Thema

Paris

Belgischer Radprofi Michael Goolaerts gestorben

Belgischer Radprofi Michael Goolaerts gestorben

Michael Goolaerts: Der belgische Radprofi wurde nur 23 Jahre alt. (Quelle: t-online.de) mehr
Paris-Roubaix 2018: Tod von Michael Goolaerts gibt Rätsel auf

Paris-Roubaix 2018: Tod von Michael Goolaerts gibt Rätsel auf

Der Tod von Michael Goolaerts schockt den Radsport. Der Belgier starb  nach  einem Herzstillstand  während des  Klassikers Paris-Roubaix. Doch es bleiben offene Fragen. Der Radsport trauert um den Belgier Michael Goolaerts. Wenige Stunden nach seinem dramatischen Sturz ... mehr
Kaum zu glauben, die dieser Konter endet

Kaum zu glauben, die dieser Konter endet

Kaum zu glauben, die dieser Konter endet mehr
Fußball: Paris St. Germain punktet mit viel Glück in St. Etienne

Fußball: Paris St. Germain punktet mit viel Glück in St. Etienne

St. Etienne (dpa) - Durch ein Eigentor in der dritten Minute der Nachspielzeit kam Tabellenführer Paris St. Germain in der französischen Fußball-Liga noch zu einem 1:1 (1:0) bei AS St. Etienne. Matthieu Debuchy unterlief das Missgeschick. Den Treffer für St. Etienne ... mehr
Jetzt spricht der aktuelle PSG-Trainer

Jetzt spricht der aktuelle PSG-Trainer

Möglicher Wechsel von Thomas Tuchel: Jetzt spricht Paris' aktueller Trainer Unai Emery über die Gerüchte. (Quelle: Omnisport) mehr

Neuer Streiktag stört Frankreichs Bahnverkehr

Paris (dpa) - Ein neuer Streiktag gegen Reformen bei der Staatsbahn SNCF bringt in Frankreich wieder große Teile des Zugverkehrs zum Stillstand. Die Situation für Reisende dürfte heute aber etwas besser sein als an den beiden vorherigen Streiktagen ... mehr

Protestierende Studenten blockieren Universitäten in Frankreich

Paris (dpa) - Mit Protesten gegen eine geplante Hochschulreform haben Studenten in Frankreich an rund zehn Universitäten den Bildungsbetrieb teils oder ganz lahmgelegt. Mancherorts hielten die Studenten seit Tagen ganze Uni-Gebäude blockiert, wie die Zeitung «Le Figaro ... mehr

Macron: Libanon-Konferenz sagt elf Milliarden Dollar zu

Paris (dpa) - Die internationale Gemeinschaft will für den krisengeschüttelten Libanon über elf Milliarden US-Dollar an Krediten und Spenden bereitstellen. Diesen Betrag nannte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zum Abschluss der Libanon-Konferenz in Paris ... mehr

Macron und Hariri bei Libanon-Konferenz in Paris

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und der libanesische Regierungschef Saad Hariri werden heute bei einer Unterstützer-Konferenz für den Libanon in Paris erwartet. Wie Diplomaten berichteten, hofft Beirut auf Darlehen von bis zu sieben Milliarden ... mehr

Wieder viele Zugausfälle wegen Streiks in Frankreich

Paris (dpa) - Wegen des Bahnstreiks in Frankreich müssen sich Zugreisende heute wieder auf massive Ausfälle einstellen. Das betreffe auch direkte Verbindungen zwischen Frankreich und Deutschland, teilte die staatliche Bahngesellschaft SNCF mit. Im Land wird demnach ... mehr

Ein Drittel der französischen Bahn-Beschäftigten im Streik

Paris (dpa) - Zum Auftakt einer Streikwelle gegen eine Bahnreform in Frankreich hat ein Drittel der Beschäftigten die Arbeit niedergelegt. Wie der staatliche Zugbetreiber SNCF mitteilte, blieb am Vormittag ein Drittel der Mitarbeiter dem Dienst fern. Allerdings ... mehr

