Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Festnahme in Utrecht: Polizei sperrt Dieb mit Vogel ein

Festnahme in Utrecht  

Polizei sperrt Dieb mit Vogel ein

30.09.2019, 13:12 Uhr | dpa

Festnahme in Utrecht: Polizei sperrt Dieb mit Vogel ein . Polizei in Utrecht: Ein Dieb und seine tierische Begleitung wurden verhaftet. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Pro Shots)

Polizei in Utrecht: Ein Dieb und seine tierische Begleitung wurden verhaftet. (Symbolbild) (Quelle: Pro Shots/imago images)

In den Niederlanden hat die Polizei einen Dieb verhaftet – mit ungewöhnlicher Begleitung. Der Täter hatte einen Piepmatz bei sich, der ihm auch in der Zelle nicht von der Seite wich.

Der Polizei im niederländischen Utrecht hat einen ungewöhnlichen Fang gemacht. Bei der Festnahme eines Ladendiebs entdeckten die Beamten einen Vogel auf dessen Schulter, wie die Polizei auf Instagram schreibt.

View this post on Instagram

Update!!!! Hi, this bird sat on the shoulder of a thief we arrested for shoplifting. As we don 't have a birdcage, this bird had no other place to stay than in the cell. His owner agreed to this. When the owner was released shortly after, the bird accompanied him. The bird has not been questioned and is as far as we know not guilty of any charges 😁👮‍♂️ . . Onlangs hebben wij een verdachte aangehouden voor een winkeldiefstal. Tijdens de aanhouding vonden wij een stiekeme getuige met veren en snavel op de schouder van de verdachte. Tijdens de insluiting op ons bureau kwamen wij er tot onze schrik achter dat wij niet in het bezit zijn van een vogelcel of kooi.... Na goed overleg met de verdachte hebben wij ze samen ingesloten🐦... *en uiteraard goed verzorgd! #puc #dieren #bird #politieutrechtcentrum #politie #utrecht #jailbird #funny

A post shared by Politie Utrecht Centrum (@politieutrechtcentrum) on

"Der heimliche Zeuge mit Federn und Schnabel" war der ständige Begleiter des Verdächtigen und musste mit auf die Wache. Doch dort stellten die Beamten fest, dass kein Käfig aufzutreiben war.
 

 
Gemeinsam mit dem Verdächtigen sei dann entschieden worden, beide gemeinsam in die Zelle einzusperren. "Natürlich gut versorgt!", schreibt die Polizei. Die Polizisten gaben dem Vogel eine extra Scheibe Weißbrot.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal