• Home
  • Panorama
  • Menschen
  • Baden-Württemberg: Lehrer unter Missbrauchsverdacht tot in Zelle gefunden


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEmpörung über Rhein-FeuerwerkSymbolbild für einen TextTuchel zofft sich mit Trainer-KollegenSymbolbild für einen TextGeflüchtete stecken in Grenzfluss festSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextMann angelt Handgranate aus BodenseeSymbolbild für einen TextAktivisten betonieren Golflöcher zuSymbolbild für einen TextSchüler läuft 1.100 KilometerSymbolbild für einen Text"Harry Potter"-Autorin mit Tod bedrohtSymbolbild für einen TextBeatrice Egli überrascht im "Fernsehgarten"Symbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextRBB könnte Schlesinger fristlos kündigenSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Lehrer unter Missbrauchsverdacht tot in Zelle gefunden

Von afp
10.02.2021Lesedauer: 1 Min.
Gang in einer Untersuchungshaftanstalt (Symbolbild): In Lörrach wurde ein Toter in einer Zelle gefunden.
Gang in einer Untersuchungshaftanstalt (Symbolbild): In Lörrach wurde ein Toter in einer Zelle gefunden. (Quelle: Rolf Kremming/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der 53-Jährige soll sich an einem Kind vergangen haben. Seine Leiche wurde bereits Anfang Februar in der Justizvollzugsanstalt im baden-württembergischen Lörrach gefunden.

Im baden-württembergischen Lörrach ist ein des Kindesmissbrauchs verdächtigter Lehrer in Untersuchungshaft tot in seiner Zelle gefunden worden. Der 53-Jährige sei Anfang Februar leblos in der Justizvollzugsanstalt Lörrach entdeckt worden, teilte die Staatsanwaltschaft Freiburg am Mittwoch mit. Eine Obduktion habe keine Hinweise auf Fremdverschulden ergeben.

Seit November in Untersuchungshaft

Das Verfahren gegen den 53-Jährigen wurde nun eingestellt. Der Mann stand laut Staatsanwaltschaft in dringendem Verdacht, trotz eines Berufsverbots zwischen 2014 und Sommer 2020 an einer Schule im Landkreis Lörrach Kinder unterrichtet zu haben. In diesem Zeitraum soll er ein Kind sexuell missbraucht haben. Der Mann befand sich seit November in Untersuchungshaft.

Hinweis: Falls Sie viel über den eigenen Tod nachdenken oder sich um einen Mitmenschen sorgen, finden Sie hier sofort und anonym Hilfe.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Salman Rushdie nach Attentat nicht mehr am Beatmungsgerät
Lörrach
Justiz & Kriminalität




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website