Sie sind hier: Home > Themen >

New York

Büroraum-Vermittler: WeWork verschiebt Börsengang

Büroraum-Vermittler: WeWork verschiebt Börsengang

WeWork ist ein Anbieter, der anderen Unternehmen langfristig angemietete Immobilien zur Verfügung zu stellt. Eigentlich sollte nächste Woche der Börsengang des Unternehmens starten. Dieses Vorhaben wurde jetzt jedoch auf Eis gelegt. Der Büroraum-Anbieter WeWork ... mehr
Greta Thunberg: Klima-Aktivistin mit wichtigstem Amnesty-Preis ausgezeichnet

Greta Thunberg: Klima-Aktivistin mit wichtigstem Amnesty-Preis ausgezeichnet

"Für all die furchtlosen Jugendlichen, die für ihre Zukunft kämpfen", bedankte sich Thunberg bei Amnesty International. Die Menschenrechtsorganisation hat die Klimaaktivistin mit einem besonderen Preis geehrt. Die junge schwedische Klima-Aktivistin Greta Thunberg ... mehr
Greta Thunberg: Klimawandel in USA eine Art Glaubensfrage

Greta Thunberg: Klimawandel in USA eine Art Glaubensfrage

Ein Treffen mit US-Präsident Donald Trump wird es nicht geben. Doch für ihren Schulstreik für das Klima plant Greta Thunberg eine Demo vor dem Weißen Haus. Auch in anderen US-Metropolen wollen Schüler auf die Straße gehen.    Die schwedische Klima-Aktivistin  Greta ... mehr
UN: Guterres ruft zum besseren Schutz für Gläubige auf

UN: Guterres ruft zum besseren Schutz für Gläubige auf

Die UN will mit einem neuen Plan die Sicherheit von Gläubigen aller Religionen stärken: A ntonio Guterres hat in einer Ansprache vor einem Erstarken des Hasses gegen religiöse Gruppen gewarnt.  Nach schweren Anschlägen von Rechtsextremisten ... mehr
Fotograf Robert Frank ist tot:

Fotograf Robert Frank ist tot: "Die Amerikaner" war bahnbrechend

Robert Frank ist tot. Der aus der Schweiz stammende Fotograf galt als einer der größten Fotografen des 20. Jahrhunderts. Viele seiner Bilder stellten soziale Missstände dar. Robert Frank ist am Montag im Alter von 94 Jahren in der kanadischen Stadt Inverness gestorben ... mehr

Anhörung in Guantánamo: Mutmaßliche 9/11-Drahtzieher vor Gericht

Guantánamo Bay (dpa) - Die mutmaßlichen Drahtzieher der Terroranschläge vom 11. September 2001 sind auf dem langwierigen Weg zu einem Prozess wieder vor Gericht erschienen. Die Anhörung im Rahmen einer Vorverhandlung fand kurz vor dem 18. Jahrestag der Attentate statt ... mehr

Herzogin Meghan bei US Open: Kein Glücksbringer für Serena Williams – wieder

Um ihre Freundin Serena Williams im Finale der US Open zu unterstützen, ist Herzogin Meghan nach New York geflogen. Am Samstag nahm sie auf der Tribüne platz. Glück brachte sie der Tennisspielerin nicht. Herzogin Meghan kam am Samstag als wohl prominenteste Zuschauerin ... mehr

US Open-Sieg gegen Williams: Bianca Andreescu ist neue Tennis-Sensation

Bianca Andreescu ist die Königin von New York. Die Kanadierin erfüllte sich bei den US Open einen Traum. Doch wer ist die 19-Jährige, die die ganze Welt mit ihrem Auftritt verzauberte?  Immer und immer wieder hatte sich Bianca Andreescu diesen einen Moment ausgemalt ... mehr

US-Open: Herzogin Meghan will Serena Williams unterstützen: Team ist nicht erfreut

Herzogin Meghan will ihre Freundin Serena Williams im Finale der US Open hautnah unterstützen. Der royale Besuch sorgt aber nicht nur für Jubelrufe. Um ihre Freundin Serena Williams anzufeuern und beim Finale der US Open am Samstag mental zu unterstützen, ist Herzogin ... mehr

Herzogin Meghan ohne Baby Archie und Prinz Harry – in New York für Serena Williams

Am 12. September kehrt Herzogin Meghan ganz offiziell aus der Babypause zurück. Eine Woche vorher ist die Frau von Prinz Harry heimlich nach New York geflogen – ganz ohne Mann und Kind. Bevor  Herzogin Meghan wieder im Auftrag des britischen Königshauses royale Termine ... mehr

