Wismar ums Leben gekommen. Ihr Wagen sei in der Nähe des Autobahnkreuzes Bargteheide mit einem anderen Auto zusammengestoßen und habe sich dann überschlagen, sagte ein Polizeisprecher.

Zwei weitere Autos krachten danach in die Unfallstelle auf halber Strecke zwischen Hamburg und Lübeck. Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt. Erste Bilder zeigten einen völlig zerstörten Wagen.

Getötete Männer waren 40 und 28 Jahre alt

Die Autobahn wurde nach dem Unfall, der sich gegen 0.30 Uhr ereignete, in Richtung Lübeck voll gesperrt. Erst sieben Stunden später am Sonntagmorgen später konnte die Sperrung wieder aufgehoben werden, wie ein Polizeisprecher sagte. Größere Staus habe es in der Nacht nicht gegeben.

Bei den Toten handelt es sich den Angaben zufolge um zwei Männer im Alter von 40 Jahren und einen 28-Jährigen aus Wismar. Nach ersten Erkenntnissen könnten die Männer beim Fahrstreifenwechsel mit dem anderen Wagen zusammengestoßen sein.

Quelle:
- dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Haushaltsgeräte von Samsung kaufen & Prämie sichern
jetzt auf otto.de
Anzeige
Dein Wunschmix: Daten, MIN/SMS wie du es brauchst
Prepaid wie ich will von congstar
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal