Sie sind hier: Home > Sport > WM 2018 >

Böse Klatsche! Oranje schießt Portugal ab

...

Europameister verliert klar  

Böse Klatsche! Oranje schießt Portugal ab

26.03.2018, 22:45 Uhr | sid

Böse Klatsche! Oranje schießt Portugal ab. Wirkungslos: Cristiano Ronaldo am Boden im Spiel gegen die Niederlande. (Quelle: dpa)

Wirkungslos: Cristiano Ronaldo am Boden im Spiel gegen die Niederlande. (Quelle: dpa)

Weltfußballer Cristiano Ronaldo steht mit Europameister Portugal bis zur WM-Endrunde in Russland noch einige Arbeit bevor – denn gegen die Niederlande gab es ein ernüchterndes Erlebnis.

Die Iberer kassierten in ihrem letzten ernsthaften WM-Härtetest in Genf gegen die nicht für das WM-Turnier qualifizierten Niederlande eine herbe 0:3 (0:3)-Pleite und verstärkten damit den nur dürftigen Eindruck bei ihrem Last-Minute-Erfolg am vergangenen Freitag gegen Ägypten (2:1) nur noch mehr.

Anders als bei seinem Doppelpack gegen die "Pharaonen" in der Nachspielzeit konnte Ronaldo seiner Elf gegen "Oranje" nicht entscheidend helfen. Nachdem die Niederländer schon in der ersten Spielhälfte durch Memphis Depay (11.), Ryan Babel (32.) und Virgil van Dijk (45.+2) alles klar gemacht hatten ließ sich der Superstar Mitte der zweiten Hälfte kurz nach der Gelb-Roten Karte gegen seinen Teamkollegen Joao Cancelo (61.) auswechseln.

Nach den mäßigen Tests kann Ronaldos Mannschaft alles andere als selbstbewusst nach Russland reisen. In der WM-Vorrunde trifft der EM-Champion in der Gruppe B auf Ex-Weltmeister Spanien (15. Juni in Sotschi), Marokko (20. Juni in Moskau) und Iran (25. Juni in Saransk).

Verwendete Quellen:
  • sid

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
WM-Services
WM-Geschichten Russland-ABC WM-Stadien Deutsche WM‑Anekdoten WM-Gruppen WM-Videos WM-Umfragen Wussten Sie schon? WM im TV Spielplan zum Ausdrucken

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018