Sie sind hier: Home > Panorama > Tiere >

Hechingen: Frau weicht Igel aus und zerstört zwei Autos

Unfall in Hechingen  

Frau weicht Igel aus und zerstört zwei Autos

28.11.2019, 14:07 Uhr | dpa

Hechingen: Frau weicht Igel aus und zerstört zwei Autos. Ein Igel auf der Straße: Das Tier überstand den Vorfall unversehrt. (Symbolbild) (Quelle: imago images/Sven Zacek)

Ein Igel auf der Straße: Das Tier überstand den Vorfall unversehrt. (Symbolbild) (Quelle: Sven Zacek/imago images)

In Baden-Württemberg hat eine Frau einen Totalschaden an zwei  Autos verursacht, weil sie einem Igel das Leben retten wollte. Das Tier war plötzlich auf der Straße aufgetaucht. 

Eine Frau hat am Mittwoch in Hechingen in Baden-Württemberg ihr Auto und das eines anderen Fahrers zu Schrott gefahren, weil sie einem Igel ausgewichen ist.

Nach Angaben der Polizei war das Tier plötzlich vor der Autofahrerin über die Straße gelaufen. Sie riss ihr Steuer daraufhin reflexartig nach rechts und prallte gegen einen parkenden Wagen.
 

 
An beiden Autos entstand Totalschaden. Der Igel blieb unversehrt und verschwand in einem nahe gelegenen Park.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal