• Home
  • Themen
  • Cape Canaveral


Cape Canaveral

Cape Canaveral

US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

Mike Pence besucht die Nasa und die Apollo-Rakete prangt auf einer der berĂŒhmtesten SehenswĂŒrdigkeiten Washingtons: Die USA gedenken dem...

Der Astronaut Buzz Aldrin geht am 20.

Im Auftrag des US-Verteidigungsministeriums hat eine "Falcon Heavy"-Rakete des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX Satelliten ins All...

Eine "Falcon Heavy"-Rakete startet ins All.

Im US-Bundesstaat Florida ist die Space-Rakete "Falcon 9" gestartet. Sie befördert das Raumschiff "Crew Dragon" ins All. Der Drache nimmt Kurs auf die Raumstation ISS.

Der "Falcon 9" von SpaceX: Er befördert den "Crew Dragon" ins All, der Kurs auf die ISS nimmt.

Ein neuer Besucher im All: Die Nasa erlaubt den Start einer neuen bemannbaren SpaceX-Raumkapsel zur Internationalen Raumstation ISS. Am 2. MÀrz soll der Testflug stattfinden.

Raumkapsel-Start am US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral, Florida: Am 3. MĂ€rz soll die Kapsel an der ISS andocken und am 8. MĂ€rz wieder zur Erde zurĂŒckkehren.

Landungen auf dem Mond können bisher nur die GroßmĂ€chte Russland, USA und China vorweisen. Jetzt zieht Israel nach. Es wĂ€re das erste privat finanzierte Mini-Raumschiff, das den Erdtrabanten erreicht.

Cape Canaveral: Eine Rakete der Firma Space X vom Typ "Falcon 9" hebt mit Israels Sonde "Beresheet" und einem indonesischen Kommunikationssatelliten an Bord vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral ab.

Israel erfĂŒllt sich einen langersehnten Traum: Eine landeseigene Raumsonde soll erstmalig auf dem Mond landen. Es wĂ€re das vierte Land, das seine Flagge auf dem Mond aufstellt.

Vollmond: Israel entsendet eine Rakete ins All.

Eigentlich sollte "Opportunity" nur 90 Tage auf dem Mars aktiv sein. Am Ende wurden es fast 15 Jahre. Der ausdauernde Roboter hat den Roten...

Am 10.

Auf dem Mond war der Mensch bereits. Jetzt steht die Eroberung des Planeten Mars bald bevor - jedenfalls in einer Doku-Fiction-Serie aus den...

Szene aus der der Doku-Fiction "Mars" .

Mit der "Parker Solar Probe" wird erstmals eine Sonde von Cape Canaveral aus starten, die in die AtmosphÀre der Sonne fliegt. Die NASA will besser verstehen, was sich in Sternen abspielt.

Computergrafik des aktuellen Nasa-Projekts: Das Bild zeigt die "Parker Solar Probe"-Sonde der US-Raumfahrtbehörde Nasa auf dem Weg zur Sonne.

Vodafone hat das Vorhaben verteidigt, 2019 das erste Handynetz auf dem Mond aufzubauen. Der Netzanbieter will außerdem das schnelle LTE-Netz in Deutschland an Autobahnen und Bahntrassen ausbauen.

Vollmond: Vodafone plant ein LTE-Netz auf dem Trabanten.

Das Weltraumteleskop "Kepler" hat tausende mögliche Exoplaneten entdeckt. Nun hat sich der Nachfolger auf den Weg gemacht. "Tess" soll die Planetensuche ĂŒbernehmen – und ausweiten.

"Tess" schießt mit einer Rakete ins All: Das Nasa-Weltraumteleskop soll auf die Jagd nach neuen Planeten gehen.

Das private Raumfahrtunternehmen SpaceX hat ein Space Shuttle des US-MilitĂ€rs ins Weltall gebracht. WofĂŒr das unbemannte FluggerĂ€t gedacht ist, ist streng geheim.

Das Shuttle X-37B Orbital Test Vehicle (OTV) von Boeing.

Mit dem Fiat Uno wollte Fiat hoch hinaus, was auch schon der Premierenort verdeutlichte: Der Weltraumflughafen Cape Canaveral.

Fiat Uno: Er gehört zu den zehn meistverkauften Autos

Kap Hoorn, Cape Canaveral, Nordkap: Landspitzen wie diese stehen fĂŒr aufregende Reiseerlebnisse.

Am Kap Hoorn trotzen Pinguine und Seelöwen dem Wind.
Sibylle von Kamptz/srt

'Aus der Traum': Das dĂŒrften sich zahlreiche Nachwuchs-Astronauten denken, wenn die amerikanische RaumfĂ€hre "Atlantis" heute nach der letzten Mission eines Space Shuttles ĂŒberhaupt zur Erde zurĂŒckkehrt.

Die "Atlantis" im Mai 2010. Am Donnerstag, 21. Juli, soll die RaumfÀhre bei ihrer allerletzten Landung in Cape Canaveral aufsetzen
Die RaumfĂ€hre "Atlantis" brach am 8. Juli zu ihrem letzten Flug ins All auf. Am 21. Juli landete sie in Cape Canaveral. Damit endete die Ära der Space Shuttle.
Symbolbild fĂŒr ein Bild

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website