Zwei Gräber in der Bischofsgruft im Mainzer Dom beschmiert

Zwei Gräber in der Bischofsgruft im Mainzer Dom beschmiert

Unbekannte haben zwei Gräber in der Bischofskrypta im Mainzer Dom mit Farbe beschmiert. Darunter das des langjährigen Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Lehmann. Die Täter hätten die Gräber vermutlich während des Gottesdienstes am Ostersonntag ... mehr
Gleisarbeiter in Mainz von Bahn angefahren: Verletzt

Gleisarbeiter in Mainz von Bahn angefahren: Verletzt

Ein Gleisarbeiter ist in Mainz von einem Regionalzug erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, passierte das Unglück abends am Ostersonntag. Als die Rettungskräfte eintrafen, lag der Arbeiter neben den Gleisen. Ein Rettungswagen brachte ... mehr
Eichenprozessionsspinner: Mainz und Ludwigshafen gelassen

Eichenprozessionsspinner: Mainz und Ludwigshafen gelassen

Obwohl die Raupen des Eichenprozessionsspinners in den kommenden Wochen ihre gefährlichen Brennhaare ausbilden, haben beispielsweise die Städte Mainz und Ludwigshafen noch keine Schritte ergriffen. Sie setzen nach eigenen Angaben vorerst keine chemischen Mittel ... mehr
Hering lobt Europa: Kirchen sehen Vielfalt als Stärke

Hering lobt Europa: Kirchen sehen Vielfalt als Stärke

Rund anderthalb Monate vor der Europawahl hat der Präsident des rheinland-pfälzischen Landtags, Hendrik Hering, die Bedeutung der Europäischen Union hervorgehoben. "Es ist nach meiner Auffassung die effizienteste Verwaltung, die wir haben", sagte er in einem ... mehr
Muscheid: Wandel in Autoindustrie trifft Rheinland-Pfalz

Muscheid: Wandel in Autoindustrie trifft Rheinland-Pfalz

Der tiefgreifende Wandel in der Autoindustrie hin zu alternativen Antriebstechnologien wird Rheinland-Pfalz nach Einschätzung von DGB-Landeschef Dietmar Muscheid besonders treffen. "Da haben wir in Rheinland-Pfalz eine ganz besondere Problematik: Wir haben viele ... mehr

Klein-Flugzeug überschlägt sich: Pilot verletzt

Beim Landen auf dem Flugplatz Mainz-Finthen hat sich ein Pilot mit seinem Kleinflugzeug überschlagen und ist dabei verletzt worden. Hinweise auf die Unfallursache gebe es bislang nicht, sagte eine Sprecherin des Flugplatzes am Montag. Der Betrieb auf dem Flugplatz laufe ... mehr

2059 Täter im Täter-Opfer-Ausgleich

2059 Täter sind im Jahr 2018 in Rheinland-Pfalz in ein Täter-Opfer-Verfahren vermittelt worden. Das waren 60 weniger als im Jahr zuvor, wie aus einer Antwort des Justizministeriums in Mainz auf eine Kleine Anfrage der FDP-Abgeordneten Monika Becker hervorgeht ... mehr

Saarland: Keine Notwendigkeit für Missbrauchsbeauftragten

Die große Koalition im Saarland sieht keine Notwendigkeit für einen eigenen Missbrauchsbeauftragten. Ein engmaschiges Netz an Angeboten für Opfer sexuellen Missbrauchs bei den Jugendämtern, Opferverbänden, der Polizei und verschiedenen Fachstellen biete ausreichend ... mehr

Ampel-Regierung plant keinen eigenen Missbrauchsbeauftragten

Ein eigener Beauftragter zur Aufklärung der Fälle von Kindesmissbrauch ist derzeit in Rheinland-Pfalz nicht geplant. Die Ampel-Landesregierung habe dies aber noch nicht endgültig entschieden, hieß es im Büro der Regierungssprecherin in Mainz auf Anfrage der Deutschen ... mehr

Mainz 05 mit Sieg gegen Düsseldorf

Der FSV Mainz 05 kann vorzeitig für eine weitere Saison in der Fußball-Bundesliga planen. Die Rheinhessen gewannen am Samstag das Heimspiel gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf mit 3:1 (1:1) und haben mit dem Abstiegskampf endgültig nichts mehr zu tun. Jean-Philippe ... mehr