Mehr zum Thema Paris im Web suchen

Bahnstreik in Frankreich trifft auch Fern-Verbindungen mit Deutschland

Der französische Bahnverkehr soll für ausländische Anbieter geöffnet werden – dagegen streiken die Angestellten der Staatsbahn SNCF. Auch Züge nach Deutschland sind betroffen. Der Streik bei der französischen Staatsbahn SNCF hat Berufspendler besonders ... mehr

Bahnstreik gegen Reformpläne in Frankreich

Paris (dpa) - In Frankreich sorgt ein Eisenbahner-Streik gegen die geplante Bahnreform für erhebliche Beeinträchtigungen des Zugverkehrs. Fast die Hälfte der Beschäftigten des staatlichen Bahnbetreibers SNCF hatte sich für Dienstag zum Streik gemeldet, zahlreiche ... mehr

Bahnstreik in Frankreich: Ab Dienstag stehen viele Züge still

In Frankreich werden ab Dienstag viele Züge stillstehen. Die Lokführer wollen bis Ende Juni gegen eine Bahnreform der Regierung protestieren. Auch Verbindungen nach Deutschland sind betroffen. Lokführer wollen den Bahnverkehr in Frankreich weitgehend lahm legen ... mehr

Frankreich: Streik legt Bahn am Dienstag weitgehend lahm

Paris (dpa) - Der Beginn einer Streikwelle legt am Dienstag große Teile des französischen Zugverkehrs lahm. Aus Protest gegen die von der Regierung angekündigte Bahnreform wollen 77 Prozent der Lokführer ihre Arbeit niederlegen. Das teilte das Bahnunternehmen SNCF heute ... mehr

Zweiter Titel in dieser Saison für Draxler und Trapp: Paris gewinnt den Ligapokal

Sie durften ausnahmsweise beide von Beginn an ran: Julian Draxler und Kevin Trapp haben mit Paris ihren zweiten Titel der Saison gewonnen. Vier können es noch werden. Die deutschen Nationalspieler Julian Draxler und Kevin Trapp haben mit Paris St. Germain ... mehr

PSA-Chef: Eine Million Euro Prämie für Opel-Sanierungsplan

Paris (dpa) - PSA-Chef Carlos Tavares soll im Zusammenhang mit der Übernahme des Autobauers Opel einen Gehaltszuschlag von einer Million Euro erhalten. Das geht aus dem Referenzdokument des französischen Autokonzerns für das vergangene Jahr hervor. Der Aufsichtsrat ... mehr

Thomas Tuchel: So beeindruckte er bei Paris St. Germain

Mit dem FC Bayern konnte sich Thomas Tuchel nicht auf ein Engagement als Trainer einigen. Nun könnte es ihn nach Paris ziehen. Sein erster Auftritt soll einem Bericht zufolge überzeugt haben. Thomas Tuchel ist der französischen Sportzeitung "L'Equipe" zufolge Favorit ... mehr

Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy soll vor Gericht kommen

Paris (dpa) - Der frühere französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy soll wegen des Verdachts auf Bestechung vor ein Pariser Strafgericht kommen. Das entschieden Ermittlungsrichter. Betroffen seien auch Sarkozys langjähriger Anwalt Thierry Herzog ... mehr

Bericht: Ex-Präsident Sarkozy soll vor Gericht kommen

Paris (dpa) - Der frühere französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy soll wegen des Vorwurfs der Bestechung vor ein Strafgericht kommen. Das berichtete die Zeitung «Le Monde». Eine mit der Sache vertraute Person bestätigte der Deutschen Presse-Agentur in Paris ... mehr

Tausende gedenken getöteter Holocaust-Überlebenden in Paris

Paris (dpa) - Tausende Menschen haben in Paris mit einem Marsch der getöteten Holocaust-Überlebenden Mireille Knoll gedacht und gegen Antisemitismus demonstriert. Der gewaltsame Tod der 85-jährigen Jüdin erschüttert Frankreich und erregt weltweit Aufsehen ... mehr

Trauermarsch für Holocaust-Überlebende Mireille Knoll

Tausende Menschen erweisen am Mittwochabend in Paris bei einem Trauermarsch der ermordeten Holocaust-Überlebenden Mireille Knoll die letzte Ehre. Viele Spitzenpolitiker schließen sich dem Marsch an. Rechtspopulistin Marine wird mit Buhrufen empfangen. Auf der Place ... mehr

