Sie sind hier: Home > Regional > München >

FC Bayern München ist an Manchester-City-Talent dran

Sport-Freitag im Live-Blog  

FC Bayern ist offenbar an Man-City-Talent dran

20.12.2019, 19:18 Uhr | t-online.de

FC Bayern München ist an Manchester-City-Talent dran. Pep Guardiola: Der Trainer von Manchester City könnte zukünftig vielleicht einen Verteidiger weniger im Kader haben. (Quelle: Martyn Haworth)

Pep Guardiola: Der Trainer von Manchester City könnte zukünftig vielleicht einen Verteidiger weniger im Kader haben. (Quelle: Martyn Haworth)

Egal, ob Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München.

19.18 Uhr: Das war's!

An dieser Stelle verabschieden wir uns mit Meldungen aus dem Lokalsport aus München. Wir wünschen Ihnen einen schönen vierten Advent und besinnliche Weihnachtstage.

19.05 Uhr: Gleich beginnt das DEL-Derby München gegen Augsburg

In einer guten halben Stunde beginnt das Derby in der Deutschen-Eishockey-Liga (DEL) zwischen dem EHC Red Bull München und den Augsburger Panthers. Die Bullen schießen sich gerade ein – Kapitän Patrick Hager zum 150. Mal.

17.50 Uhr: Löwen auswärts in Münster

Am Samstag fährt der TSV 1860 München zum SC Preußen Münster. Der Rückrundenauftakt der Dritten Liga in NRW startet um 14 Uhr. 

16.10 Uhr: Hansi Flick will mit einem Sieg in die Winterpause

"Wir wollen die Hinrunde mit einem Heimsieg abschließen und uns von unseren Fans mit tollen 90 Minuten verabschieden", sagte Hansi Flick vor der Partie gegen den VfL Wolfsburg.

Nach dem Ausfall von Thiago (Gelb-Sperre) stünden ihm nur noch elf einsatzfähige Feldspieler aus dem Profi-Kader des FC Bayern München zur Verfügung, teilte Flick mit. Auf der Bank werden gegen die Niedersachsen fast nur noch Nachwuchskräfte sitzen. Die angeschlagenen Leon Goretzka und Corentin Tolisso fallen mit muskulären Probleme weiterhin aus. Der angeschlagene David Alaba, der nach einem Schlag auf den Knöchel nicht mit dem Team trainierte, stehe zur Verfügung, sagte Flick.

"Wir sind entschlossen, das Letzte nochmal rauszuholen", sagte Flick. Man habe sich vor der englischen Woche vorgenommen, alle drei Liga-Partien zu gewinnen. Nach dem letzten Spiel des Jahres soll beim deutschen Rekordmeister auch über die weitere Zukunft von Flick als Cheftrainer entschieden werden. Es wird damit gerechnet, dass der 54-Jährige auch in der Rückrunde als Chefcoach fungieren wird. Die endgültige Entscheidung will der Vorstand nach dem Spiel präsentieren.

14.14 Uhr: Robert Lewandowski wird Samstag operiert

FC-Bayern-Profi Robert Lewandowski wird den nötigen Eingriff an seiner Leiste unmittelbar nach dem Jahresabschluss gegen den VfL Wolfsburg am Samstag vornehmen lassen. "Robert wird direkt nach dem Spiel operiert, wir wollen da keine Zeit verlieren", sagte Trainer Hansi Flick. Er rechne mit einer Pause von "zehn bis 14 Tagen", ergänzte er.

Der 31-Jährige hat seit geraumer Zeit Probleme, bei der OP soll ihm ein Netz eingesetzt werden. Zum Rückrundenstart der Münchner am 19. Januar 2020 bei Hertha BSC stünde er bei normalem Verlauf wieder zur Verfügung.

13.25 Uhr: Bundesliga-Spieltage terminiert

In der Bundesliga stehen nun die Termine der Spieltage 22 bis 28 fest.

🗓 Die Spieltage 22 bis 28 der Bundesliga Official sind terminiert! Auf welches Spiel freut ihr euch am meisten❓

Gepostet von FC Bayern München am Freitag, 20. Dezember 2019

12.32 Uhr: Eishockey-Derby gegen Augsburg

In der Derby-Woche traf der EHC Red Bull München am Dienstag auswärts erst auf die Straubing Tigers. Heute um 19.30 Uhr folgt das DEL-Heimspiel gegen die Augsburger Panther. Nach dem 3:2-Sieg in Straubing, wollen die Bullen "nun natürlich auch am Oberwiesenfeld gewinnen", sagt Kapitän Patrick Hager.

11.01 Uhr: FC Bayern München lädt zur Weihnachtsfeier

Im Anschluss an das letzte Bundesliga-Spiel in diesem Jahr – gegen den VfL Wolfsburg findet in der Allianz Arena eine Weihnachtsfeier statt. Nach dem Match am Samstag möchte sich der FC Bayern München bei seinen Fans bedanken, heißt es vom Verein. Neben einem Auftritt des Tölzer Knabenchors, soll es noch eine kleine Überraschung geben.

8 Uhr: FC Bayern München will Guardiola-Verteidiger

Den FC Bayern München plagt derzeit eine dünne Personallage, vor allem in der Defensive. Doch einem Bericht zufolge soll der Münchner Klub sich schon ein Talent ausgeguckt haben. Die "Bild" berichtet, dass der FCB an Joao Cancelo von Manchester City dran ist. Der Portugiese war erst im Sommer für 65 Millionen Euro von Juventus Turin zu Pep Guardiola gekommen. Alle weiteren Infos lesen Sie hier.

7.40 Uhr: Guten Morgen, München!

Einen schönen guten Morgen. Auch heute berichten wir wieder über das aktuelle Sportgeschehen in München. Wenn Sie Anregungen oder Kritik für uns haben, lassen Sie uns einfach einen Kommentar unter dem Artikel da.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur sid
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Live-Diskussion öffnen (0 Kommentare)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
10-Tages-Vorhersage

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal