Sie sind hier: Home > Themen >

Haarausfall

Thema

Haarausfall

Urteil: Krankenkassen müssen Haarwuchsmittel nicht bezahlen

Urteil: Krankenkassen müssen Haarwuchsmittel nicht bezahlen

Darmstadt (dpa) - Krankenkassen müssen grundsätzlich keine Haarwuchsmittel bezahlen. Dies teilte das Hessische Landessozialgericht nach einem Urteil in Darmstadt mit. Der Anspruch der Krankenbehandlung umfasse grundsätzlich auch die Versorgung mit Arzneimitteln ... mehr
Bonn: Klink muss nach Schönheits-Op Schmerzensgeld zahlen

Bonn: Klink muss nach Schönheits-Op Schmerzensgeld zahlen

Weg mit den Geheimratsecken! Das dachte sich ein 30-jähriger Mann, bevor er sich einer Haartransplantation unterzog. Nach der misslungenen OP klagte er gegen die Klinik und bekam Recht – laut Gericht handelte ich sich um Körperverletzung. Nach einer misslungenen ... mehr
Experten zu Post-Covid: So können Patienten die fatalen Corona-Folgen bekämpfen

Experten zu Post-Covid: So können Patienten die fatalen Corona-Folgen bekämpfen

Viele Corona-Infizierte leiden oft noch Monate nach der eigentlichen Erkrankung an den Folgen.  Zwei Experten erklären, was das Besondere an den  "Post-Covid-Patienten" ist und wie ihnen geholfen werden kann.  Auch mehr als ein Jahr nach dem Ausbruch der Corona-Pandemie ... mehr
Erblichen Haarausfall bei Männern früh erkennen – Tipps vom Experten

Erblichen Haarausfall bei Männern früh erkennen – Tipps vom Experten

Geheimratsecken oder eine blanke Stelle am Hinterkopf: Viele Männer belastet es, wenn ihr Haar lichter wird. Wer aktiv gegensteuern will, sollte möglichst früh damit anfangen. Was können Betroffene tun? Manch einer hat noch mit über 50 volles Haar, bei manch anderem ... mehr
Termin beim Friseur: Vorher Haare waschen – oder lieber nicht?

Termin beim Friseur: Vorher Haare waschen – oder lieber nicht?

Ab dem 1. März dürfen Friseure wieder öffnen – aber sollte man mit frisch gewaschenen Haaren hingehen? Oder ist es okay, einen fettigen Ansatz zu haben? Obwohl sich Deutschland mindestens noch bis zum 7. März im Lockdown befindet, dürfen Friseure bereits ... mehr

John Travolta trägt Glatze: "Ich hatte schreckliche Angst vor Haarausfall"

Mit seiner dichten schwarzen Tolle wurde er berühmt, heute zeigt sich John Travolta stolz mit Glatze. Doch der Weg zur Selbstakzeptanz war für ihn eine große Herausforderung, wie er im Gespräch mit t-online erzählt. Weißer Anzug und Föhnfrisur – so tanzte ... mehr

Haarausfall: Ursachen und welche Mittel wirklich dagegen helfen

Gäbe es ein wirksames Mittel gegen Haarausfall, wäre wohl ein Traum vieler erfüllt. Denn der Verlust der Kopfhaare kann etwas traumatisches haben. Es ist der unmissverständliche Hinweis: Jetzt wird man sichtbar älter. Es gibt aber auch andere Ursachen. Welche ... mehr

Kader Loth nach Corona-Erkrankung – schockierende Bilder nach Haarausfall

Kader Loth hat zwar ihre Covid-19-Erkrankung mittlerweile überstanden, aber jetzt leidet sie unter starkem Haarausfall. Die 48-Jährige berichtet davon in einem Interview und zeigt schockierende Bilder. Reality-Star Kader Loth hat ihre Covid-19-Erkrankung ... mehr

Haarausfall und Haarbruch: Diese Fehler sollten Sie vermeiden

Nach dem Kämmen hängt ein Haarbüschel in den Borsten, die Haare sind dünn, matt und scheinen nicht mehr zu wachsen – Realität vieler Frauen und Männer mit Haarausfall. Aber es gibt Möglichkeiten durch die Pflege und Behandlung, den Haaren wieder zu ihrer gesunden Pracht ... mehr

So sorgt Rizinusöl für Wimpernwachstum und schöne Haut

Rizinusöl ist in erster Linie als Abführmittel bekannt. Doch das Hausmittel kann sich in vielerlei Hinsicht positiv auf unsere Schönheit und Gesundheit auswirken. Rizinusöl ist ein Pflanzenöl, das aus den Samen des tropischen Wunderbaums hergestellt wird. Der Wunderbaum ... mehr

"Große Lücken": Wie Robbie Williams kahle Stellen auf dem Kopf kaschiert

Ein Geheimnis hat Robbie Williams aus seinem haarigen Problem noch nie gemacht. Jetzt spricht der Sänger erneut über seinen Haarausfall, zeigt offen seine Problemstellen und erklärt, wie er damit umgeht. Robbie Williams leidet unter Haarausfall. Im Podcast "Hello ... mehr

Wie viel Haarausfall am Tag ist normal?