Frankreich nimmt Abschied von getötetem Gendarmen

Paris (dpa) - Frankreich hat mit einer bewegenden Trauerfeier den bei einem islamistischen Terroranschlag getöteten Gendarmen Arnaud Beltrame geehrt. Staatspräsident Emmanuel Macron würdigte den «gewaltigen Mut» des 44-Jährigen und bezeichnete ihn als Helden ... mehr

Frankreich ehrt bei einem Anschlag getöteten Polizisten

Paris (dpa) - Mit einer nationalen Gedenkfeier hat Frankreich den bei einem Terroranschlag getöteten Polizisten Arnaud Beltrame geehrt. Staatspräsident Emmanuel Macron ernannte Beltrame posthum zum Kommandeur der Ehrenlegion. Der Gendarmerieoffizier hatte ... mehr

Macron spricht bei Trauerfeier für getöteten Gendarmen

Paris (dpa) - Nach dem Terroranschlag in Südfrankreich wird Staatschef Emmanuel Macron heute in Paris bei der Trauerfeier für den getöteten Gendarmen sprechen. Bei der Zeremonie am Invalidendom werden die Familien des Oberstleutnants und der drei weiteren Opfer ... mehr

Ermordete Holocaust-Überlebende: Nach 75 Jahren holte sie der Judenhass ein

In Paris geboren, aus Paris vertrieben, in Paris ermordet – weil sie Jüdin war, vermutet die Staatsanwaltschaft: Wer war Mireille Knoll, die 85-Jährige, die tot in ihrer Wohnung gefunden wurde? Am 23. März fand die Pariser Feuerwehr die 85-jährige Mireille Knoll ... mehr

Antisemitisches Motiv: 85 Jahre alte Holocaust-Überlebende in Paris ermordet

In Paris sind zwei Männer festgenommen worden, die eine 85-jährige Holocaust-Überlebende erst erstochen und dann ihre Wohnung angezündet haben sollen. Ihr Motiv war offenbar Hass auf Juden. Der gewaltsame Tod der 85-jährigen Holocaust-Überlebenden Mireille Knoll ... mehr

Holocaust-Überlebende in Paris getötet

Mireille Knoll: In Paris sind zwei Männer festgenommen worden, die verdächtigt werden, die Holocaust-Überlebende wegen ihres jüdischen Glaubens getötet zu haben. (Quelle: t-online.de) mehr

Nach Terrorangriff in Frankreich: Sprengsätze entdeckt

Paris (dpa) - Nach dem islamistischen Terrorangriff in Südfrankreich haben Ermittler in dem Supermarkt drei selbst gemachte Sprengsätze entdeckt. Wie die dpa weiter aus Justizkreisen erfuhr, wurden am Tatort in dem Örtchen Trèbes auch eine Pistole und ein Jagdmesser ... mehr

Geiselnahme in Frankreich: Der Held von Trèbes erliegt seinen Verletzungen

Der Polizist, der bei der Geiselnahme in einem französischen Supermarkt eine Frau beschützt hatte und selbst lebensgefährlich verletzt wurde, ist tot. Der 45-jährige Gendarm erlag seinen Verletzungen, wie Innenminister Gérard Collomb am Samstagmorgen mitteilte. Damit ... mehr

Macron-Partei verschiebt nach Terror Europa-Offensive

Paris (dpa) - Nach der Terrorattacke in einem Supermarkt in Südfrankreich hat die Partei von Staatspräsident Emmanuel Macron ihre geplante Europa-Offensive verschoben. Eigentlich wollte die Regierungspartei La République En Marche an diesem Samstag ihren «Großen Marsch ... mehr

Geiselnahme in französischer Stadt

Südfrankreich: In einem Supermarkt hat ein Mann mehrere Geiseln genommen. (Quelle: Reuters) mehr

Geiselnahme in Frankreich: Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Mordes

Paris (dpa) - Zur Geiselnahme in Südfrankreich hat die Pariser Staatsanwaltschaft eine Untersuchung wegen Mordes und versuchten Mordes im Zusammenhang mit Terrorismus eingeleitet. Das teilte die Behörde mit. Außerdem wird wegen Freiheitsberaubung ermittelt. mehr

Geiselnehmer in Südfrankreich beruft sich auf IS

Paris (dpa) - Bei einer Geiselnahme in einem südfranzösischen Supermarkt hat der Täter sich nach einem Bericht auf die Terrormiliz Islamischer Staat berufen. Das meldete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft von Carcassonne ... mehr

Deutsche-Bank-Tochter DWS mit Auftaktgewinn zum Börsenstart

Trotz der Turbulenzen an den Weltbörsen hat die Vermögensverwaltungstochter DWS der Deutschen Bank einen guten Start an der Börse hingelegt. Der erste Kurs der DWS-Aktie am Freitag lag bei 32,55 Euro. Ausgegeben worden waren die Aktien zu 32,50 Euro, womit der Deutschen ... mehr

Streik: Verkehrsbehinderungen in Frankreich

Paris (dpa) - Wegen eines Streiks müssen sich Reisende in Frankreich auf Ausfälle im Zug- und Flugverkehr einstellen. Es fahren nur etwa 40 Prozent der TGV-Fernzüge, berichtete der Radiosender Franceinfo. Auch einige internationale Verbindungen seien betroffen ... mehr

Verfahren gegen Frankreichs Ex-Staatschef Sarkozy

Paris (dpa) - In der Affäre um angebliches Geld aus Libyen für den Wahlkampf 2007 hat die französische Justiz ein Ermittlungsverfahren gegen den früheren Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy eröffnet. Ihm werden «passive Korruption», unerlaubte Wahlkampffinanzierung ... mehr

Wichtig: Deutsche Bank bringt Tochter DWS an die Börse

Deutsche-Bank-Chef John Cryan kann einen Haken an eines seiner Großprojekte machen: An diesem Freitag (09.00 Uhr) geht die Fondstochter DWS in Frankfurt an die Börse. Das soll zum einen Geld in die Kasse spülen, zum anderen der Sparte neue Wachstumsimpulse geben ... mehr

Ermittlungsverfahren gegen Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy

Paris (dpa) - Nach langen Befragungen zu möglichen Wahlkampfspenden aus Libyen hat die französische Justiz ein Ermittlungsverfahren gegen den früheren Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy eröffnet. Ihm werde «passive Korruption», unerlaubte Wahlkampffinanzierung ... mehr

Bericht: Ermittlungsverfahren gegen Ex-Präsident Sarkozy

Paris (dpa) - Nach zweitägigen Befragungen zu möglichen Wahlkampfspenden aus Libyen hat die französische Justiz ein Verfahren gegen den früheren Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy eröffnet. Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP am Abend unter Berufung ... mehr

Gewahrsam von Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy beendet

Paris (dpa) - Nach einem Tag haben französische Ermittler den Gewahrsam des früheren Staatspräsidenten Nicolas Sarkozy beendet. Das berichtete die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf namentlich ungenannte Quellen. Der 63-Jährige war seit Dienstag ... mehr

Sarkozy wird weiter von der Polizei befragt

Paris (dpa) - Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy wird wegen des Verdachts auf illegaler Wahlkampffinanzierung aus Libyen weiter von Ermittlern befragt. Sein Polizeigewahrsam sei in der Nacht unterbrochen, aber am Morgen fortgesetzt worden, berichtete ... mehr

Sarkozy festgenommen: Gaddafi soll Wahlkampf finanziert haben

Ermittler befragen Ex-Staatschef Sarkozy in Nanterre bei Paris. Er soll seinen Wahlkampf vor elf Jahren auch mit Geld aus Libyen finanziert haben. Die Vorwürfe werden schon seit Jahren erhoben. Der frühere französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy ist im Rahmen ... mehr

Paris denkt über Gratis-Nahverkehr nach

Paris (dpa) - Nach der im Sande verlaufenen deutschen Debatte über kostenlosen Nahverkehr denkt nun die französische Hauptstadt Paris über diese Möglichkeit nach. Bürgermeisterin Anne Hidalgo kündigte eine Studie an, um insbesondere zu prüfen, ob es ein wirtschaftlich ... mehr

Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy in Polizeigewahrsam

Paris (dpa) - Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy ist im Rahmen von Ermittlungen in Polizeigewahrsam genommen worden. Es geht dabei um Vorwürfe, wonach für Sarkozys Wahlkampf 2007 Gelder aus Libyen geflossen sein sollen. Das bestätigte eine mit der Sache vertraute ... mehr

Frankreichs Ex-Präsident Sarkozy in Polizeigewahrsam

Paris (dpa) - Der frühere französische Staatspräsident Nicolas Sarkozy ist im Rahmen von Justizermittlungen in Polizeigewahrsam genommen worden. Es gehe dabei um Vorwürfe, wonach für Sarkozys Wahlkampf 2007 Gelder aus Libyen geflossen sein sollen, berichtet ... mehr

Nackter Busen: Facebook zensiert Revolutions-Gemälde

Eine entblößte Brust fand der Facebook-Algorithmus wohl zu anstößig: Ein berühmtes Gemälde aus der Epoche der französischen Revolution ist in dem sozialen Netzwerk vorübergehend zensiert worden. Facebook entschuldigte sich später dafür.  Eine Abbildung ... mehr

Fußball: Siegesserie von Paris Saint-Germain geht in Nizza weiter

Paris (dpa) - Mit Nationalspieler Julian Draxler in der Startelf hat Spitzenreiter Paris Saint-Germain die Konkurrenz in der französischen Fußball-Meisterschaft mit dem neunten Sieg in Serie weiter auf Distanz gehalten. Die Mannschaft von Trainer Unai Emery gewann ... mehr

Merkel und Macron wollen bis Juni Euro-Reformplan vorlegen

Paris (dpa) - Deutschland und Frankreich wollen bei der grundlegenden Reform und einer solidarischen Asylpolitik in der Europäischen Union wieder gemeinsamer Motor sein. Ein abgestimmtes Vorgehen sei «notwendiger denn je, denn Europa muss geschlossen agieren in einer ... mehr

Merkel kündigt deutsch-französischen Gipfel zu Asylpolitik an

Paris (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel will bei der Asylpolitik enger mit Frankreich zusammenarbeiten. Sie kündigte bei ihrem Besuch in Paris einen deutsch-französischen Gipfel an. Das Treffen soll wichtige Entscheidungen für den EU-Gipfel im Juni vorbereiten ... mehr

Paris und Berlin: bis Juni Fahrplan für Eurozonen-Reformen

Paris (dpa) - Deutschland und Frankreich wollen sich bis Juni auf einen gemeinsamen Fahrplan für Reformen in der Eurozone verständigen. «Das ist enorm viel Arbeit», sagte der französische Wirtschafts- und Finanzminister Le Maire heute in Paris nach einem Treffen ... mehr

Merkel und Macron beraten über EU und internationale Krisen

Paris (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel wird am Nachmittag zu ihrer ersten Auslandsreise nach ihrer Vereidigung in Paris erwartet. Die CDU-Politikerin will mit Präsident Emmanuel Macron über bilaterale, europapolitische und internationale Themen sprechen. Macron wartet ... mehr

Frankreich: Giftanschlag betrifft Europas Sicherheit

Paris (dpa) - Nach dem Giftanschlag auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal will Frankreich eine Antwort mit London abstimmen. Es sei nicht nur die Sicherheit eines der wichtigsten Verbündeten Frankreichs betroffen, sondern auch die europäische Sicherheit. Das sagte ... mehr

Maas ergreift Macrons «ausgestreckte Hand»

Paris (dpa) - Deutschlands Außenminister Heiko Maas hat bei seiner ersten Auslandsreise in Paris für eine «neue deutsch-französische Dynamik» in der Europapolitik geworben. Er sei sofort nach seiner Vereidigung nach Paris gekommen, «um die ausgestreckte ... mehr

Fußball - PSG gewinnt 2:1 gegen SCO Angers

Paris (dpa) - Paris Saint-Germain ist dem frühzeitigen Gewinn der französischen Fußball-Meisterschaft einen Schritt näher gekommen. Die Mannschaft von Trainer Unai Emery gewann im vorverlegten Heimspiel gegen SCO Angers mit 2:1. PSG hat damit nun 17 Punkte Vorsprung ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019