• Home
  • Themen
  • Bund der Steuerzahler


Bund der Steuerzahler

Bund der Steuerzahler

So lässt sich das Finanzamt an Umzugskosten beteiligen

Viele Menschen sitzen nun an der Steuererklärung für 2019. Wer in dem Jahr seine Wohnung gewechselt hat, kann den Staat eventuell an den...

Wer seine Wohnung aus beruflichen Gründen wechselt, kann das Finanzamt an den Kosten für den Umzug beteiligen.

Wenn eine Immobilie leersteht, ist das für die Vermieter ärgerlich. Was viele Hauseigentümer nicht wissen: Sie können die Grundsteuer zurückbekommen. Dafür gelten jedoch einige Regeln.

Ein leerstehendes Haus in Hagenow, Mecklenburg-Vorpommern: So bekommen Sie die Grundsteuer zurück.

Für Fachkräfte aus dem Ausland wird es in Deutschland leichter, Masernimpfungen werden zur Pflicht und mehr Umzugskosten lassen sich von der Steuer absetzen. Außerdem gibt es neue Regeln für Blitzer-Apps.

Ein Arzt impft ein Kind in den Oberschenkel: Ab März müssen Eltern belegen, dass ihr Kind gegen Masern geimpft ist – sonst darf es nicht in den Kindergarten.

Der Streit um die Bonpflicht in der großen Koalition dauert an. Eine Einigung zwischen Wirtschaftsminister Altmaier und Finanzminister Scholz scheint nicht in Sicht. Die Kritik wird lauter.

Die Kassenbonpflicht ist immer noch Streitthema in der Großen Koalition. Handel und Bund der Steuerzahler bleiben bei Ihrer Kritik an dem neuen Gesetz.
  • Florian Schmidt
Von Florian Schmidt

Ein herzliches Willkommen sieht anders aus: Meghan und Harry werden in Kanada von einer Petition der Steuerzahler begrüßt, die klar macht, dass mindestens 80.000 Kanadier nicht für die Sicherheit des Paares aufkommen wollen.

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Die beiden werden nicht nicht unbedingt von allen Kanadiern mit offenen Armen empfangen.

Bislang konnte die Steuerklasse nur einmal pro Jahr gewechselt werden – ab 2020 gelten für Ehepaare und eingetragene Lebenspartner neue Regelungen. Das kann zum Beispiel vor der Elternzeit ein Vorteil sein.

Steuerklassenwahl: Die neue Steuerklasse wird prinzipiell ab dem Monat nach der Antragstellung berücksichtigt.

Wer ein Haus verkauft, muss auf den Erlös normalerweise Steuern zahlen. Ausnahmen gibt es etwa, wenn das Haus selbst genutzt wurde. Doch auch Vermieter können sich auf ein Urteil berufen.

Schlüsselübergabe beim Hauskauf: Verkäufer können die Spekulationssteuer unter bestimmten Umständen vermeiden.

Anträge an Behörden stellen Steuerzahler am besten mit guter Begründung. Bevor eine Inkassostelle eine Entscheidung fällen, muss sie...

Wer eine Steuernachzahlung stunden lassen möchte, muss diesen Antrag gut begründen.

Angefallene Kosten für einen Tierbetreuer oder den Hundefriseur können Halter von Haustieren steuerlich geltend machen. Aber das Finanzamt akzeptiert die Kosten nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Eine Person streichelt einen Hund: Für Haustiere, die aus beruflichen oder gesundheitlichen Gründen gehalten werden, gelten andere Regeln.

Neues Jahr, neue Regeln: Im Januar 2020 steigt das Wohngeld, Arbeitnehmer in Mitarbeiterwohnungen können Steuern sparen und der...

Altersvorsorge oder Umzugskosten: So manche Ausgabe wird steuerlich begünstigt.

Im t-online.de-Interview erklärt der Präsident des Bundes der Steuerzahler, warum das "Schwarzbuch" zur Steuergeldverschwendung auch nach 47 Jahren noch wichtig ist. 

  • Sandra Simonsen
Ein Interview von Sandra Simonsen

Der Bund der Steuerzahler hat sein jährliches Schwarzbuch über die Vergeudung öffentlicher Mittel vorgestellt. Der Verband listet darin besonders unsinnige Ausgaben auf.

Ein Airbus A400M Atlas Transportflugzeug steht auf dem Vorfeld des Fliegerhorts Wunstorf: Aktuell liegen bei den Top-Projekten der Bundeswehr 90 Prozent der Beschaffungsmaßnahmen außerhalb der Planungen, etwa beim Transportflieger A400M, Kampfhubschrauber Tiger, Schützenpanzer Puma oder bei den Fregatten des Typs F125. Die Mehrkosten für die Steuerzahler summieren sich auf 13,5 Mrd. Euro – eine Kostenüberschreitung gegenüber der ersten parlamentarischen Befassung um 30 Prozent.

Selbstständige können einen Teil der Kosten für Geschäftsessen bei der Steuer absetzen. Aber nicht jedes Treffen zählt - deshalb müssen...

Einladende bei Geschäftsessen sollten darauf achten, dass die erforderlichen Angaben zeitnah auf dem Bewirtungsbeleg erfasst werden.

Elterngeld, Kindergeld oder doch lieber Freibetrag – Eltern haben einen gewissen finanziellen Gestaltungsspielraum. Richtig genutzt, kann der ein oder andere Euro vom Finanzamt zurückgeholt werden.

Schnuller und Geld: Rechnen lohnt sich: Wenn Ehepaare in Elternzeit gehen wollen, kann es günstiger sein, sich einzeln steuerlich veranlagen zu lassen.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website