Jeder Mensch verliert täglich Haare, das ist ganz normal. Problematisch wird es erst, wenn keine Haare mehr nachwachsen, denn dann drohen kahle Stellen oder sogar eine Glatze.  In Deutschland leidet schätzungsweise jede vierte bis achte Frau im Alter zwischen ... mehr

Alyssa Milano leidet nach Corona-Infektion unter Haarausfall

Erst vor Kurzem machte Alyssa Milano ihre Covid-19-Erkrankung öffentlich. Jetzt verrät die Schauspielerin, dass sie noch immer unter den Folgen leidet. Die 47-Jährige verliert extrem viele Haare.  Knapp vier Monate nach ihrer Covid-19-Infektion hat Alyssa Milano ... mehr

Haarausfall bei Männern stoppen: Welche Mittel helfen? Ursachen & Tipps

Geheimratsecken, schütteres Haar oder eine Glatze sind für Männer frustrierend und nagen am Selbstwertgefühl. Die richtige Ernährung und einige Hausmittel können helfen, die Haare auf natürliche Art wieder zum Sprießen zu bringen. Wir zeigen Ihnen, mit welchen Mitteln ... mehr

Haarausfall – was hilft? Ursachen, die verschiedenen Arten und Behandlung

Plötzlicher Haarausfall ist immer ein großer Schock. Denn gepflegtes und volles Haar gilt als klassisches Schönheitsmerkmal. Was tun, wenn die Haare von einem zum anderem Tag büschelweise ausfallen?  Wir erklären, wo die Ursachen für den Haarausfall liegen und geben ... mehr

"Bachelor"-Kandidatin Eva Benetatou leidet an Haarausfall

Haarausfall ist kein reines Männer-Problem. Auch "Bachelor"-Kandidatin Eva Benetatou leidet unter einer kahlen Stelle auf dem Kopf, wie sie jetzt preisgibt. Beim " Bachelor" lernte man TV-Sternchen Eva Benetatou als stets topgestylte junge Frau kennen ... mehr

Kopfpilz: Ansteckende Infektion sorgt für Haarausfall

Wenn der Nachwuchs plötzlich an einer Stelle auf dem Kopf Haare verliert, kann Pilzbefall die Ursache sein. Dann sollte meist nicht nur das Kind behandelt werden, raten Fachleute. Das Kind verliert an einem runden oder ovalen Fleck auf dem Kopf Haare. Die Stelle ... mehr

Krebstherapie: Lässt sich Haarausfall bei Chemotherapie verhindern?

Haarausfall zählt zu den typischen Nebenwirkungen einer Chemotherapie. Das ist für viele Krebspatienten zusätzlich belastend. Forscher arbeiten daran, Arzneimittel zu finden, die den Haarverlust vermeiden. Chemotherapie-Patienten könnten möglicherweise in Zukunft ... mehr

Studie untersucht Zusammenhang von Arbeit und Haarausfall

Weniger Haar durch Stress? Studie untersucht Zusammenhang von Arbeit und Haarausfall. (Quelle: inFranken.de) mehr

Studie: Zu viel Arbeit kann Haarausfall bei Männern fördern

Haarausfall kann viele Ursachen haben. In den meisten Fällen ist er genetisch bedingt. Doch nun fanden Forscher heraus: Auch Stress und lange Arbeitszeiten können zu kahlen Stellen führen. Wer besonders gefährdet ist. Haarausfall kann viele Gründe haben, darunter ... mehr

Elton John über Haarausfall: "Ich hasste es, wie ich aussah"

Elton John berichtet in seinen Memoiren von Strapazen und "höllischen" Schmerzen. Um eine Krankheit geht es dabei nicht, sondern um seine Haare.  "Ohne Haare habe ich eine verstörende Ähnlichkeit mit der Zeichentrickfigur Shrek", schreibt Musikikone  Elton ... mehr

Diese Ursachen können hinter Haarausfall stecken

Vereinzelte Haare in der Bürste oder auf dem Kopfkissen sind noch kein Grund zur Sorge. Wenn das Haar jedoch büschelweise ausfällt und sich immer mehr lichte Stellen auf dem Kopf bilden, kann das ein Zeichen für ernste Erkrankungen sein.  Wir sagen, was sich hinter ... mehr

So können Sie das Haarwachstum anregen

Bei zu viel Stress, einer Grippe, Nährstoffmangel oder Hormonschwankungen kann es zu verstärktem Haarausfall kommen. Betroffene wünschen sich dann ein schnelles Haarwachstum, um wieder volles Haar zu erlangen. Erfahren Sie hier, wie man die Haare schneller ... mehr

Diffuser Haarausfall: Ursachen, Symptome und Behandlung

Jeder Mensch hat Haarausfall, das ist ganz normal. Doch es gibt unterschiedliche Arten und Ausprägungen. Wird das Haar auf dem gesamten Kopf lichter, handelt es sich um einen diffusen Haarausfall. Dahinter können ernsthafte Krankheiten stecken.  Diffuser Haarausfall ... mehr

Wechseljahre der Frau: Was der neue Lebensabschnitt bedeutet

Während sich manche Frauen in ihren Wechseljahren im besten Alter zu fühlen, haben andere mit dieser Lebensphase zu kämpfen. Das Hormonchaos führt häufig zu lästigen Beschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüchen, Haarausfall und Stimmungsschwankungen. Alles ... mehr

So beeinflusst der Darm Haarausfall

Nicht immer sind genetische Ursachen oder das Alter Schuld an Haarausfall. Es kann auch sein, dass den Haarwurzeln wichtige Nährstoffe fehlen. Werden diese dem Körper nicht in ausreichender Menge zugeführt, fallen die Haare aus. Dabei spielt der Darm eine wichtige ... mehr

Essen: Mann mit spärlichem Haarwuchs will 35 Shampooflaschen klauen

Ein polizeibekannter Mann mit spärlichem Haupthaar ist in einer Drogerie in Essen beim Versuch erwischt worden, 35 Flaschen Shampoo zu klauen. Ein 43-Jähriger hat in einer Drogerie im Essener Hauptbahnhof versucht, eine große Menge an Shampoo zu klauen ... mehr

Männerhaar kräftigen: Tipps und Tricks bei Haarausfall

Fast jeder zweite Mann ist im Laufe seines Lebens von dünner werdendem Haar betroffen. Doch es gibt viele Heilmittel, Therapien und Haarpflege-Tipps, die dabei helfen können, das Haar zu kräftigen und das Haarwachstum anzuregen. Wir zeigen Ihnen alle Tipps und Tricks ... mehr

Kahle Stellen am Kopf: Alles zu kreisrundem Haarausfall

Kahle Stellen am Kopf lösen bei Betroffenen oft Panik aus. Die Ursachen für kreisrunden Haarausfall sind bis heute nicht genau geklärt. Erfahren Sie alles über mögliche Ursachen, Formen und Therapie-Möglichkeiten. Bei kreisrundem Haarausfall, auch Alopecia areata ... mehr

Dünnes Haar im Alter: Sanft pflegen - und im Zweifel zum Arzt gehen

Baierbrunn (dpa/tmn) - Mit steigendem Alter nimmt die Zahl der Haare ab, genau wie ihre Dicke. Das ist ganz normal - übermäßiger Schwund kann aber auch eine medizinische Ursache haben. Wer sich Sorgen um seine Haare macht, sollte deshalb beim Arzt nachfragen ... mehr

Haarausfall: Wann eine Haartransplantation infrage kommt

Jürgen Klopp, Benedikt Höwedes und Christian Lindner haben es gemacht – und außer ihnen noch Tausende anderer Männer in Deutschland.  Die Rede ist von einer Haartransplantation. Der Eingriff ist komplex und sollte nur von spezialisierten Ärzten vorgenommen werden. Lesen ... mehr

Haarverlust Adé: Neue Methode gegen Haarausfall

Japanische Wissenschaftler haben nach eigenen Angaben möglicherweise ein Mittel gegen Haarausfall gefunden: Dank einer neuartigen Methode gelang es ihnen, die für das Haarwachstum verantwortlichen, Haarfollikel in Rekordzahlen zu produzieren. Vor allem Männer haben ... mehr

Koffein: Hilft es gegen Haarausfall?

Bisher versprechen nur zwei Mittel Erfolg gegen Haarausfall. Eine aktuelle Studie hat jetzt untersucht, ob Koffein ebenfalls nützt. Wachsen die Haarfolikel besser? Dass die Arzneimittel Finasterid und Minoxidil gegen Haarausfall wirken, ist schon länger bekannt ... mehr

Schönheits-OP für Männer: Dafür legen sich Männer unters Messer

Auch Männer sind eitel. Von der Entfernung von überflüssigem Brustgewebe (Gynäkomastie) über die Korrektion von Schlupflidern durch Oberlidstraffung bis zur Absaugung von Fettgewebe am Bauch durch Liposuktion lassen sich Männer ihr Aussehen einiges kosten ... mehr

Mehr als 100 am Tag: Haarausfall ist meist kein Grund zur Sorge

Hamburg (dpa/tmn) - Der Blick in die Bürste nach dem morgendlichen Kämmen offenbart vermeintlich Furchtbares: Büschelweise klebt darin das kostbare Haupthaar. Doch was manchmal angsteinflößend aussieht, ist in Wirklichkeit ganz normal. Der Menschen verliert Haare ... mehr

Pracht auf dem Kopf: Wann eine Haartransplantation infrage kommt

Düsseldorf (dpa/tmn) - Lichte Stellen, Geheimratsecken oder eine Halbglatze gehörten früher zum Älterwerden dazu. Schicksal, nichts zu machen. Heute ist das anders. Ärzte können zum Beispiel Haare von einer Stelle des Körpers an eine andere transplantieren ... mehr

Neue Studie: Testosteron nicht Schuld an Haarausfall

Bei schütterem Haar und immer tiefer werdenden Geheimratsecken wird den meisten Männern Angst und Bange. Es gibt viele Gründe für Haarausfall, zum Beispiel Probleme mit der Schilddrüse oder dem Darm. Doch eine lang vermutete Ursache können Forscher nun nach neuen ... mehr

Dünne Haare – was Männer dagegen tun können

Besonders Männer sind häufig von Haarausfall betroffen. Wollen Sie dagegen vorgehen, sollten Sie zunächst die Ursache für Ihr lichtes Haar herausfinden. Mangelerscheinungen und psychische Ursachen können behoben werden. Ist dünnes Haar dagegen erblich bedingt, hilft ... mehr

Mittel gegen Haarausfall: Forscher warnen vor anhaltender Impotenz

Ein Mittel, das Männer vor Haarausfall bewahren soll, kann impotent machen. Laut einer aktuellen Studie dauert die Nebenwirkung bei einem Teil der Patienten sogar noch Jahre nach dem Absetzen an. Nimmt ein Mann den Wirkstoff Finasterid ein, um Haarausfall ... mehr

Kleine Männer bekommen laut Studie häufiger eine Glatze

Glatze oder nicht – das scheint bei Männern auch mit ihrer Körpergröße zusammenzuhängen. Denn wie eine neue Studie herausgefunden hat, trifft Haarausfall häufiger kleine Männer als große. Die genetische Veranlagung dazu scheint noch mit weiteren ... mehr

Was hinter kreisrundem Haarausfall bei Kindern steckt

1,2 Millionen Menschen in  Deutschland leiden an  Alopecia areata - kreisrundem  Haarausfall.  Bis vor einiger Zeit betraf die Krankheit hauptsächlich Frauen im zweiten Lebensdrittel. Heute sind immer mehr Kinder davon betroffen. Schätzungen zufolge sind es hierzulande ... mehr

Haartransplantation: Das müssen Betroffene wissen

Haarausfall trifft Männer und Frauen. Wer sich nicht damit abfinden will, kann sich Haare transplantieren lassen. Was Betroffene darüber wissen müssen. Es ist normal, dass Haare mit dem Alter lichter werden oder an manchen Stellen ganz verschwinden. Wie Menschen damit ... mehr

Haarausfall mit der Vampirmethode bekämpfen

Haarausfall stoppen und das ganz ohne Operation: Die Eigenblut-Therapie macht das möglich. Eine Expertin erklärt wanted.de, wie diese innovative Methode funktioniert. Graf Dracula holte sich frische Lebensenergie dank dem Blut anderer. Ganz so funktioniert ... mehr

Haarausfall: Schilddrüse kann die Ursache sein

Wenn Sie unter Haarausfall leiden, kann eine Störung der Schilddrüse die Ursache sein. Sowohl bei einer Überfunktion als auch bei einer Unterfunktion der Schilddrüse kann es dazu kommen, dass die Haare ausfallen. Zusammenhang zwischen Haarausfall ... mehr

Haarausfall kann man vorbeugen

Wenn die Haare dünner werden, geraten Männer in die Krise. Steht volles Haar doch für Jugend, Kraft und Vitalität. Während der eine dann radikal zum Rasierer greift, probiert der andere Spezialshampoo und Tinkturen, um dem Haarausfall vorzubeugen. Doch wirklich wirksam ... mehr
 


shopping-portal