Sie sind hier: Home > Panorama > Kriminalität >

Texas: Frau will Hund erschießen und trifft eigenen Sohn

Fünf Jahre altes Kind  

Frau will Hund erschießen und trifft eigenen Sohn

03.06.2021, 11:34 Uhr | sle, t-online

Texas: Frau will Hund erschießen und trifft eigenen Sohn. Polizeiauto USA (Symbolfoto): In Texas hat eine Frau ihren Sohn verletzt. (Quelle: imago images/Sabine Gudath)

Polizeiauto USA (Symbolfoto): In Texas hat eine Frau ihren Sohn verletzt. (Quelle: Sabine Gudath/imago images)

Eine Familie war mit dem Fahrrad unterwegs, als ein Hundewelpe auf sie zuläuft. Die Frau feuert mehrere Schüsse auf das Tier ab und trifft dabei ihren Sohn.

Eine Frau aus dem US-Bundesstaat Texas hat versehentlich auf ihren fünfjährigen Sohn geschossen. Wie der amerikanische Sender KKTV berichtet, wollte die 24-Jährige einen Boxer-Welpen erschießen. Eine Kugel traf dabei ihr Kind in den Bauch. Nach Polizeiangaben werde der Junge voraussichtlich überleben. Auch der sechs Monate alte Hund habe nur eine Streifwunde am Bein davongetragen. 

Der Hundebesitzer erklärte, der Boxer-Welpe "Bruno" sei aus seinem Haus in Houston auf die Straße gelaufen hin zu dem Jungen und seiner Mutter, die gerade auf Fahrrädern unterwegs waren. "Der Hund ist neugierig und die Frau schoss einfach", so Brunos Besitzer.

Auch Hundebesitzer wird bestraft

Nach Angaben der Polizei hat die Frau aus einer kleinkalibrigen Pistole drei Kugeln auf den Hund abgefeuert. Eine davon sei abgeprallt und habe dann den Fünfjährigen getroffen. "Ich schlief und hatte einen Traum, in dem ich den kleinen Jungen weinen hörte", erzählte der Hundebesitzer am Tag nach dem Vorfall.

Die Mutter muss sich nun vor Gericht verantworten. Auch dem Hundebesitzer droht eine Strafe, weil der Hund frei herumgelaufen sei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: