Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomePanoramaMenschen

Explosion in Wien: Helfer bergen Leiche aus eingestürztem Wohnhaus


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextZDF stellt erfolgreiche Sendung einSymbolbild für einen TextFehler in Werbung sorgt für LacherSymbolbild für einen TextHertha: BL-Legende bringt sich in PositionSymbolbild für einen TextNeues Karnevals-Lied sorgt für AufregungSymbolbild für einen TextSeniorin mit vier Promille im Auto erwischtSymbolbild für einen TextDrohnenangriff auf Militäranlage im IranSymbolbild für einen TextSmart erfasst Fußgänger frontal – totSymbolbild für einen TextBärengesicht auf dem Mars entdeckt
Ski alpin: Reihenweise Ausfälle in Cortina
Symbolbild für einen Text15-Jährige seit einer Woche vermisstSymbolbild für einen TextNach Jagd durch Europa: Mert A. verhaftetSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Jurorin als "Stute" im TV bezeichnetSymbolbild für einen TextPer Zug durch Deutschland – jetzt spielen
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Helfer bergen Leiche aus eingestürztem Wohnhaus

Von afp
27.06.2019Lesedauer: 1 Min.
Eingestürztes Haus in Wien: Rettungskräfte haben die Leiche einer Frau in den Trümmern gefunden.
Eingestürztes Haus in Wien: Rettungskräfte haben die Leiche einer Frau in den Trümmern gefunden. (Quelle: Mario Pritisanac/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach einer schweren Explosion in einem Wiener Wohnhaus ist eine Person tot geborgen worden. Rettungskräfte suchen in den Trümmern nach weiteren Menschen.

Nach der Gasexplosion in einem Wohnhaus in Wien ist eine Tote aus den Trümmern geborgen worden. Die Leiche der Frau wurde in der Nacht zu Mittwoch in dem eingestürzten Gebäude gefunden, wie die österreichische Nachrichtenagentur APA unter Berufung auf die Feuerwehr berichtete.

In einem Hohlraum orteten die Rettungskräfte demnach noch einen weiteren Menschen, von dem es ebenfalls kein Lebenszeichen gab. Die Feuerwehr arbeite nun "mit Volldampf", um das Opfer zu bergen, sagte ein Feuerwehrsprecher.


In dem Mehrfamilienhaus war es am Mittwochnachmittag zu einer schweren Explosion gekommen. Nach der Detonation klaffte ein riesiges Loch in dem mehrstöckigen Gebäude. Wohnbereiche zwischen dem zweiten und vierten Stock wurden weggerissen, Bauteile und Inventar auf die Straße geschleudert. Mindestens vier Menschen wurden laut APA bei dem Unglück verletzt, zwei von ihnen schwer. In der Nacht waren mehr als hundert Feuerwehrleute im Einsatz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur AFP
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Mindestens 24 Tote bei Busunglück in Peru
Von Jule Damaske
ExplosionFeuerwehr
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website