Ohne Federer und Djokovic: Nadals große Chance auf US-Open-Titel vier

New York (dpa) - Novak Djokovic? Im Achtelfinale mit Problemen an der Schulter raus. Roger Federer? Zurück in der Schweiz mit Schmerzen am Rücken. Nach dem überraschend frühen Ausscheiden der beiden Topstars scheint der Weg bei den US Open frei für Rafael Nadal ... mehr

Erste Aktion nach Ankunft - New York: Thunberg demonstriert mit Jugendlichen fürs Klima

New York (dpa) - Zwei Tage nach ihrer Ankunft in New York hat die schwedische Umweltaktivistin Greta Thunberg erstmals in den USA an einer Protestaktion für das Klima teilgenommen. Am Freitag demonstrierte die 16-Jährige zusammen mit gut hundert Jugendlichen ... mehr

Jetzt streikt Greta Thunberg in New York

Nach ihrer Seereise über den Atlantik trägt die junge Klimaaktivistin Greta Thunberg ihren Protest vor das Hauptgebäude der Vereinten Nationen. Dort soll nun jede Woche gestreikt werden. Zwei Tage nach ihrer Ankunft in New York hat die schwedische Umweltaktivistin Greta ... mehr

Nach zwei Wochen auf See: Greta Thunberg erreicht New York - Klimaprotest am Freitag

New York (dpa) - Zwei Wochen nach dem Start ihrer Segelreise über den Atlantik hat die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg New York erreicht. Nach Tausenden Seemeilen auf dem Ozean ging die 16-Jährige am Mittwochnachmittag (Ortszeit) vor Hunderten Schaulustigen ... mehr

Atlantik-Überquerung: Aktivistin Thunberg erreicht New York

Die 16-jährige Klimaaktivistin Greta Thunberg ist zwei Wochen nach dem Start ihrer Segelreise über den Atlantik in New York angekommen. Die Schwedin betrat am Mittwochnachmittag (Ortszeit) vor Hunderten Schaulustigen, jungen Aktivisten und Medienvertretern zum ersten ... mehr

Greta Thunberg: Klimaaktivistin erreicht New York – "Boden wackelt noch"

Greta Thunberg segelte für den Klimaschutz über den Atlantik. Nun ist ihre Rennjacht "Malizia" an der US-Ostküste angekommen. Dort will sie an Protesten teilnehmen. Zwei Wochen nach ihrem Aufbruch zur Atlantik-Überquerung per Rennjacht hat Klimaaktivistin  Greta ... mehr

Mutmaßliches Epstein-Opfer: "Prinz Andrew weiß genau, was er getan hat"

Der Sohn von Königin Elizabeth II. gerät nach dem Suizid von Epstein in Bedrängnis. Ein mutmaßliches Missbrauchsopfer macht auch  Prinz Andrew Vorwürfe. B ei einer Anhörung in New York äußerte sie sich erneut. In einer emotionalen Anhörung haben zahlreiche ... mehr

Greta Thunberg vor New York eingetroffen

Zwei Wochen nach ihrem Aufbruch zur Atlantik-Überquerung per Rennjacht hat Klimaaktivistin Greta Thunberg die Einfahrt nach New York erreicht. Wenige Kilometer von Manhattan entfernt musste die "Malizia" am Mittwoch aber einen Zwischenstopp einlegen: "Wir sind vor Coney ... mehr

Greta Thunberg meldet sich: "Die Lichter von New York City liegen vor uns"

Zwei Wochen auf offener See haben ein Ende: Wenn sie der Wind nicht im Stich lässt, dürfte Greta Thunberg am Mittwoch in New York einfahren. Für eine besondere Begrüßung wollen die Vereinten Nationen sorgen. Nach zwei Wochen auf dem Atlantik steht die Ankunft ... mehr

Thunberg nach letzter Nacht auf See unmittelbar vor New York

Nach zwei Wochen auf dem Atlantik steht die Ankunft der schwedischen Klimaaktivistin Greta Thunberg in New York kurz bevor. Die 16-Jährige und ihr Team auf der Rennjacht "Malizia" befanden sich am Mittwochvormittag nur noch weniger als 40 Seemeilen (knapp 70 Kilometer ... mehr

