Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Birmingham: 14-Jähriger ersticht 15-Jährigen – Festnahme wegen Mordes

Birmingham  

14-Jähriger ersticht 15-Jährigen – Festnahme wegen Mordes

22.01.2021, 20:36 Uhr | dpa

Birmingham: 14-Jähriger ersticht 15-Jährigen – Festnahme wegen Mordes. Die Messerstiche haben das 15 Jahre alte Opfer so schwer verletzt, dass es im Krankenhaus starb (Archivbild). (Quelle: imago images)

Die Messerstiche haben das 15 Jahre alte Opfer so schwer verletzt, dass es im Krankenhaus starb (Archivbild). (Quelle: imago images)

In Großbritannien sind Messerstechereien unter Jugendlichen trauriger Alltag. Jetzt wurde ein 14 Jahre alter Junge festgenommen, nachdem er einen 15-Jährigen in Birmingham erstochen hat. 

Wegen des Mordes an einem 15-Jährigen hat die Polizei in England einen 14-jährigen Jungen festgenommen. Er soll gemeinsam mit einer Gruppe junger Leute den Teenager in der Stadt Birmingham angegriffen und mit Messerstichen schwer verletzt haben, wie die Polizei mitteilte. Das Opfer starb im Krankenhaus. Medien berichteten, die Angreifer seien in einem Auto geflüchtet, das bald darauf gegen eine Hauswand gekracht sei. Die Polizei habe das Fahrzeug sichergestellt.

Tödliche Gewalt unter Jugendlichen – vor allem durch Messerangriffe – ist seit Jahren eine große Herausforderung für die britische Gesellschaft.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal