News und Infos zur DB

Deutsche Bahn

 
Auf T-Online finden Sie aktuelle Berichte, News und Hintergrundinformationen zur Deutschen Bahn und dem Schienenverkehr und Eisenbahnverkehr in Deutschland und Informationen zu möglichen aktuellen Streiks.

Bis Ende Juni: Bahn führt Komfort-Check-in in allen ICE ein

Bis Ende Juni: Bahn führt Komfort-Check-in in allen ICE ein

Der Zugbegleiter wird nicht mehr stören: Bis Ende Juni wird die Bahn in allen ICE den digitalen Check-in einführen. Auf sechs Verbindungen ist das bequeme einchecken ab sofort möglich. In Zukunft wird man während der Fahrt in ICE nicht mehr von Zugbegleitern ... mehr
Bahn-Kunden erhielten 2017 rund 30 Millionen Euro Entschädigung

Bahn-Kunden erhielten 2017 rund 30 Millionen Euro Entschädigung

Die deutschen Bahnbetriebe haben 2017 etwa 30 Millionen Euro Entschädigung an ihre Kunden gezahlt. Grund sind zahlreiche Ausfälle und Verspätungen.  Für Verspätungen und Zugausfälle haben Bahn-Fahrgäste im vergangenen Jahr rund 30 Millionen ... mehr

Die neuen Bahncards: So funktioniert's

Mehr Flexibilität, besonderer Preis für junge Leute. Ein wichtiges Instrument der Deutschen Bahn im Kampf um Marktanteile ist die neue Struktur der Bahncard ... mehr
Deutsche Bahn: Smartphone und Tablet für alle Mitarbeiter

Deutsche Bahn: Smartphone und Tablet für alle Mitarbeiter

Die Deutsche Bahn hat in diesem Jahr bis Ende April 10.000 neue Mitarbeiter eingestellt. 6.000 von ihnen arbeiten bereits im Unternehmen. Die Übrigen hätten feste Zusagen bekommen, sagt Personalvorstand Martin Seiler. Zudem sollen alle Mitarbeiter ein Smartphone ... mehr
Aichach: Zwei Tote bei Zugunglück – Fahrdienstleiter festgenommen

Aichach: Zwei Tote bei Zugunglück – Fahrdienstleiter festgenommen

Bei einem Zugunglück im bayerischen Aichach sind zwei Menschen getötet und 14 verletzt worden. Die Ursache ist unklar, nun ist ein 24-Jähriger vorläufig festgenommen worden. Nach dem Frontalzusammenstoß zweier Züge im schwäbischen Aichach mit zwei Toten ... mehr
Deutsche Bahn: Die Züge, die nie ankamen

Deutsche Bahn: Die Züge, die nie ankamen

Fast 100.000 Züge der Deutschen Bahn sind im vergangenen Jahr nicht in ihrem Zielbahnhof angekommen. Aufgrund großer Verspätung kehrt sie wieder um oder blieben gleich am Startbahnhof.  Die Zahl der Zugausfälle bei der Deutschen Bahn ist einem Medienbericht zufolge ... mehr

Darum fährt der ICE hinterher: Die schnellsten Züge der Welt

Am 1. Mai 1988 wurde der ICE zum schnellsten Zug der Welt. Inzwischen haben ihn andere überholt. Deutschland macht bei der Rekordjagd nicht mehr mit – dafür gibt es einige Gründe. Mehr als 11.000 PS waren dafür nötig: Am 1. Mai 1988 erreichte ein ICE zwischen ... mehr

Deutsche Bahn: Ein Viertel aller Fernzüge kommt zu spät

Die Bahn fährt ihren eigenen Zielen hinterher: Viel zu viele Züge kommen zu spät. Ein Bundesland zieht jetzt die Konsequenzen – und dreht den Geldhahn zu. Ein Viertel aller Fernzüge kommt zu spät ans Ziel. Das berichtet der "Spiegel". Nach Definition ... mehr

Von Polizei bestätigt: Weltkriegsbombe in Berlin erfolgreich entschärft

In der Nähe des Berliner Hauptbahnhofs ist eine 500-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Für die Entschärfung am Freitag gilt ein Sperrkreis von 800 Metern. Der Bahnverkehr am Hauptbahnhof musste dafür komplett gesperrt werden, die Umgebung war beinahe ... mehr

Entschärfung von Weltkriegsbombe in Berlin: Die wichtigsten Infos

Der Hauptstadt droht am Freitag ein Verkehrskollaps. Bei Bauarbeiten wurde ein 500-Kilo-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Rund um den Berliner Hauptbahnhof muss geräumt werden. Die Entschärfung einer Weltkriegsbombe im Zentrum Berlins wird am Freitag ... mehr

Fliegerbombe am Berliner Hauptbahnhof: Entschärfung soll am Freitag erfolgen

Berlin droht ein Verkehrschaos. In der Nähe des Berliner Hauptbahnhofes wurde eine Fliegerbombe gefunden. Neben Zug- und Flugverkehr muss vielleicht auch die Charité evakuiert werden. Die Polizei bestätigte am Dienstagabend, dass in Berlin aller Voraussicht ... mehr

Macron nennt Deutsche Bahn Vorbild für Frankreich

Der französische Staatschef Emmanuel Macron hat die Deutsche Bahn ein Vorbild für Frankreich genannt. Die Privatisierung habe zu einem besseren Service geführt, so der Präsident. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat Deutschland als Vorbild für seine umstrittene ... mehr

Bahn startet Großbaustelle zwischen Köln und Düsseldorf

Für Bahnfahrer zwischen Köln und Düsseldorf ist es eine anstrengende Zeit. Seit dem 9. April sind die Fernbahngleise zwischen Köln-Mülheim und Düsseldorf-Benrath für sechs Wochen komplett gesperrt. Lediglich die S-Bahngleise stehen noch zur Verfügung. Auf der bundesweit ... mehr

Potsdam: Zug prallt gegen Baum, Reisende müssen laufen

Mehrere Bahnreisende mussten in Potsdam den letzten Teil ihrer Reise laufen. Der Zug war mit einem Baum kollidiert. Auch andernorts fielen Bäume auf die Gleise. Der Verkehr musste unterbrochen werden. In Brandenburg ist am Mittwochabend ein Regionalzug gegen einen ... mehr

Deutsche Bahn: Ab Mai sollen Bahnfahrer Tickets selbst entwerten können

Deutsche-Bahn-Kunden sollen ab Mai die Entwertung ihres Fernverkehrtickets selber übernehmen. Dadurch sollen Zugbegleiter mehr Zeit für andere Anliegen von Fahrgästen haben. Laut "Welt am Sonntag" können Kunden, die ihr Ticket über die Smartphone-App DB Navigator kaufen ... mehr

Bahnstreik in Frankreich: Ab Dienstag stehen viele Züge still

In Frankreich werden ab Dienstag viele Züge stillstehen. Die Lokführer wollen bis Ende Juni gegen eine Bahnreform der Regierung protestieren. Auch Verbindungen nach Deutschland sind betroffen. Lokführer wollen den Bahnverkehr in Frankreich weitgehend lahm legen ... mehr

100 Tage neue Trasse: Knapp 1,2 Millionen Bahnfahrer

Auf ihrer neuen Schnellfahrstrecke München–Berlin hat die Deutsche Bahn in den ersten 100 Tagen knapp 1,2 Millionen Fahrgäste befördert. Das seien mehr als doppelt so viele wie im Vorjahreszeitraum zwischen beiden Städten, teilt der bundeseigene Konzern ... mehr

Berlin: BVG startet Regelbetrieb mit fahrerlosen Bussen

Ab Montag sind in Berlin erstmals fahrerlose Kleinbusse im Regelbetrieb unterwegs. Auf dem Gelände der Charité und des Virchow-Klinikums kann jeder Besucher kostenlos mitfahren. Die elektrobetriebenen Fahrzeuge werden ab sofort auf dem Campus Mitte eingesetzt ... mehr

Deutsche Bahn: Strecke zwischen Dortmund und Köln gesperrt

Zwischen Dortmund und Köln muss der Fernverkehr umgeleitet werden. Denn nahe Mülheim wird eine neue Brücke gebaut. Die Deutsche Bahn will zudem Weichen erneuern und Oberleitungen prüfen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wurde eingerichtet. Seit der Nacht zum Samstag ... mehr

Die erste Fahrt des "Flixtrain": Billigzug lockt mit Sparpreisen

Die Deutsche Bahn ist bei Zugreisen schon lange nicht mehr konkurrenzlos. Jetzt kommt ein weiterer Wettbewerber. "Flixtrain" lockt Kunden mit sehr günstigen Sparpreisen. Reisende zwischen Hamburg und Köln können von heute an dauerhaft mit Fernzügen des Fernbus-Anbieters ... mehr

Guido Maria Kretschmer-Designs: Bahnmitarbeiter bekommen neue Uniformen

Mitarbeiter der Deutschen Bahn erhalten 2019 eine neue Unternehmensbekleidung. Die Prototypen wurden nun vorgestellt. Der vor allem durch das TV-Format "Shopping Queen" bekannte Designer Guido Maria Kretschmer hat sie entworfen. Die Mitarbeiter der Deutschen ... mehr

Bahn zieht immer mehr Kunden an

Immer mehr Menschen reisen mir der Bahn. Auch die neue Koalition hat hohe Erwartungen an das Unternehmen. Um die Bahn besser und pünktlicher zu machen, werden Milliarden investiert.  Mit Rückenwind aus der Politik will die Deutsche Bahn ihre Rekord-Fahrgastzahl ... mehr

Bayern – Selfies auf Gleisen: Drei Mädchen fast vom Zug überrollt

Drei junge Mädchen haben in Höchstädt an der Donau Selfies gemacht während sie auf Bahngleisen unterwegs waren. Ein Zugführer konnte nur durch eine Notbremsung eine Tragödie verhindern. Beim Selfies schießen wurden drei junge ... mehr

Wetter in Deutschland: Der Winter ist zurück – Chaos bei der Bahn in Leipzig

Der Winter ist zurück und Leipzig versinkt im Schnee. Dies sorgt besonders bei der Bahn für heftige Probleme – zum Leid der  Buchmesse. Das Wetter in den nächsten Tagen bleibt winterlich. Die Entwicklung war seit dem Vortag absehbar: Reichlich Schnee und starker ... mehr

Deutsche Bahn: Mehr Pünktlichkeit, weniger Kontrollen

Die Deutsche Bahn will die Pünktlichkeit ihrer Züge verbessern und mit einem digitalen Check-In Fahrkartenkontrollen reduzieren. Welche Fahrgäste ab Mai nicht mehr kontrolliert werden. "Für ein Unternehmen, das viel unter freiem Himmel arbeitet, ist die Zunahme extremer ... mehr

Flixbus startet den Flixtrain in Deutschland

Der Fernbusanbieter Flixbus steigt nach einer mehrmonatigen Testphase in den Bahnverkehr in Deutschland ein – mit günstigen Fahrkartenpreisen zum Start. Vom 24. März an fährt Flixtrain täglich außer mittwochs zwischen Hamburg und Köln. Von April an sollen ... mehr

Tödlicher Zug-Unfall: Fünfjähriger Junge von S-Bahn in Köln erfasst

Ein fünf Jahre alter Junge ist in Köln von einer S-Bahn erfasst und tödlich verletzt worden. Zuvor war er von zu Hause weggelaufen. Das Kind war am Morgen in einem unbeobachteten Moment aus der elterlichen Wohnung im Stadtteil Holweide fortgelaufen. Der Vater hatte ... mehr

Deutschlands erster leuchtender Bahnsteig gestartet

Auf einen Blick schon auf dem Bahnsteig erkennen, in welchem Zugabteil noch Plätze frei sind. Ein neuer beleuchteter Bahnsteig soll nicht nur die Sitzplatzsuche erleichtern, sondern zusätzlich für mehr Pünktlichkeit der Züge sorgen. Die Deutsche Bahn testet ... mehr

Cuxhaven: Hoher Schaden nach Zug-Crash – Einschränkungen im Bahnverkehr

In Cuxhaven sind ein Autotransportzug und ein weiterer Güterzug kollidiert. Der Schaden ist hoch. Auch im Personenverkehr gibt es Einschränkungen. Im Güterbahnhof in Cuxhaven ist am Dienstagabend ein Autotransportzug mit einem anderen ... mehr

Kostenloser Nahverkehr? Nicht mit uns!

Die Luft in den Innenstädten wird immer schlechter. Neben der Diskussion um Fahrverbote für Dieselautos wurde auch die Idee eines kostenlosen Nahverkehrs (ÖPNV) wieder in die öffentliche Debatte eingebracht. Doch es regt sich Widerstand ... mehr

Sturmschäden – Tipps für Haus, Auto, Job und Reisen

Heftige Unwetter sorgen immer öfter für Chaos in Deutschland. Sie heißen "Kyrill", "Lothar", "Niklas" oder "Friederike", fegen über das Land und hinterlassen Milliardenschäden. Was Auto- und Hausbesitzer sowie Bahnfahrgäste beachten müssen. Hauseigentümer: Welche ... mehr

Kranke Lokführer lösen vermehrt Zugausfälle aus

Die Grippewelle macht auch nicht vor der Deutschen Bahn halt. Aktuell kommt es vermehrt zu Zugausfällen aufgrund von kranken Lokführern. Die Bahn arbeitet an Lösungen. Fahrgäste der Bahn haben zur Zeit häufiger als sonst mit Zugausfällen wegen kranker ... mehr

Viele Zug-Verspätungen: Deutsche Bahn baut so viel wie nie

Dieses Jahr erneuert die Deutsche Bahn so viele Schienen, Brücken und Weichen wie noch nie. Heißt aber auch, dass Bahn-Kunden mit massiven Verspätungen rechnen müssen. Die Deutsche Bahn investiert in diesem Jahr nach eigenen Angaben so viel wie nie in die Erneuerung ... mehr

Deutscher Zug in Österreich mit Regionalbahn kollidiert

Beim Zusammenstoß zweier Züge ist in Österreich mindestens ein Mensch ums Leben gekommen. Zahlreiche weitere Insassen wurden verletzt. Auf dem Weg von Graz nach Saarbrücken ist in Österreich ein Eurocity mit einem Regionalzug zusammengestoßen. Dabei kam laut Polizei ... mehr

Interregio-Express in Berlin: Rentner verliert 7.200 Euro auf Zugtoilette

„Gute Tat – gutes Gefühl – gutes Karma“ – besser kann man diesen Fall wohl nicht zusammenfassen. Ein Rentner hatte auf einer Zugtoilette in einem Interregio-Express mehrere tausend Euro verloren – den Rekord-Geldfund auf einer Zugtoilette konnte er damit aber nicht ... mehr

Deutsche Bahn testet Sitzplatzreservierung in Nürnberger S-Bahn

Den Sitzplatz im ICE oder EC zu reservieren, ist für viele Bahnreisenden eine Frage des Komforts. Auf den Kurzstrecken im Nahverkehr war dies bislang nicht möglich. Ab 6. Februar bietet die Bahn auch in der S-Bahn Platzreservierungen an – vorerst als Testlauf in einer ... mehr

Roboter übernehmen immer mehr Jobs

Sie übernehmen Jobs, die für Menschen zu gefährlich sind. Oder zu langweilig. Oder zu dreckig. Roboter halten immer stärker Einzug in die Arbeitswelt. Nehmen sie uns bald immer mehr Jobs weg? In der Autoindustrie sind Roboter längst Alltag. Doch im Coffee ... mehr

ICE vergisst Halt in Uelzen

Ein ICE hat auf seinem Weg von Hamburg nach Wiesbaden seinen Halt im niedersächsischen Uelzen verpasst und musste deshalb wieder umkehren. Die wartenden Fahrgäste sahen den ICE 1087 zunächst nur an sich vorbeirauschen. "Wir entschuldigen uns bei unseren ... mehr