Greta Thunberg mit Oldenburger Segelprofi kurz vor New York

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist auf ihrer Segelreise über den Atlantik nicht mehr weit von ihrem Zielort New York entfernt. Der Live-Ortung des Bootes zufolge befand sich die Rennjacht "Malizia" mit Thunberg an Bord am Dienstagnachmittag noch knapp ... mehr

Greta Thunberg: Ankunft in New York verzögert sich

Es ist die meistbeachtete Segelreise des Jahres: Klimaaktivistin Greta Thunberg reist per Rennyacht nach New York, jetzt allerdings sorgen Winde für eine Verzögerung. Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg muss während ihrer Segelreise über den Atlantik ... mehr

Greta Thunbergs Ankunft in New York verzögert sich

Segelprofi Boris Herrmann aus dem niedersächsischen Oldenburg bringt die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg über den Atlantik - doch nach dpa-Informationen wird das Schiff erst später als bisher erwartet in New York eintreffen. Derzeit sieht es nach einer ... mehr

Flaue Winde verzögern Greta Thunbergs Ankunft in New York

Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg muss während ihrer Segelreise über den Atlantik noch etwas länger auf See ausharren als von ihr erwartet. Derzeit sieht es nach einer Ankunft in New York am Mittwochabend oder erst Donnerstagmorgen (Ortszeit ... mehr

US Open: Mats Wilander über Zverev – "Es ist normal, dass ein Knick kommt"

Als siebenfacher Grand-Slam-Sieger gehört Mats Wilander zu den ganz Großen im Tennissport. Seine beste Saison erlebte der Schwede 1988, als er bis auf Wimbledon (Wilander scheiterte im Viertelfinale am späteren tschechischen Olympiasieger Miloslav Mecir ... mehr

Tennis-Grand-Slam-Turnier: Das bringt der Tag bei den US Open in New York

New York (dpa) - In New York beginnen am heutigen Montag die US Open. Beim letzten Grand-Slam-Turnier der Tennis-Saison wollen die Deutschen ihre bislang durchwachsene Bilanz in diesem Jahr aufpolieren. Gleich zum Auftakt ist Angelique Kerber dran. Im Spiel des Tages ... mehr

Mehr zum Thema New York im Web suchen

US Open: Djokovic will Grand-Slam-Rekord brechen

US Open: Novak Djokovic gilt als der große Favorit und hat noch einen Traum, den er verwirklichen will. (Quelle: Omnisport) mehr

Unfall in New York: Mann von Fahrstuhl zerquetscht

Ein 30-Jähriger ist in New York durch einen Fahrstuhl getötet worden. Die Kabine sackte plötzlich ab, als der Mann aussteigen wollte. Der Aufzug hätte offenbar nicht in Betrieb sein dürfen. In einem Wohnhaus im Zentrum von New York ist ein Mann durch eine herabsackende ... mehr

Streit im UN-Sicherheitsrat: USA und Russland werfen sich gegenseitig Wettrüsten vor

Russland hat die USA im UN-Sicherheitsrat beschuldigt, einen neuen Rüstungswettlauf anzuheizen. Der Vertreter aus Washington wollte dagegen wissen, was es mit dem atomaren Militärunfall auf sich hatte.  Die USA und Russland haben sich im UN-Sicherheitsrat gegenseitig ... mehr

Team von Greta Thunberg über Segel-Trip: "Geht emissionsfrei überhaupt?"

Greta Thunberg und ihre Crew haben die Hälfte ihres Segel-Trips in die Vereinigten Staaten geschafft. Die Mannschaft weist Kritik an der Reise zurück – und lobt Gretas Durchhaltevermögen. Die Segeljacht "Malizia" mit der schwedischen Klimaaktivistin  Greta Thunberg ... mehr

Greta Thunberg auf hoher See: "Die Fahrt ist wie Camping auf der Achterbahn"

Hoher Wellengang, kein Komfort: Greta Thunberg berichtet über ihre Reise über den Großen Teich. Schlecht sei ihr noch nicht geworden. Lob bekommt die junge Schwedin von einer deutschen Ministerin. Umweltministerin Svenja Schulze ( SPD) sieht im Engagement der 16 Jahre ... mehr

Jeffrey Epstein: Ergebnisse der Autopsie liegen vor

Nach dem Tod Jeffrey Epsteins in seiner Gefängniszelle schossen die Verschwörungstheorien nur so ins Kraut. Nun liegt der offizielle Obduktionsbericht vor. Nach tagelangen Spekulationen über den Tod des US-Multimillionärs Jeffrey Epstein hat eine Autopsie den Suizid ... mehr

Greta Thunberg: Ist ein Flug doch klimafreundlicher als ihr Segeltörn?

