• Home
  • Themen
  • Mord


Mord

Mord

Mord aus Heimtücke oder illegale Sterbehilfe?

War es illegale Sterbehilfe? Das behauptet die Frau, die ihrem Bruder eine Überdosis Schmerztabletten in den Bananenbrei gemischt haben soll. Angeklagt ist die 63-Jährige wegen Mordes.

Prozess um einen mutmaßlich tödlichen Bananenbrei in Köln: Die Angeklagte vor Verhandlungsbeginn mit ihrer Verteidigerin.
Von Johanna Tüntsch

Sie sollen ein Mädchen zunächst unter Drogen gesetzt und danach getötet haben: In Memmingen wurden ein 25-Jähriger und eine 16-Jährige wegen Mordes angeklagt. Das Motiv für die Tat ist noch unklar.

Polizeibeamte suchen auf einer Wiese Spuren, nachdem in der Nähe eine 16-Jährige tot aufgefunden worden ist.

Wegen Mordes an einer Jugendlichen in der Nähe des Memminger Flughafens hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 25-Jährigen und eine 16-Jährige erhoben. Die beiden werden ...

Jugendliche tot aufgefunden - Duo wegen Mordes angeklagt

Akribisch wie Mord-Tatorte werden die sprunghaft gestiegenen Fälle von Geldautomaten-Sprengungen in NRW untersucht. Das versprach Innenminister Herbert Reul (CDU). Auch eine Sonderkommission sei geplant.

NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) (Archivbild): Reul nimmt die Geldautomaten-Bomber verstärkt ins Visier.

Er soll mehrfach aus Rache für die Trennung auf sie eingestochen haben: Nun muss sich ein 40-jähriger Mann für den Tod der Ehefrau vor dem Landgericht Düsseldorf verantworten. Die Anklage lautet auf Mord.

Landgericht und Amtsgericht Düsseldorf Aufschrift (Archivbild): Ein Mann soll seine Ehefrau mit 14 Stichen getötet haben.

Der türkische Präsident ist nach Saudi-Arabien gereist – erstmals seit dem Mord am Journalisten Khashoggi. Er buhlt um Riad als "Freund" und "Bruder". Einstige Konflikte scheinen nebensächlich – vor allem aus einem Grund.

Recep Tayyip Erdoğan (l) und Mohammed bin Salman (r): Die Beziehung zwischen der Türkei und Saudi Arabien gilt als angespannt.

Vor mehr als 30 Jahren wurde die Leiche des 16-jährigen Bäckerlehrlings Klaus Berninger an der hessisch-bayerischen Landesgrenze gefunden. Jetzt will die Polizei endlich den Täter ermitteln. Denn Mord verjährt nicht.

Bäckerlehrling Klaus Berninger: Wer hat 1990 den 16-Jährigen ermordet?

Gegen einen 63-Jährigen, der im Darknet einen Mord an einem Verwandten in Auftrag gegeben haben soll, ist am Mittwoch in Stuttgart Haftbefehl erlassen worden. Mit Bitcoins habe der ...

Handschellen

Er ist abgehauen, weil er dachte, er hätte einen Mord begangen. Auf der Suche nach Drogen begegnet er einer Frau, die ihn willkommen heißt. Wer hat den abhängigen Pflegesohn aus dem Rostocker "Polizeiruf" gespielt?

Alessandro Schuster als Max: Er ist aus seiner Pflegefamilie abgehauen.

Was ist da an der Castroper Straße los? Nachdem dort vor zwei Wochen ein Mord verübt worden war, brannte es nun im Haus des Mordopfers. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung. 

Rauch in Dortmund: Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

In München stirbt ein Mann, nachdem in der Fußgängerzone von einer Frau mit einem Messer attackiert wird. Sie kommt auf freien Fuß – am Tag danach sind viele Fragen offen.

Blaulicht auf einem Polizeiauto (Symbolfoto): Bei dem Mord an einem 45 Jährigen in der Münchner Innenstadt gibt es keine Zeugen.

Fast ein Jahr nach dem tödlichen Messerangriff in Würzburg hat der Prozess vor dem Landgericht begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft einem 33-Jährigen mehrfachen Mord vor. Ob er schuldfähig war, ist fraglich.

Blumen und Kerzen vor einem abgesperrten Kaufhaus, in dem der Mann Menschen mit einem Messer attackiert haben soll: Er soll wohl schon vorher auffällig gewesen sein.

Weil sein Lügengebäude einzustürzen drohte, hat ein 38-Jähriger seine schwangere Lebensgefährtin erstochen. Davon ist das Landgericht in Lüneburg überzeugt und verurteilte den ...

Justitia

Der Bundesgerichtshof (BGH) befasst sich am 28. Juli mit dem Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke. Ein Urteil will der dritte Strafsenat voraussichtlich am 25. ...

t-online news

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website