Deutsche Bahn will dieses Jahr 19.000 neue Mitarbeiter einstellen

Die Deutsche Bahn wächst, gleichzeitig gehen viele Mitarbeiter in den Ruhestand. Bis 2023 will das Unternehmen 60.000 Menschen neu einstellen. Besonders gesucht: Lokführer. Die Bahn will Medienberichten zufolge in diesem Jahr 19.000 neue Beschäftigte einstellen ... mehr

Stuttgart 21 wird teurer mehr als acht Milliarden Euro

Die Kosten für das Bahnprojekt Suttgart 21 werden mittlerweile auf 8,2 Milliarden Euro kalkuliert. Die Eröffnung verschiebt sich voraussichtlich auf 2025. Das Bahnprojekt Stuttgart 21 könnte noch später fertig werden als zuletzt geplant und am Ende 8,2 Milliarden ... mehr

Wie sicher ist Deutschland gegen Hackerangriffe?

Cyberattacken auf Elektrizitätswerke und Bahnanlagen überall in der Welt verdeutlichen die Gefahren der Digitalisierung. Doch kann sowas auch in Deutschland passieren? Die Cyberattacke startete mitten im Winter. Die Hacker griffen mehrere Energieversorger in der Ukraine ... mehr

Nach "Friederike": Bahn will Bäume fällen, um sturmsicherer zu werden

Nach "Friederike" will sich die Bahn besser gegen Stürme wappnen – mit "Vegetationsmanagement". Der Fahrgastverband Pro Bahn fordert, keine Bäume mehr an Schienen zu pflanzen. Die Deutsche Bahn will sich angesichts der massiven Schäden und zahlreichen Zugausfälle durch ... mehr

Bilanz der Zerstörung: "Friederike" hat Deutschland schwer getroffen

Nach dem Durchzug von "Friederike" ziehen Meteorologen, Behörden und die Bahn Bilanz. Der Wintersturm war demnach nicht nur besonders stark, auch die Schäden sind enorm. "Friederike" war einer der stärksten Stürme in Deutschland seit dem Orkan "Kyrill", der genau ... mehr

Zug-Chaos entspannt sich langsam

Nachdem am Donnerstag das Sturmtief „Friederike" wütete, werden viele Züge im nördlichen Teil Deutschlands wohl auch heute den ganzen Tag stillstehen Es gibt bislang nur wenige Ausnahmen, etwa die ICE-Strecke zwischen Hamburg und Hannover. Die DB rechnet damit ... mehr

Liveblog zum Orkan "Friederike": Baby kommt in Auto zur Welt

"Friederike" wütet über weiten Teilen Deutschlands. Mindestens sechs Menschen starben im Sturm. Zudem gibt es zahlreiche Verletzte. Betroffen sind Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Sachsen, Bayern ... mehr

Sturmtief "Friederike" – Eine verheerende Orkan-Bilanz

Erneut hat ein heftiger Sturm das öffentliche Leben in Deutschland durcheinander gewirbelt. Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte sind zu beklagen. Die Schäden sind enorm. Es ist kurz vor 11 Uhr, als die Bahn entscheidet, den Zugverkehr in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Orkan "Friederike": Das tut die Bahn für betroffene Reisende

Das hat es seit Orkan Kyrill nicht gegeben: Erstmals seit elf Jahren stellte die Bahn am Donnerstag ihren Fernverkehr ein. Was Reisende jetzt wissen sollten. Orkan "Friederike" hat den Fahrplan der Deutschen Bahn gehörig durcheinander gebracht. Am Vormittag stoppte ... mehr

Ärger mit dem Zug: Welche Rechte haben Bahnreisende?

Zugausfall oder Verspätung? Für viele ein Ärgernis, aber bedeutet das gleichzeitig ein Anrecht auf Entschädigung? Wer haftet für den Schaden, wenn Sie beispielsweise Ihren Anschlussflieger verpassen? Wir sagen Ihnen, welche Rechte Sie als Zugreisender haben ... mehr

Nach Sturm "Friederike": Was Bahnkunden, Auto- und Hausbesitzer wissen müssen

Umgestürzte Bäume, beschädigte Häuser, gesperrte Bahnstrecken – Sturm "Friederike" hat vor allem in West- und Norddeutschland deutliche Spuren hinterlassen. Was Betroffene jetzt wissen müssen. Der Sturm "Friederike" hat schwere Schäden angerichtet. Kaputte Dachziegel ... mehr

Sturmtief "Friederike" verursacht Glätte-Chaos im Westen

Glatte Straßen sorgen für Probleme in großen Teilen Deutschlands. Vor allem in NRW kommt es zu schweren Unfällen. Die stärksten Orkanböen von Sturmtief "Friederike" drohen am Donnerstag. Schnee, Regen und Eisglätte haben am Mittwochmorgen den Berufsverkehr in Teilen ... mehr

Reiseausfall bei Sturm: Kunden haben starke Rechte

Sturmtiefs suchen Deutschland vor allem im Herbst und Winter heim. An Flughäfen und Bahnhöfen geht dann oft nichts mehr, manchmal wird das Ziel gar nicht erreicht. Der finanzielle Schaden für Kunden hält sich bei richtigem Handeln in Grenzen ... mehr

Deutsche Bahn: Passagierzahlen explodieren

Zu Jahresbeginn verzeichnet die Deutsche Bahn eine gute Bilanz. Im Vorjahresvergleich hat sich die Passagierzahl auf der ICE-Strecke Berlin- München mehr als verdoppelt. Ungeachtet einiger Startschwierigkeiten auf der neuen ICE-Schnelltrasse steigen immer mehr Menschen ... mehr

ICE stößt mit Gegenstand zusammen – Strecke gesperrt

In Mecklenburg-Vorpommern hat ein ICE einen unbekannten Gegenstand gerammt. Der Zugverkehr wurde in beiden Richtungen zeitweise eingestellt. Die Polizei ermittelt. Nach dem Zusammenstoß war der ICE der Deutschen Bahn am Donnerstagabend vorübergehend auf der Strecke ... mehr

Unfall im Grevenbroich: Zug kollidiert mit Taxi

Im Rhein-Kreis Neuss ist ein Taxi auf einem Bahnübergang steckengeblieben und ist dabei von einem Zug gerammt worden. Der Fahrer des Wagens konnte sich noch retten. Der 74-Jährige habe nach bisherigen Erkenntnissen am Montagabend versucht ... mehr

Deutsche Bahn: Züge lassen Halt in Wolfsburg aus

2017 ist es dreimal vorgekommen, dass ICE-Züge den Halt in Wolfsburg verpassten. Wird sich die Bahn 2018 bessern? Zwischen Wolfsburg und den Fernzügen der Deutschen Bahn wollte es 2017 wieder nicht wirklich klappen. Dreimal verpasste ein ICE den Halt in der Stadt ... mehr

Das ändert sich 2018 für Verbraucher

Weniger Sozialabgaben, mehr Hartz IV, Ende des 500-Euro-Scheins: Was sich 2018 für Verbraucher ändert. Dieser Artikel ist Teil unseres Jahresrückblicks. Hier finden Sie alle unsere Jahresrückblicke und Ausblicke auf 2018. Im kommenden Jahr müssen sich die Verbraucher ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Geschichte der Deutschen Bahn


Die Deutsche Bahn AG ist das größte Eisenbahnunternehmen in Mitteleuropa mit Sitz in Berlin. Es entstand 1994 aus einem Zusammenschluss der Deutschen Bundesbahn und der Deutschen Reichsbahn. Der Konzern hat über 1000 Tochterunternehmen – die bekanntesten sind DB Regio (Personennahverkehr), DB Fernverkehr (Personenfernverkehr) und DB Schenker Rail (Schienengüterverkehr). Der Intercity-Express (ICE) ist der schnellste Zug der Deutschen Bahn.



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018