Einen Tag nach ihrem Aufbruch Richtung USA befindet sich die Segeljacht mit der Klimaaktivistin Thunberg im Nordatlantik. Die See ist unruhig, und die 16-Jährige bekommt Gegenwind von Kritikern. Nach ihrer ersten Nacht auf dem Atlantik ist die schwedische ... mehr

Tagesanbruch: 250. Geburtstag Napoleons – ein Gigant der Geschichte

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die Wirtschaft schlägt Alarm. Dax-Chefs und Gewerkschafter raunen seit Wochen von schlechter Stimmung, jetzt haben wir es amtlich: Die deutsche Wirtschaft ... mehr

Greta setzt Segel: "Das muss ich aushalten"

Greta Thunberg ist in See gestochen – auf einer Segeljacht geht es über den Atlantik von Großbritannien nach New York. Dort will die 16-jährige am UN-Klimagipfel teilnehmen. Die zweiwöchige Überfahrt wird anstrengend.  Es ist ein Geschoss ohne Komfort, das Greta ... mehr

Suizid von Jeffrey Epstein: Gefängniswärter haben offenbar geschlafen

Zur Todesnacht des wegen Missbrauchs angeklagten Jeffrey Epstein werden immer mehr Details bekannt. Laut einem US-Medienbericht sollen seine Wärter geschlafen und einen Bericht gefälscht haben. Die beiden Wärter, die den Multimillionär Jeffrey Epstein in seiner ... mehr

Greta Thunberg im Segelboot nach New York: Zweiwöchige Atlantikreise

Greta Thunberg ist in See gestochen: Die 16-jährige Klimaaktivistin startet mit einer Hochseejacht ihre Reise über den Atlantik zum Klimagipfel in New York. Die schwedische Klimaaktivistin  Greta Thunberg ist in Großbritannien auf ihrem ... mehr

Klimaaktivistin: Greta Thunberg segelt in die USA

Segeltörn über den Atlantik: Greta Thunberg muss auf der Reise nach New York auf Komfort verzichten. (Quelle: t-online.de) mehr

Jeffrey Epstein: "Unregelmäßigkeiten" bei Todesfall – Fehler im Gefängnis?

Jeffrey Epstein soll systematisch Minderjährige missbraucht haben – jetzt ist er tot. Der Justizminister William Barr gibt an, sich ernsthafte Sorgen um die Umstände des Todes zu machen.  Nach dem Tod des wegen sexuellen Missbrauchs angeklagten US-Unternehmers ... mehr

Nach neuer Airbus-Panne: Maas muss mit Ersatzflieger nach New York – weitere Verzögerungen

Heiko Maas musste für seine Reise nach Nordamerika auf ein Ersatzflugzeug umsteigen. Doch das ist nicht die einzige Panne: Wegen Problemen bei einem Tankstopp muss der Außenminister stundenlang in Island ausharren. Der pannenbehaftete Flug von Bundesaußenminister Heiko ... mehr

Wieder defekter Regierungsflieger: Außenminister Maas muss umsteigen

Wieder bremst ein Defekt bei einem Regierungsflieger den Außenminister aus: Heiko Maas musste für seine Reise nach Nordamerika auf ein Ersatzflugzeug umsteigen. Nicht das erste Mal in diesem Jahr.  Wegen eines Defekts an einem Luftwaffen-Airbus ... mehr

Greta Thunberg: Besuch beim Hambacher Forst macht sie traurig

Umweltschützer wollen den Hambacher Forst erhalten, jetzt erhalten sie prominente Unterstützung: Klimaaktivistin Greta Thunberg besuchte überraschend das Rheinische Braunkohlerevier. Und fand deutliche Worte. Die schwedische Klimaaktivistin  Greta Thunberg ... mehr

Jeffrey Epstein: US-Multimillionär begeht in der Gefängniszelle Suizid

Jeffrey Epstein ist des vielfachen Missbrauchs minderjähriger Frauen und Mädchen angeklagt. Jetzt hat der US-Multimillionär in seiner Gefängniszelle Suizid begangen. Der des sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen beschuldigte US-Multimillionär Jeffrey Epstein ... mehr

Motorräder lösen Massenpanik auf Times Square aus

New York: Ein lauter Knall versetzt Massen am Times Square plötzlich in Panik. (Quelle: SAT.1) mehr

Fortnite-WM 2019: 16-Jähriger gewinnt drei Millionen Dollar Preisgeld

In New York ist in der Nacht zu Montag die erste Fortnite-Weltmeisterschaft zu Ende gegangen. Der große Gewinner: Ein 16-jähriger US-Amerikaner, den das Kultspiel jetzt zum Millionär gemacht hat.  Der 16-jährige US-Amerikaner Kyle Giersdorf ist erster Einzelweltmeister ... mehr

Jeffrey Epstein: Milliardär nach Missbrauchsskandal verletzt in Zelle gefunden

Er soll Verletzungen am Hals gehabt haben: Jeffrey Epstein wurde verletzt in seiner Gefängniszelle in New York entdeckt. Die Hintergründe sind noch unklar.   Der wegen Missbrauchs minderjähriger Mädchen angeklagte US-Unternehmer Jeffrey Epstein ist laut Medienberichten ... mehr

Auktion in New York/USA: Kanadier ersteigert Turnschuhe für knapp 438.000 Dollar

Knapp eine halbe Millionen Dollar ist ein Paar Sneakers einem kanadischen Unternehmer wert. Für seine private Sammlung ersteigerte er Nike-Schuhe, die nur zwölf Mal produziert  wurden.  Ein Paar Turnschuhe ist in New York für einen sechsstelligen Betrag versteigert ... mehr

Deutsche Hochstaplerin könnte trotz Netflix leer ausgehen

Die in den USA zu einer Haftstrafe verurteilte deutsche Hochstaplerin Anna Sorokin könnte trotz eines TV-Deals kein Geld für die Verfilmung ihrer Verbrechen bekommen. Wie mehrere lokale Medien berichteten, will die New Yorker Staatsanwaltschaft eine Zahlung ... mehr

Lästige Infektion kann Risiko für Schlaganfall erhöhen

New Yorker Forscher haben rund 190.000 Patientendaten ausgewertet. Das Ergebnis: Eine bestimmte Infektionskrankheit verfünffacht das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden.  Einige Infektionskrankheiten können das Risiko ... mehr

Stöpsel pausenlos im Ohr: Kopfhörer-Trend befördert schlechte Manieren

Einkaufen und Bahn fahren, aber auch Freunde treffen und angeblich sogar Sex: immer mehr Leute behalten ihre drahtlosen Kopfhörer in allen Lebenslagen im Ohr. Und so manches Gegenüber fragt sich: "Hört der mir eigentlich noch zu?" Eine typische ... mehr

"El Chapo": Mexikanischer Drogenboss muss lebenslang ins Gefängnis

Verurteilt wurde "El Chapo" schon vor einem halben Jahr. Nun ist auch das Strafmaß gegen den berüchtigten Drogenboss verkündet worden. Er muss lebenslang ins Gefängnis.  Der mexikanische Drogenboss Joaquín "El Chapo" Guzmán erhält eine lebenslange Haftstrafe. Das wurde ... mehr

R. Kelly: Missbrauchsvorwürfe – R&B-Star muss hinter Gittern bleiben

R. Kelly ist sowohl in Chicago als auch in New York in zahlreichen Punkten angeklagt – unter anderem wegen Kinderpornografie und Verführung von Minderjährigen. Eine Freilassung auf Kaution lehnte ein Richter nun ab. Der wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte ... mehr

Donald Trump wütet gegen Demokratinnen: "Dann sollten sie die USA verlassen"

Donald Trump holt zum Gegenschlag aus:  Erst attackierte er Abgeordnete mit rassistischen Äußerungen auf Twitter. Nach heftiger Kritik von den Demokraten redet sich der US-Präsident nun erneut in Rage. Nach seinen hoch umstrittenen Twitter-Attacken auf mehrere ... mehr

Über 70.000 Menschen betroffen - Massiver Stromausfall: New York stundenlang im Dunklen

New York (dpa) - Im Zentrum der Millionenmetropole New York ist am Wochenende stundenlang der Strom ausgefallen. In den Stadtteilen Midtown Manhattan, Hell's Kitchen und der Upper West Side waren am Samstag rund 70.000 Menschen betroffen, wie die Behörden mitteilten ... mehr

Stromausfall in New York: Manhattan lahmgelegt – 70.000 Menschen betroffen

Der Times Square war plötzlich dunkel, Ampeln fielen aus, Menschen blieben in Aufzügen stecken: Ein massiver Stromausfall hat Teile New Yorks lahmgelegt – mitten im Samstagabend-Betrieb. Ein massiver Stromausfall hat am Samstagabend (Ortszeit) die US-Metropole ... mehr
 


shopping-portal