Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Raststätte auf A3 bei Aschaffenburg: Entwarnung – kein Sprengstoff

Nach Festnahme  

Entwarnung auf Raststätte – kein Sprengstoff

01.07.2018, 23:46 Uhr | dpa, AFP, jmt

Raststätte auf A3 bei Aschaffenburg: Entwarnung – kein Sprengstoff. Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug: Aufgrund eines Sprengstoffverdachts hat die Polizei eine Autobahnraststätte gesperrt. (Quelle: dpa/Friso Gentsch)

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug: Aufgrund eines Sprengstoffverdachts hat die Polizei eine Autobahnraststätte gesperrt. (Quelle: Friso Gentsch/dpa)

Weil sich möglicherweise Sprengstoff in einem Fahrzeug befindet, ist eine Rastanlage auf der Autobahn 3 gesperrt worden. Doch der Verdacht erwies sich als falsch.

Die Polizei hat am Sonntagnachmittag eine Raststätte auf der Autobahn 3 bei Aschaffenburg aufgrund eines Sprengstoffverdachts gesperrt. Beamte hätten dort ein Fahrzeug kontrolliert und festgestellt, dass gegen einen der Insassen ein europäischer Haftbefehl vorliegt, teilte die Polizei mit. Daraufhin sei er festgenommen worden. Der Verdacht auf Sprengstoff bestätigte sich allerdings nicht.

Bei der Untersuchung des Fahrzeugs an der Anlage Spessart-Süd hatten sich ersten Medlungen zufolge Hinweise ergeben, dass sich möglicherweise Sprengstoff im Fahrzeug befindet. Da die Einsatzkräfte nicht ausschließen konnten, dass von dem Fahrzeug eine Gefahr ausgeht, wurde die Rastanlage Spessart-Süd geräumt und das Gebiet weiträumig abgesperrt. 

Die drei weiteren Insassen aus dem Fahrzeug befanden sich am Abend ebenfalls in Polizeigewahrsam. Polizei und Rettungskärfte waren mit einem Großaufgebot vor Ort. Auf Nachfrage nannte die Polizei keine weiteren Details. Warum der festgenommene Mann international gesucht wird, war unklar.

Verwendete Quellen:
  • dpa, AFP

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Kuschelweich und warm! Jetzt Strick-Trends shoppen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018