Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern – Verletzter Arjen Robben frustriert: "Momentan kommt nichts Gutes"


Verletzter Bayern-Star  

Arjen Robben frustriert: "Im Moment kommt nichts Gutes"

15.02.2019, 11:18 Uhr | t-online.de, dpa

FC Bayern – Verletzter Arjen Robben frustriert: "Momentan kommt nichts Gutes". Muss weiter zuschauen: Arjen Robben. (Quelle: imago/Eibner)

Muss weiter zuschauen: Arjen Robben. (Quelle: Eibner/imago)

Das letzte Mal stand Arjen Robben im November auf dem Rasen. Seitdem fehlt der Routinier verletzt. Allmählich verzweifelt der Niederländer wegen seines Schicksals.

Arjen Robben vom FC Bayern München ist frustriert wegen seiner langen Verletzungspause. "Weißt du, du versuchst alles, du machst alles. Aber im Moment kommt nichts Gutes raus", sagte der Niederländer der "Bild"-Zeitung. "Ich war zwei Mal wirklich nah dran, ich war ja wieder bei der Mannschaft. Aber dann gab es wieder Rückschläge."

"Ich habe viel im Kopf"

Der 35-Jährige laboriert seit Wochen an einer Oberschenkelverletzung. Zuletzt machte der Ischias-Nerv Probleme. Seinen letzten Einsatz hatte der 35 Jahre alte Offensivspieler am 27. November in der Champions League (5:1). Damals traf er zweimal.

Eine Ursache für seine Beschwerden ist nach seiner Aussage noch nicht gefunden worden. "Es ist leider genau das Problem, dass man nicht genau weiß, was es ist. Es ist wirklich schwierig", sagte Robben. Er wird mit großer Wahrscheinlichkeit im Achtelfinal-Hinspiel am Dienstag beim FC Liverpool fehlen. Arjen Robben setzt daher seine Hoffnungen auf das Rückspiel (13. März). "Ich habe viel im Kopf, aber das ist nicht das Problem. Der Rest muss eben auch funktionieren", meinte er.
          

     
Robben bestreitet seine letzte Saison bei den Bayern. Nach der Spielzeit wird er den Rekordchampion nach fast zehn Jahren verlassen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa  

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaZuhause & MagentaTV: viele Verträge, ein Preis
jetzt Highspeed-Streaming
Anzeige
Die neuen Teufel Sound-Superhelden zu Top-Preisen
Heimkino, Portable, Kopfhörer und mehr
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019