Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Russischer Ex-Spion möglicherweise in England vergiftet

Dramatischer Vorfall in England  

Russischer Ex-Spion möglicherweise vergiftet

06.03.2018, 10:41 Uhr | AP

Russischer Ex-Spion möglicherweise in England vergiftet. Sergei Skripal im August 2006 bei einem Prozess in Moskau: er wurde nach Kontakt mit einer unbekannten Substanz ins Krankenhaus eingeliefert. (Quelle: AP/dpa/Misha Japaridze)

Sergei Skripal im August 2006 bei einem Prozess in Moskau: er wurde nach Kontakt mit einer unbekannten Substanz ins Krankenhaus eingeliefert. (Quelle: Misha Japaridze/AP/dpa)

Ein russischer Ex-Spion ist möglicherweise in England vergiftet worden. Er wurde bewusstlos in einem Einkaufszentrum gefunden und ins Krankenhaus eingeliefert.

Ein ehemaliger russischer Spion ist nach Kontakt mit einer unbekannten Substanz in kritischem Zustand in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Nach Berichten britischer Medien handelt es sich bei dem Russen um den 66-jährigen Sergei Skripal. Er war 2006 in Russland verurteilt worden, weil er über Jahrzehnte hinweg für Großbritannien spioniert haben soll. 2010 kam er in einem Austausch gefangener Geheimagenten zwischen den USA und Russland wieder frei.

Wie die britische BBC berichtete, wurden Skripal und eine Begleiterin am Sonntag bewusstlos auf einer Bank in einem Shoppingzentrum in der Stadt Salisbury gefunden.

Die Tatsache, dass er mit einer unbekannten Substanz in Berührung gekommen sein soll, ließ Erinnerungen an den früheren russischen Geheimagenten und britischen Informanten Alexander Litwinenko aufkommen, der 2006 mit dem radioaktiven Material Polonium vergiftet worden war und wenig später verstarb.

Verwendete Quellen:
  • AP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Hart aber herbstlich: Knallharte Angebote sichern
zum Lautsprecher Teufel Shop
Anzeige
Jetzt bis zu 225,- € Gutschrift: Digitales Fernsehen
hier EntertainTV buchen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018