• Home
  • Themen
  • Manchester City


Manchester City

Manchester City

Unerlaubter Damenbesuch: England-Trainer schickt zwei Spieler nach Hause

Wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln hat der englische Nationaltrainer Gareth Southgate Phil Foden und Mason Greenwood aus dem Kader gestrichen. Sie hatten zwei isländische Fans getroffen.

Youngster im Team der "Three Lions": Phil Foden gehört zu den Jüngsten in Englands Kader.

Nach fast zehn Monaten kam die DFB-Elf erstmals wieder zusammen. Der Saisonstart in die Nations League verlief jedoch ernüchternd. Bundestrainer Löw dürfte dennoch seine Schlüsse gezogen haben.

Joachim Löw: Die Nations-League-Partien dürften dem Bundestrainer neben Kopfschmerzen auch Erkenntnisse geliefert haben.
  • Dominik Sliskovic
Von Dominik Sliskovic

RB Leipzig und der spanische Verteidiger Angelino sollen sich nach Informationen des "Kicker" einig über eine erneute Ausleihe sein...

Steht vor einer erneuten Ausleihe an RB Leipzig: Angelino.

Die Investoren von Manchester City kommen aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Nun haben die Geldgeber aus der Premier League noch einen weiteren Klub gekauft – und ist damit nun in zwölf Fußball-Ligen der Welt vertreten. 

Manchester City: Die Investoren des Klubs haben nun auch einen französischen Zweitligisten übernommen.

Leroy Sané kehrt zurück ins DFB-Team. Auf dem Flügelspieler liegen hohe Erwartungen, die er in der Nations League erfüllen soll. Sein Auftritt dürfte auch Auswirkungen auf den FC Bayern haben.

Leroy Sané: Der Flügelflitzer im Training der Nationalmannschaft, Jogi Löw setzt auf den frischgebackenen Bayern-Spieler.
  • Melanie Muschong
Von Melanie Muschong

Wohin zieht es Lionel Messi? Das ist die derzeit spannendste Frage im Weltfußball. Klar ist: Bayern wird ihn nicht verpflichten. Aber ist das vielleicht ein Fehler? 

Lionel Messi hat für den FC Barcelona in 731 Spielen 634 Tore geschossen und 285 vorbereitet. Die Zeichen verdichten sich, dass keine weiteren dazu kommen.
  • Florian Wichert
  • Robert Hiersemann
Von Robert Hiersemann und Florian Wichert

Superstar Lionel Messi wird den FC Barcelona wahrscheinlich verlassen. Immer mehr Top-Klubs strecken ihre Fühler nach dem sechsmaligen Weltfußballer aus. Mit dabei offenbar auch Juventus Turin. 

Bald Teamkollegen?: Cristiano Ronaldo (l) und Lionel Messi.

Für wen will Lionel Messi künftig auf dem Platz stehen? 20 Jahre spielte der Weltfußballer für den FC Barcelona. Nun will er sich offenbar neuen Herausforderungen in England stellen. 

Wechselt Barcelonas Idol Lionel Messi nach 20 Jahren den Verein?.

Per Fax machte Lionel Messi seinem Klub klar: Ich will weg. Der Argentinier könnte nach 20 Jahren im Verein das Trikot des FC Barcelona ablegen. Doch welche Teams kämen überhaupt infrage?

Lionel Messi: Der argentinische Stürmer steht vor einem Wechsel.
Von Benjamin Zurmühl

Der FC Bayern steht nach dem 3:0-Erfolg gegen Olympique Lyon im Finale der Champions League. Zu verdanken haben die Münchner das besonders zwei Stürmern, sind sich Experten einig. Die Pressestimmen im Überblick.

Die Bayern-Spieler Gnabry, Müller und Lewandowski jubeln gemeinsam nach dem Finaleinzug in der Champions League.

2019 machten die englischen Clubs die Titelvergabe in den Europapokalen unter sich aus. Nun ist kein Premier-League-Club im Finale dabei...

Manchester Uniteds Bruno Fernandes war nach dem Europa-League-Aus bitter enttäuscht.

Fußball-Deutschland feiert den Sieg der Münchner. Dabei ist das Ergebnis nur in seiner extremen Höhe überraschend – und sollte nicht darüber hinwegtäuschen: Es konnte so nur gegen die Katalanen passieren. 

Symbolwirkung: Die Bayern (l.) jubeln, die Spieler des FC Barcelona sind geknickt.
  • David Digili
Von David Digili

Warum Bayern-Boss Rummenigge gleich bei zwei Themen falsch liegt und welche Fragezeichen der FC Bayern mit ins Königsklasse-Turnier nimmt.

Karl-Heinz Rummenigge glaubt an einen Weltfußballer-Titel für Robert Lewandowski. Für Stefan Effenberg kommt das zu früh.
Eine Kolumne von Stefan Effenberg

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website