• Home
  • Themen
  • Horst Seehofer


Horst Seehofer

Horst Seehofer

Was wir ├╝ber den Anschlag in Halle wissen

Nach den Sch├╝ssen vor der Synagoge in Halle hat die Polizei einen Verd├Ąchtigen festgenommen. Laut Sicherheitskreisen deutet alles auf einen antisemitischen Einzelt├Ąter hin. Was wir wissen┬á ÔÇô und was nicht.

Bus in Halle mit der Aufschrift "Evakuierung": Alles deutet auf einen rechtsextremen Einzelt├Ąter hin.

Die EU-Innenminister treffen sich in Luxemburg. Horst Seehofer wird dort f├╝r eine L├Âsung bei der Aufnahme von Bootsfl├╝chtlingen werben. Am Rande ├Ąu├čerte er sich zu der aktuellen Kritik an seinen Pl├Ąnen.

Horst Seehofer, Bundesminister des Innern: Deutschland k├Ânne ein Viertel der Bootsfl├╝chtlinge aufnehmen, so der Politiker.

Die Kritik an Seehofers Vorschl├Ągen zur Migrationspolitik rei├čt nicht ab. Der Innenminister h├Ąlt mit dem Argument dagegen, Nichtstun sei...

Horst Seehofer hatte zugesagt, dass Deutschland bis auf weiteres ein Viertel aller im zentralen Mittelmeer Geretteten aufnimmt.

F├╝nf deutsche Staatsb├╝rger sind in der T├╝rkei offenbar festgenommen worden. Es werden ihnen laut einer Meldung mutma├čliche Verbindungen zu einer illegalen Organisation vorgeworfen.

Diyarbakir (Archivbild): In der Stadt soll eine Erzieherin aus Hamburg verhaftet worden sein.

Der Chef der Unionsfraktion Ralph Brinkhaus hat Seehofers Fl├╝chtlingspl├Ąne in Frage gestellt. Der Bundesinnenminister will 25 Prozent der aus Seenot geretteten Fl├╝chtlinge aus Italien in Deutschland aufnehmen.

Ralph Brinkhaus (CDU): Der Chef der Unionsfraktion macht deutlich, dass die 25-Prozent-Quote nicht aus seiner Fraktion stammt.

Der deutsche Innenminister hat sich f├╝r seine letzten politischen Jahre hohe Ziele gesetzt. Bevor Horst Seehofer 2021 seine politische Laufbahn beendet, will er Ersatz f├╝r das Dublin-System finden.

Innenminister Seehofer: Im Rahmen der Asylpolitik hat sich der Minister hohe Ziele gesetzt.

Der Fl├╝chtlingspakt mit der T├╝rkei wackelt. Innenminister Seehofer verhandelt deshalb in Ankara und Athen ├╝ber Sicherheitsfragen und Hilfsleistungen. Eine wichtige Forderung der T├╝rkei l├Ąsst er abblitzen.

Horst Seehofer mit dem t├╝rkischen Au├čenminister Mevl├╝t Cavusoglu: "Es gibt viele Regierungen, unsere eingeschlossen, die da ihre Probleme haben."

Frankreichs Hauptstadt ist seit Jahren gebeutelt von Trag├Âdien. Die schlimme Messerattacke im Polizeipr├Ąsidium forderte f├╝nf Tote und wirft viele Fragen auf.

Polizeibeamte und Soldaten versperren den Weg nahe der Pariser Polizeipr├Ąfektur.
  • Florian Wichert
Von Florian Wichert

Die Aufnahme von Fl├╝chtlingen durch die T├╝rkei sei "eine Leistung, die in die Welthistorie eingehen wird", sagt Innenminister Seehofer in Ankara. Deutschland werde die T├╝rkei weiter unterst├╝tzen.

Horst Seehofer und Suleyman Soylu, die Innenminister Deutschlands und der T├╝rkei in Ankara: "Ohne die Solidarit├Ąt der T├╝rkei w├Ąre das Migrationsproblem nicht bew├Ąltigt worden."

Der EU-Flüchtlingspakt mit der Türkei wackelt. Was kann Horst Seehofer bei seinem Besuch in Ankara ausrichten? Es geht um Drohungen Erdogans,  überfüllte griechische Flüchtlingslager und viel, viel Geld.

Der t├╝rkische Pr├Ąsident Recep Tayyip Erdogan und Horst Seehofer: Der deutsche Innenminister reist nach Ankara und redet mit Vertretern der t├╝rkischen Regierung ├╝ber die Fl├╝chtlingspolitik.

Eine Woche nach dem verheerenden Brand im v├Âllig ├╝berf├╝llten Gefl├╝chtetenlager Moria will Griechenland erstmals Gefl├╝chtete in sichere Drittstaaten abschieben. Die alte Regierung sei zu nachl├Ąssig gewesen.┬á

Fl├╝chtlinge im Hafen von Pir├Ąus: Die griechische Regierung will die Zahl der Fl├╝chtlinge im Land bis Ende n├Ąchsten Jahres deutlich reduzieren.

Sorge vor illegaler Einwanderung: Horst Seehofer will die Schleierfahndung an den Grenzen bundesweit versch├Ąrfen. Die Gr├╝nen kritisieren den Schritt als "antieurop├Ąisches Signal".┬á

Horst Seehofer: Der Innenminister l├Ąsst die Schleierfahndung verst├Ąrken.

Bundesinnenminister Seehofer kassiert Kritik aus den eigenen Reihen. Er hatte angek├╝ndigt, ein Viertel der Fl├╝chtlinge, die auf dem Mittelmeer aus Seenot gerettet und nach Italien gebracht werden, aufnehmen zu wollen.

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU): Er bekommt Gegenwind aus der Schwesterpartei.

Innenminister Seehofer will ein Viertel der geretteten Fl├╝chtlinge aus dem Mittelmeer in Deutschland aufnehmen. Der Vorsto├č st├Â├čt in seinen eigenen Reihen jedoch auf Kritik ÔÇô die der CSU-Politiker nicht akzeptiert.┬á

Horst Seehofer: Der Bundesinnenminister will mehr Fl├╝chtlinge in Deutschland aufnehmen.

Forderungen nach einem Verbot von "Combat 18" werden laut. Die Organisation gilt als bewaffneter Arm des verbotenen Neonazi-Netzwerks "Blood...

Sichergestellte Waffen und ein Schild der Neonazi-Gruppe "Combat 18" im schleswig-holsteinischen Landeskriminalamt.

Die rechtsextremistische Gruppe Combat 18 gilt als bewaffneter Arm der Nazigruppierung┬áBlood & Honour. Nun fordern gleich mehrere Innenminister der L├Ąnder ein Verbot.

Sichergestellte Waffen und ein Schild der Neonazi-Gruppe "Combat 18" liegen im Jahr 2002 im schleswig-holsteinischen Landeskriminalamt (LKA). Im Zuge einer gro├č angelegten Aktion hatte die Polizei die Gruppierung "Combat 18" in Norddeutschland zerschlagen.

Mit w├╝stem Gossen-Vokabular beleidigt ein AfD-Landeschef f├╝hrende Politiker der Union. "Zutiefst antib├╝rgerlich" sei das, gibt der CSU-Generalsekret├Ąr zur├╝ck.┬á"Heute sind die letzten Sicherungen geflogen."

CSU-Chef Markus S├Âder (M.) und Bundeskanzlerin Angela Merkel: Ein AfD-Landeschef beleidigt beide w├╝st ÔÇô und nicht nur sie.

Vor fast einem Jahr ist das Baukindergeld eingef├╝hrt worden. Seit dem profitieren Familien f├╝r den Bau eines Hauses oder den Kauf einer Immobilie von staatlicher F├Ârderung. Was hat sich seitdem getan?┬á

Ein noch nicht fertig gestelltes Haus: Rund 135.000 Familien wollen bisher mit dem Baukindergeld ihren Traum vom Eigenheim erf├╝llen.

Bei ihrer Comeback-Rede im Bundestag hat die Bundeskanzlerin letztlich doch noch ├╝berzeugen k├Ânnen. Gelingt ihr das nun auch beim Thema Klimaschutz? Die Zeit dr├Ąngt, der Druck w├Ąchst.

Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht bei der Generaldebatte im Deutschen Bundestag.
  • Florian Wichert
Von Florian Wichert

Berlin prescht vor in der Diskussion um bezahlbares Wohnen: Mit einem Mietendeckel will der Senat die Mieten in der Hauptstadt begrenzen -...

"Ein Mietendeckel wird die Engp├Ąsse auf den Wohnungsm├Ąrkten versch├Ąrfen", sagt Innenminister Horst Seehofer.

Angebliche Urlaubsreisen von Gefl├╝chteten in ihre Heimatl├Ąnder haben in den vergangenen Tagen Schlagzeilen gemacht. Diese Debatte birgt ÔÇô richtig gef├╝hrt ÔÇô Chancen f├╝r alle.┬á

Strandabschnitt in Latakia: Die Debatte um "Urlaubsreisen" von Gefl├╝chteten in ihre Heimatl├Ąnder birgt Chancen. Die Skrupel nehmen zu, ein differenzierterer Blick ist n├Âtig.
  • Lamya Kaddor
Von Lamya Kaddor

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website