• Home
  • Panorama
  • Kriminalität
  • Polizei in Niedersachsen beendet Kindesentführung


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text"Der Pferdeflüsterer"-Star ist totSymbolbild für einen TextHamburger SV lehnt Millionen-Angebot abSymbolbild für einen TextVergewaltigung: Polizei teilt PhantombildSymbolbild für einen TextDeutsches Sensations-Gold im MarathonSymbolbild für ein VideoMine an Badestrand explodiertSymbolbild für einen TextStreit auf Sylt wegen Lindner-HochzeitSymbolbild für einen TextFäkalien im Meer an Mallorcas KüstenSymbolbild für einen TextSchwimmer im Rhein ertrunkenSymbolbild für einen TextTraktoren von John Deere gehacktSymbolbild für einen TextRockstar: Ehe-Aus nach 25 JahrenSymbolbild für einen TextBerlin: Frau in Psychiatrie getötetSymbolbild für einen Watson TeaserKlopp: Eiskalte Kritik an Lewy-WechselSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Polizei in Niedersachsen beendet Kindesentführung

Von dpa
Aktualisiert am 27.02.2018Lesedauer: 1 Min.
Die Polizei hat eine Kindesentführung in Bad Bentheim beendet. (Symbolbild)
Die Polizei hat eine Kindesentführung in Bad Bentheim beendet. (Symbolbild) (Quelle: Silan Stein/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Polizei hat eine Kindesentführung in Bad Bentheim beendet. Hinter der Entführung stecken die leiblichen Eltern des Babys.

Die Entführung eines Babys in den Niederlanden hat ein glückliches Ende in Bad Bentheim gefunden. Wie die niederländische Polizei mitteilte, gelang es am Montagabend dem grenzüberschreitenden deutsch-niederländischen Polizeiteam das Baby Hannah in einer Feriensiedlung in Bad Bentheim zu finden. Die Tatverdächtigen, ein Mann und eine Frau im Alter von jeweils 26 Jahren, wurden nach deutschen Polizeiangaben vom Dienstag einem Haftrichter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Laut niederländischer Polizei sind beide die leiblichen Eltern des sechs Monate alten Kindes und sollen es am Vormittag auf einem Supermarktparkplatz in der Nähe von Eindhoven entführt haben, als es von der Pflegemutter aus dem Auto geholt wurde. Die Behörden hatten den Eltern das Kind entzogen.

Suche über soziale Netzwerke

Die Polizei ging sofort davon aus, dass die leiblichen Eltern hinter der Entführung steckten und suchten auch über soziale Netzwerke nach dem Kind. Daraufhin liefen viele Hinweise bei den Ermittlern ein – darunter auch der auf den Ferienpark in Bad Bentheim.

Nach der Festnahme der Eltern der kleinen Hannah wollen die Niederlande nun deren Auslieferung beantragen. Das Mädchen ist wohlauf und wurde wieder den niederländischen Jugendbehörden übergeben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Mann fährt in Absperrung von US-Kapitol und schießt
KindesentführungNiederlandePolizei
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website