Hunderte marschieren für Frieden

Hunderte Menschen haben mit Ostermärschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland für Frieden und Abrüstung demonstriert. Allein in Saarbrücken gingen nach Angaben der Polizei bis zu 800 Teilnehmer unter dem Motto "Nein zum Krieg - abrüsten statt ... mehr

Gesprengter Geldautomat: Täter fliehen ohne Beute

In den frühen Morgenstunden ist im Mainzer Stadtteil Mombach ein Geldautomat der Mainzer Volksbank gesprengt worden. Den Tätern sei es allerdings nicht gelungen, an das Geld zu kommen, teilte die Polizei am Samstag in Mainz mit. Der Polizei zufolge hatte ein Zeuge ... mehr

96-Hauptgesellschafter Kind: Absage an das "Sportstudio"

Martin Kind hat seinen für Samstag geplanten Auftritt im "Sportstudio" des ZDF abgesagt. Der Hauptgesellschafter und Geschäftsführer des Fußball-Bundesligisten Hannover 96 habe seine Zusage "überraschend zurückgezogen", schrieb der TV-Sender: "Herr Kind wollte bestimmte ... mehr

In rund 400 Ortsgemeinden fehlen Bürgermeister-Kandidaten

Für die rheinland-pfälzische Kommunalwahl am 26. Mai fehlen nach Schätzungen des Gemeinde- und Städtebunds noch in rund 400 der mehr als 2250 Ortsgemeinden Bürgermeister-Kandidaten. Die Frist, sich dafür zu melden, ist abgelaufen. Bei der Kommunalwahl ... mehr

Mainz 05 macht mit Sieg Klassenverbleib perfekt

Der FSV Mainz 05 kann vorzeitig für eine weitere Saison in der Fußball-Bundesliga planen. Die Rheinhessen gewannen am Samstag das Heimspiel gegen Aufsteiger Fortuna Düsseldorf mit 3:1 (1:1) und haben mit dem Abstiegskampf endgültig nichts mehr zu tun. Jean-Philippe ... mehr

Wegen überwiegender Bodenhaltung: Land will mehr Öko-Eier

Die meisten Legehennen in Rheinland-Pfalz leben in Bodenhaltung. 141 solcher Betriebe mit insgesamt maximal gut einer Million Hennen gibt es im Land, wie das Umweltministerium in Mainz der Deutschen Presse-Agentur sagte. Diese Statistik von 2018 erfasst allerdings ... mehr

Neun antisemitische Straftaten in den ersten Monaten 2019

Neun antisemitische Straftaten sind im Januar und Februar in Rheinland-Pfalz registriert worden. Dabei ging es siebenmal um Volksverhetzung und zweimal um Propagandadelikte, wie aus der Antwort des rheinland-pfälzischen Innenministeriums auf eine Kleine Anfrage ... mehr

Zentrale Punkte für Nahverkehrsgesetz werden noch geprüft

Ob der öffentliche Personennahverkehr im geplanten neuen Nahverkehrsgesetz zu einer kommunalen Pflichtaufgabe wird, ist noch unklar. Das werde derzeit innerhalb der Regierung intensiv geprüft, sagte Verkehrsstaatssekretärin Daniela Schmitt (FDP) am Donnerstag in einer ... mehr

Ministerium gibt Stadt Schuld an Brückenbaustellen-Problem

Das rheinland-pfälzische Verkehrsministerium sieht die Schuld für die Verkehrsprobleme wegen drei gleichzeitiger Brückensanierungen in und um Koblenz bei der Stadt. Die Kommune habe zu keiner Zeit signalisiert, dass während der Arbeiten ... mehr

Mann zerstört 24 Fensterscheiben auf Campus

Ein junger Mann hat auf dem Campus in Mainz 24 Fensterscheiben eingeworfen und so einen Schaden von 40 000 Euro angerichtet. Der 24-Jährige sei noch vor Ort festgenommen worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Warum er am Mittwochabend die Scheiben ... mehr

Mainz 05 will Knopf dranmachen: Feier zum Klassenverbleib?

Den Klassenverbleib in der Fußball-Bundesliga auch rechnerisch ein weiteres Jahr abhaken - das kann der FSV Mainz 05 am Ostersamstag. "Das wird aber kein Spaziergang", warnte Trainer Sandro Schwarz vor der Partie (15.30 Uhr/Sky) gegen Fortuna Düsseldorf. Die Punkte ... mehr

Unimedizin und Land planen Ausschreibung

Für die künftige Koordinierung von Bauprojekten der Mainzer Unimedizin soll ein sogenannter strategischer Baumasterplan entstehen. Das Land und die Unimedizin bereiteten eine Ausschreibung vor, sagte Wissenschaftsstaatssekretär Denis Alt (SPD) am Donnerstag ... mehr

CDU fordert Impfpflicht gegen Masern

Die CDU hat eine verpflichtende Impfung gegen Masern in Rheinland-Pfalz gefordert. Die von Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) vorgesehene Verpflichtung für Gesundheitsberufe reiche nicht aus, sagte der CDU-Landtagsabgeordnete Christoph Gensch ... mehr

Kurz vor Ostern: Bislang kaum Reiseverkehr

Am Morgen des Gründonnerstags ist auf den Autobahnen in Rheinland-Pfalz vom Osterreiseverkehr noch wenig zu spüren. "Im Moment ist alles noch relativ ruhig auf den Straßen", sagte eine Sprecherin der Autobahnpolizei. Bis auf die üblichen kleineren ... mehr

Aufarbeitung des Missbrauchs: Bistümer suchen Gespräch

Bei der Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Kirche suchen die Bistümer in Rheinland-Pfalz das Gespräch mit den Opfern. Der Speyerer Bischof Karl-Heinz Wiesemann habe zehn Missbrauchsopfer angeschrieben und ihnen ein Treffen angeboten, teilte das Bistum ... mehr

80 000 junge Menschen ohne Ausbildung

Rund 80 000 junge Menschen zwischen 20 und 30 Jahren in Rheinland-Pfalz haben dem DGB zufolge keine Ausbildung. Diese Entwicklung ist nach Einschätzung von DGB-Landeschef Dietmar Muscheid "gesellschaftlicher Sprengstoff". "Bei diesen jungen Menschen wird es schwer ... mehr

Mehr zum Thema Mainz im Web suchen

Grüne für autonomes Fahren und Nahverkehr auf Nachfrage

Selbstfahrende Fahrzeuge zusammen mit öffentlichem Nahverkehr auf Nachfrage können nach Ansicht der Grünen die Verkehrsprobleme in Rheinland-Pfalz lösen. "So braucht man weniger Autos für die gleiche Kilometerleistung", sagte der Vorsitzende der Landtagsfraktion ... mehr

Ostermärsche gegen Atomwaffen und Wettrüsten

Am Osterwochenende protestieren Friedensaktivisten in Rheinland-Pfalz und dem Saarland wieder mit Ostermärschen gegen Gewalt und Krieg. Wegen des voraussichtlich guten Wetters rechne man mit vielen Teilnehmern, sagte ein Sprecher des Netzwerks Friedenskooperative ... mehr

Städte arbeiten bei Digitalisierung zusammen: Neues Netzwerk

In einem neuen Netzwerk wollen sich die Städte Kaiserslautern, Andernach, Wörth, Speyer und Zweibrücken bei digitalen Projekten gegenseitig unterstützen. Die Frage sei nicht mehr, ob die Digitalisierung die Amtsstuben, Feuerwehren oder öffentlichen Einrichtungen ... mehr

DGB-Landeschef unterstützt saarländische Bürgermeister

Der DGB-Landesvorsitzende Dietmar Muscheid unterstützt die Proteste saarländischer Bürgermeister und Landräte gegen ihre Benachteiligung beim Kohleausstieg. "Die Saarländer sagen ja nicht zu Unrecht, bei uns haben die Spielregeln nicht gegolten", sagte Muscheid ... mehr

Mehr als zwölf Millionen Euro für Opfer der Heimerziehung

Opfer der Heimerziehung haben in Rheinland-Pfalz insgesamt mehr als zwölf Millionen Euro für materielle Hilfen und Rentenersatzleistungen bekommen. Im Durchschnitt erhielt jeder einst misshandelte Betroffene 9850 Euro für materielle ... mehr

Dreyer: Keine übermäßige Vergabe von Aufträgen an Berater

Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) sieht keine übermäßige Vergabe von Aufträgen ihrer Landesregierung an externe Berater. Es werde genau geschaut, dass keine unnötigen Beratungsleistungen in Auftrag gegeben würden, sagte sie am Dienstag ... mehr

Rheinland-Pfalz will Impfpflicht in Gesundheitsberufen

In Rheinland-Pfalz müssen sich Mitarbeiter in Gesundheitsberufen künftig verpflichtend impfen lassen. Noch in diesem Jahr solle eine Novellierung der Hygieneordnung Arbeitgeber in die Pflicht nehmen, einen Immunschutz beim Personal sicherzustellen, sagte ... mehr

Neues Gesetz soll Zweckentfremdung von Wohnraum erschweren

Ein neues Gesetz soll Kommunen mehr Mittel im Kampf gegen die Zweckentfremdung von Wohnraum an die Hand geben. Der Entwurf, der am Dienstag vom Kabinett gebilligt wurde und zu dem nun noch Verbände angehört werden sollen, ist unter anderem eine Reaktion darauf ... mehr

Bundesratsvorstoß zu Tiertransporten: Hundediplom für Kinder

Umweltministerin Ulrike Höfken hat eine Bundesratsinitiative zu Tiertransporten angekündigt und vom Bund ein verpflichtendes Tierwohllabel gefordert. "Wir brauchen innerhalb der EU aufgrund der immer wieder berichteten Missstände in Drittstaaten dringend bessere ... mehr

Dome in Rheinland-Pfalz sind für Brände gerüstet

Für den Fall eines Brandes im Dom sind in Mainz, Speyer und Trier Vorkehrungen getroffen. Brandmeldeanlagen, Steigleitungen, die Löschmittel in große Höhen transportieren können, oder Absprachen mit der Feuerwehr sollen im Ernstfall das Schlimmste verhindern ... mehr

Mainz 05 bereit für Entscheidungswoche

Vier Spieltage vor dem Saisonende will Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 den Klassenerhalt auch rechnerisch besiegeln. "Das ist die Entscheidungswoche. Wir machen den Sack zu", sagte Trainer Sandro Schwarz am Dienstag. Voraussetzung dafür ist ein Sieg am Samstag ... mehr

OB gibt Prüfbericht zu Aktenverbleib an Staatsanwaltschaft

Der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) lässt einen internen Prüfbericht über vermeintlich innerhalb der Verwaltung verloren gegangene Unterlagen der Staatsanwaltschaft zukommen. Er wolle es ins Ermessen der Behörde stellen, ob sie ein Einschreiten ... mehr

Tafel-Verband fordert Hilfe: Viele Menschen nutzen Angebot

In der Mainzer Tafel zieht eine kleine Frau einen Trolley hinter sich her. "Die Rente reicht ja nicht", sagt die 51-Jährige, die unerkannt bleiben möchte. Sie habe lange gearbeitet, dann aber krankheitsbedingt aufhören müssen und lebe nun von der Grundsicherung. "Urlaub ... mehr

Feldhasen: Jäger sind gegen ganzjährige Schonzeit

Der Verein Wildtierschutz Deutschland fordert eine ganzjährige Schonzeit für Feldhasen. Seit den 1980er Jahren sei die Zahl der in Rheinland-Pfalz lebenden Tiere von damals rund 80 000 auf knapp 4300 gefallen, teilte der Verein mit. Deswegen ... mehr

Regionalzüge unpünktlicher als Bundesschnitt

Die Regionalzüge in Rheinland-Pfalz sind im vergangenen Jahr weniger pünktlich unterwegs gewesen als im bundesweiten Durchschnitt. 92,75 Prozent kamen im vergangenen Jahr pünktlich an, wie die Deutsche Bahn der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Das waren ... mehr

Landtagspräsidium hat mehr Rügen und Ordnungsrufe verteilt

Seit dem Einzug der AfD in den rheinland-pfälzischen Landtag 2016 hat das Präsidium häufiger in Debatten eingegriffen und Respekt eingefordert. "In den letzten Sitzungen gab es aber keine Rügen oder Ordnungsrufe mehr", sagte Landtagspräsident Hendrik Hering ... mehr

Bistümer haben Priester wegen Zölibats verloren

Auch in Rheinland-Pfalz und im Saarland geben immer wieder Priester wegen des Zölibats auf. Das heißt, sie können mit der Ehelosigkeit, zu der sie die katholische Kirche in diesem Amt verpflichtet, nicht mehr leben - meist, weil sie sich verliebt haben. Im Bistum Trier ... mehr

Wegen des Zölibats: Bistümer haben Priester verloren

Der Zölibat sorgt immer wieder für Diskussionen und hat in den vergangenen Jahren zum Amtsverzicht mehrere katholischer Priester in hessischen Bistümern geführt. In den vergangenen fünf Jahren kehrten fünf Geistliche im Bistum Fulda der Kirche ... mehr

Landtagspräsident Hering hält Paritätsgesetze für sinnvoll

Damit mehr Frauen in die Parlamente einziehen, sind nach Einschätzung des rheinland-pfälzischen Landtagspräsidenten Hendrik Hering Paritätsgesetze sinnvoll. "Der Frauenanteil in den Parlamenten nimmt ja wieder ab. In den Kommunalparlamenten ... mehr

Dortmund - Mainz: Bundesliga im Live-Ticker

Eine Woche nach dem 0:5 bei den Bayern will Borussia Dortmund zeigen, dass es das Debakel weggesteckt hat und vorübergehend Platz eins erobern. Mit Mainz wartet jedoch ein unangenehmer Gegner, der zuletzt 5:0 gewann. mehr

Verdachtsfälle illegaler Rennen: auch Poser im Visier

In einer ganzen Reihe von Fällen im vergangenen Jahr in Rheinland-Pfalz hat es den Verdacht eines illegalen Autorennens oder gar einen Unfall wegen eines mutmaßlich illegalen Rennens gegeben. Im ganzen Land waren es 2018 insgesamt 37 Strafanzeigen ohne Unfälle wegen ... mehr

Mainz 05 will nach Kantersieg auch bei Dortmund punkten

Nach dem 5:0-Heimsieg gegen den SC Freiburg will der FSV Mainz 05 heute auch beim Tabellenzweiten Borussia Dortmund punkten. Die Dortmunder hatten am vergangenen Wochenende selbst 0:5 in München verloren und die Tabellenführung an die Bayern abgegeben ... mehr

Gutenberg-Museum: Diskussion über Erweiterung

Knapp ein Jahr nach dem klaren Votum der Mainzer gegen den "Bibelturm" diskutiert eine vom Stadtrat einberufene Arbeitswerkstatt über die Erweiterung des Gutenberg-Museums. Bis Ende 2019 sollen erste Ergebnisse vorliegen. "Wir haben den Bürgerentscheid hinter ... mehr

Fahrprüfung in Rheinland-Pfalz: Jeder Vierte scheitert

Mehr als jeder vierte Führerscheinanwärter ist im vergangenen Jahr in Rheinland-Pfalz durch die praktische Führerscheinprüfung gefallen. Nach Angaben des Kraftfahrtbundesamts bestanden 28,25 Prozent die Fahrprüfung nicht. Im Jahr zuvor waren es noch 27 Prozent ... mehr

Landtag in Mainz: Hat die AfD mit Fraktionsmitteln Wahlwerbung finanziert?

Die AfD ist ins Visier des Landesrechnungshofs in Mainz geraten. Der Partei wird vorgeworfen, Wahlwerbung in der eigenen Zeitung gemacht zu haben – das ist allerdings verboten.  Der rheinland-pfälzische Landesrechnungshof prüft, ob die AfD in ihrer Fraktionszeitung ... mehr

Spiegel fordert Stopp des Abhörens über Alexa

Anne Spiegel (Grüne) hat als Vorsitzende der Verbraucherschutzministerkonferenz Amazon aufgefordert, das Abhören von Bürgern über den Sprachassistenten Alexa sofort zu stoppen. Zudem müssten die Aufsichtsbehörden für den Datenschutz die Nutzerbedingungen von Amazon ... mehr

Familiennachzug minderjähriger Flüchtlinge erleichtern

Integrationsministerin Anne Spiegel (Grüne) will den Familiennachzug von Eltern und Geschwistern unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge erleichtern und so humanitäre Härten vermeiden. Die rheinland-pfälzische Ampel-Landesregierung hat am Freitag im Bundesrat ... mehr

Mehr als tausend "Fridays for Future"-Demonstanten

Mehr als tausend Schüler haben mit einem Schulstreik in vier rheinland-pfälzischen Städten für eine entschiedenere Umweltpolitik demonstriert. An den "Fridays for Future"-Protesten nahmen in Mainz etwa 1000 Schüler teil, wie die Initiatoren mitteilten. In Trier ... mehr

Landesregierung fordert Überarbeitung der Düngeverordnung

Die rheinland-pfälzische Ampel-Landesregierung hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) aufgefordert, die Novelle der Düngeverordnung noch einmal zu überarbeiten. Die Vorschläge würden in der Praxis in vieler Hinsicht kontraproduktiv wirken, kritisierte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe