Sie sind hier: Home > Themen >

Polen

Thema

Polen

EU kündigt Vertragsverletzungsverfahren gegen Polen an

EU kündigt Vertragsverletzungsverfahren gegen Polen an

Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission geht nun gegen die umstrittene polnische Justizreform vor. Vizepräsident Frans Timmermans kündigte in Brüssel ein Vertragsverletzungsverfahren an. Innerhalb eines schon laufenden Rechtsstaatlichkeitsverfahrens ... mehr
Polen will Jugendliche in Schulen militärisch ausbilden

Polen will Jugendliche in Schulen militärisch ausbilden

Polen will seine Schüler künftig militärisch ausbilden. Derzeit hat die polnische Armee ungefähr eine Stärke von 125.000 Mann. Neue Soldaten sollen auch aus den nun entstehenden Armee-Schulen rekrutiert werden. Vize-Verteidigungsminister Michal Dworczyk sagte in einem ... mehr
Pole lebt mit Löwen und Krokodilen zusammen

Pole lebt mit Löwen und Krokodilen zusammen

Ein Faible für exotische Raubtiere als Hausgenossen hat einem Mann in Polen einigen Ärger eingebracht. Wie die Polizei im Südwesten des Landes mitteilte, wurden zwei junge Löwen und drei Krokodile beschlagnahmt. Der Mann hatte sie illegal als Haustiere gehalten ... mehr
Polen: Szydlo nutzt Auschwitz für Anti-Flüchtlings-Politik

Polen: Szydlo nutzt Auschwitz für Anti-Flüchtlings-Politik

Nach einer Rede in  Auschwitz erntet Polens Regierungschefin Beata Szydlo scharfe Kritik. Die rechtsorientierte Ministerpräsidentin thematisiert immer wieder den Anti-Flüchtlings-Kurs ihrer Regierung. Bei der Gedenkrede in Auschwitz zog sie Parallelen zum Holocaust ... mehr
Polen günstig, Schweiz teuer: Was der Euro wo wert ist

Polen günstig, Schweiz teuer: Was der Euro wo wert ist

Vor dem Beginn der Sommerferien fällt die Kaufkraft des Euro im Ausland wieder sehr unterschiedlich aus. Günstig ist Osteuropa: In Polen erhalten deutsche Urlauber für jeden Euro Waren und Dienstleistungen, die in Deutschland 1,89 Euro wert sind. In Ungarn ... mehr

EU-Hilfen: Bundesregierung will Osteuropäern Gelder streichen

Die Bundesregierung will künftig finanziellen Druck für die bessere Umsetzung von Reformen in den EU-Staaten ausüben. In einem Papier zur Zukunft der EU-Kohäsionsfonds ab 2020 will Deutschland vorschlagen, die Auszahlung solcher Strukturmittel auch an rechtsstaatliche ... mehr

Schlag gegen internationale Automafia

Deutsche und polnische Ermittler haben eine internationale Diebesbande zerschlagen, die es auf Luxusfahrzeuge abgesehen hatte. Die Ermittlungen richten sich gegen einen Großheler aus dem Raum Danzig. Die Festnahme erfolgte auf frischer Tat bei der anstehenden ... mehr

Amazon eröffnet in Polen drei neue Logistikzentren

Der Internetgigant Amazon eröffnet in Polen drei neue Logistikzentren. Zwei Standorte sind in der Nähe von Breslau geplant, während der dritte bei Posen entstehen soll. Dies bestätigte Vize-Regierungschef Janusz Piechocinski am Montag. Nicht nur Amazon verspricht ... mehr

Deutsche Bahn will bei polnischer Privatbahn einsteigen

Die Deutsche Bahn interessiert sich für einen Einstieg bei der polnischen Privatbahn CTL Logistics. Das sagte Bahnchef Hartmut Mehdorn vor dem "Club Hamburger Wirtschaftsjournalisten". Auch in anderen Ländern Osteuropas will die Bahn Fuß fassen ... mehr

In Frankreich schmilzt die Urlaubskasse

Ob nach dem Urlaub gähnende Leere im Geldbeutel herrscht, oder ein paar Euro übrig sind, hängt stark davon ab, wohin die Reise geht. Das zeigt der dritte ADAC-Preisvergleich von Urlaubsnebenkosten in den zehn beliebtesten Urlaubsländern der Deutschen. # Welches ... mehr

EM 2016: Ukraine will sich mit Sieg gegen Polen bei Fans entschuldigen

Aix-en-Provence (dpa) - Die Ukraine will sich mit einem guten Spiel gegen Polen bei ihren Fans für das frühzeitige Aus bei der Fußball-EM entschuldigen. "Unsere Motivation ist die Selbstachtung. Was wir bislang abgeliefert haben, war jenseits ... mehr

Nato-Manöver in Polen: Steinmeier-Kritik löst Kopfschütteln aus

Außenpolitiker und Zeitungskommentatoren fragen sich heute: Was ist mit Frank-Walter Steinmeier los? Der Bundesaußenminister zeigt plötzlich ungewöhnlich viel Verständnis für Moskau und nennt das jüngste Nato-Manöver in Polen "Säbelrasseln und Kriegsgeschrei ... mehr

Fußball: Polen will EM-Gruppensieg - kein "Hurraoptimismus"

La Baule (dpa) - Kapitän Robert Lewandowski hat im polnischen Team die Rolle des Mahners übernommen. Mit vier Punkten aus den ersten beiden EM-Partien hat sich der deutsche Gruppenkontrahent eine gute Ausgangsposition für das Erreichen der K.o.-Runde verschafft ... mehr

Skispringen - Wellinger springt in Wisla aufs Podest: "Einfach geil"

Wisla (dpa) - Andreas Wellinger strahlte und jubelte nach seinem ersten Podestplatz in der laufenden Skisprung-Saison. Auf seiner Lieblingsschanze im polnischen Wisla war dem 21 Jahre alten Bayer mal wieder etwas Besonderes gelungen. Beim erneuten ... mehr

Skispringen - Wellinger: Rückkehr aufs Podest einfach "fantastisch"

Wisla (dpa) - 784 Tage musste Skispringer Andreas Wellinger warten, bevor er nach einem Einzelwettbewerb wieder aufs Podest durfte. Der Bayer klatsche in die Hände, stülpte sich im Schneegestöber seine Kapuze über den Kopf und lachte, als sein dritter Platz ... mehr

Skispringen - Schlierenzauers Rückkehr: "Schon mehr auf dem Kasten"

Wisla (dpa) -  Gregor Schlierenzauer strahlte. Nach all den Siegen bei Olympischen Spielen, Weltmeisterschaften und Tournee-Springen war es für den Skispringer aus Österreich einfach nur eine Freude, endlich wieder bei einem Weltcup auf dem Balken zu sitzen ... mehr

Kaczynski wirft Deutschland Demokratie-Defizite vor

Jaroslaw Kaczynski hat Deutschland Demokratie-Defizite vorgeworfen. Kritik an demokratischen Missständen in Polen wies der Vorsitzende der Partei "Recht und Gerechtigkeit" (PiS), der als starker Mann hinter der Regierung gilt, zurück. Allerdings gebe es in Deutschland ... mehr

Polen-Anleihen abgewertet. Warschau spricht von politischer Strafe

Polens Regierung ist entsetzt: Nach umstrittenen politischen Reformen hat die US-Ratingagentur Standard & Poor's die Kreditwürdigkeit Polens herabgestuft. In Warschau spricht man jetzt von einem "Irrtum". S&P berücksichtige nur die Politik.  Die Ratingagentur hatte ... mehr

Abstiegs-Endspiel! Davis-Cup-Team gegen Polen

Das deutsche Davis-Cup-Team trifft im Abstiegs-Playoff in einem Heimspiel auf Polen. Das ergab die Auslosung am Sitz des Tennis-Weltverbandes ITF in London. Vom 16. bis 18. September kämpfen Philipp Kohlschreiber, Alexander Zverev & Co. gegen den Abstieg ... mehr

EM 2016: Bayerns Super-Bubi stellt Ronaldo in den Schatten

Nicht Cristiano Ronaldo war der Protagonist bei Portugals EM-Viertelfinal-Erfolg gegen Polen ( 1:1 nach Verlängerung, 5:3 im Elfmeterschießen), sondern Renato Sanches. Der erst 18-Jährige war bester Portugiese und zeigte, warum der FC Bayern München tief in die Tasche ... mehr

Gorbatschow wirft der Nato Kriegstreiberei vor

Der russische Friedensnobelpreisträger Michail Gorbatschow hat der  Nato  Kriegstreiberei vorgeworfen. "Von einem Kalten Krieg geht die Nato zu den Vorbereitungen für einen heißen (Krieg) über", kommentierte der ehemalige Sowjetpräsident den Gipfel der Allianz ... mehr

Raus aus der Sinnkrise: Warum die Nato die russische Gefahr hochspielt

Bewegte Zeiten sind für die  Nato vor allem fordernde Zeiten. Wegen der Politik von Russlands Präsident Putin ist das mächtigste Militärbündnis der Welt so bedeutend wie lange nicht mehr. Durch die Folgen des Brexit-Referendums könnte die Nato noch wichtiger werden ... mehr

Fünf Tote bei Autounfall in Polen

Schwerer  Verkehrsunfall in Polen: Nach einem Frontalzusammenstoß auf einer Landstraße nördlich von Posen fingen zwei Autos Feuer. Fünf Menschen kamen ums Leben. Die Feuerwehr konnte ein achtjähriges Mädchen aus den Flammen retten. Es wurde schwer verletzt ... mehr

Tusk wiedergewählt: Polen wollen EU-Gipfel blockieren

Die polnische Regierung will ihre Drohung wahr machen: Weil EU-Ratspräsident Donald Tusk gegen den Willen seines Heimatlandes Polen für eine zweite Amtszeit gewählt wurde, sollen nun weitere Entscheidungen auf dem EU-Gipfel in Brüssel verhindert werden. Polen werde ... mehr

Polen will Tusk unbedingt loswerden

Die polnische Regierung will ihren prominentesten Landsmann in Brüssel unbedingt stoppen - EU-Ratspräsident Donald Tusk. Doch trotz eines polnischen Gegenkandidaten wird Tusk aller Voraussicht nach wiedergewählt. Beim EU-Gipfel droht deshalb ein Eklat ... mehr

Dies war der größte Bunker seiner Zeit

Wer unterirdische Welten aus dem Zweiten Weltkrieg faszinierend findet, sollte einen Abstecher nach Stettin (Szczecin) in Polen machen. Dort gibt es eine Tour in die Unterwelt, die den Besuchern einen kalten Schauer über den Rücken jagt. Schauen Sie sich die Bilder ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Verluste in schwachem Umfeld

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben zu Wochenbeginn teils deutlich nachgegeben. Die negative internationale Anlegerstimmung lastete am Montag auf den Kursen. Börsianer verwiesen auf überraschend schwache ... mehr

Polen im Schockzustand: Danzigs Bürgermeister nach Messerangriff gestorben

Danzig (dpa) - Der tödliche Anschlag auf den Danziger Bürgermeister hat Polen geschockt und in tiefe Trauer gestürzt: Pawel Adamowicz erlag am Montag den Folgen eines Messerangriffs bei einer Spendenveranstaltung am Vorabend. Der 53-Jährige starb im Krankenhaus ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Moderate Verluste - Nur Budapest knapp im Plus

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Dienstag überwiegend moderate Verluste verzeichnet. Damit folgten sie der Entwicklung an den europäischen Leitbörsen und knüpften an den schwachen Wochenauftakt an - lediglich Budapest ... mehr

Beschwerden im Knie: Skispringer Siegel reist nach schwerem Sturz ab

Zakopane (dpa) - Skispringer David Siegel reist nach seinem schweren Sturz im polnischen Zakopane ab und wird das Einzel am heutigen Sonntag (16.00 Uhr) nicht mehr bestreiten. Der 22-Jährige klagt über Beschwerden im Knie, wie ein Sprecher des Deutschen Skiverbandes ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Moderate Abschläge nach jüngstem Kurszuwachs

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Aktienmärkte haben am Montag nachgegeben. Sie folgten damit den europäischen Leitbörsen. Am Freitag hatten sie teils deutliche Kursgewinne verzeichnet. Im Fokus stand am Montagnachmittag ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Teils deutliche Aufschläge - Budapest aber schwächer

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - In einem insgesamt verhaltenen gesamteuropäischen Börsenumfeld haben die Aktienmärkte Osteuropas überwiegend Gewinne eingefahren. Nur in Budapest ging es etwas bergab. An der Moskauer Börse rückte der RTS-Index um 1,43 Prozent ... mehr

Steinkohlebergwerk: 13 Tote nach Grubenunglück in Tschechien

Karvina (dpa) - Bei einer verheerenden Explosion in einem Steinkohlebergwerk im Osten Tschechiens sind 13 Arbeiter getötet worden. Das teilte ein Sprecher des Unternehmens OKD mit. Zwei Männer werden mit schwersten Verbrennungen im Krankenhaus behandelt, wie die Agentur ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Auch zum Wochenende teils hohe Verluste

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Abwärts ist es auch am letzten Handelstag der Woche an den großen Aktienmärkten Osteuropas gegangen. Lediglich die Budapester Börse konnte sich dem allgemeinen Ausverkauf entziehen. Die näher rückenden Weihnachtsfeiertage ... mehr

Duisburger Babyleichen sind keine Geschwister

Im Fall des toten Babys Mia aus Duisburg hat ein DNA-Abgleich mit einem weiteren in Duisburg entdeckten toten Säugling keine Übereinstimmung ergeben. Die beiden Mädchen seien keine Schwestern, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Mutter von Mia wird demnach weiter ... mehr

Anschlag nahe Weihnachtsmarkt: Video mit IS-Treueeid des Straßburger Attentäters gefunden

Paris (dpa) - Eineinhalb Wochen nach dem Terroranschlag von Straßburg mit fünf Toten gibt es ein weiteres Indiz für einen islamistischen Hintergrund der Tat. Auf einem USB-Stick des mutmaßlichen Attentäters Chérif Chekatt sei ein Video mit einem Treueeid ... mehr

Simcha "Kazik" Rotem tot: Letzter Kämpfer des Warschauer Ghetto-Aufstands gestorben

Tel Aviv (dpa) - Der letzte jüdische Widerstandskämpfer aus dem Warschauer Ghetto ist tot. Simcha "Kazik" Rotem sei im Alter von 94 Jahren in Jerusalem gestorben, berichteten israelische Medien. Rotem, bekannt auch als Kazik Ratajzer, konnte 1943 nach schweren ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend schwach nach Weihnachtsfeiertagen

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Mehrheitlich im Minus kamen Osteuropas wichtigste Aktienmärkte aus der Weihnachtspause zurück. Ein schwaches Umfeld in Westeuropa sowie an der Wall Street lastete auf den Notierungen. Lediglich die Moskauer Börse stellte ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Donnerstag uneinheitlich geschlossen. Während in Tschechien und Warschau Verluste verbucht wurden, legten die Börsen in Ungarn und Russland zu. Der Prager PX fiel um 0,40 Prozent ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Handelshoffnungen sorgen für teils deutliche Gewinne

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteurpas wichtigste Aktienmärkte haben am Freitag teils deutlich zugelegt. Zum Wochenausklang schlossen sich die Handelsplätze der positiven internationalen Börsenstimmung an. Händler verwiesen auf neue Hoffnungen ... mehr

Staatstrauer angeordnet: Polen nimmt Abschied vom Bürgermeister Danzigs

Danzig (dpa) - Knapp eine Woche nach dem tödlichen Messerattentat auf Danzigs Bürgermeister nimmt Polen am Samstag Abschied. Pawel Adamowicz wird am Mittag in der Marienkirche der nordpolnischen Stadt bestattet. Die Feierlichkeiten sollten in Danzig und weiteren ... mehr

Waschhandschuh als wichtige Spur im Fall von totem Baby

Ein im Fall des toten Babys "Mia" gefundenes Stoffstück könnte womöglich ein spezieller Waschhandschuh sein, wie er im türkischen Dampfbad Hamam benutzt wird. Die Ermittler hätten bei ihrer Suche nach der Mutter entsprechende Hinweise bekommen, teilten Polizei ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Überwiegend fester

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Mehrheitlich mit Gewinnen sind Osteuropas wichtigste Aktienmärkte ins Wochenende gegangen. Damit konnten sich die hiesigen Börsen - mit Ausnahme des tschechischen Handelsplatzes - von der negativen internationalen ... mehr

US-Präsident Donald Trump ätzt gegen Kritiker: "Europa ist mir egal"

Dass US-Präsident Donald Trump in Europa unbeliebt ist, sieht er selbst als Bestätigung für seine Politik. Er sei nicht von Europäern gewählt worden.  US-Präsident Donald Trump sieht in seiner Unbeliebtheit in weiten Teilen Europas eine Bestätigung seiner Politik ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Uneinheitlich - Moskau im Plus nach langem Wochenende

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben sich am Donnerstag uneinheitlich entwickelt. Während in Polen wie auch an den meisten westeuropäischen Börsen deutliche Verluste verzeichnet wurden, zeigten ... mehr

Finanzielle Notlage: Blaszczykowski will Wisla Krakau aus der Misere helfen

Warschau (dpa) - Der ehemalige Dortmunder und Wolfsburger Bundesligaprofi Jakub Blaszczykowski eilt dem in eine finanzielle Notlage geratenen polnischen Fußballclub Wisla Krakow zur Hilfe. Der 33-Jährige und zwei weitere Investoren wollen dem verschuldeten Verein ... mehr

Tagesanbruch – Brexit-Abstimmung in London: Hochmut kommt vor dem Knall

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Aus Polen kommen zwei Nachrichten, die uns aufrütteln. Der während einer Benefizveranstaltung angegriffene Bürgermeister von Danzig, Pawel Adamowicz ... mehr

Danzig: Bürgermeister stirbt nach Messerattacke an seinen Verletzungen

Bei einer Veranstaltung in der polnischen Hafenstadt hatte ein Angreifer den Politiker Pawel Adamowicz attackiert. Nun ist er im Krankenhaus an seinen Verletzungen gestorben. Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz ist nach der Messerattacke auf ihn seinen Verletzungen ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne in freundlichem Umfeld

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Dienstag zugelegt. Auch Europas Leitbörsen präsentierten sich freundlich und tendierten überwiegend im Plus. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stand das am Abend stattfindende Brexit-Votum ... mehr

Tödliche Messerattacke: Polen nach Mord an Danziger Bürgermeister in Trauer

Danzig (dpa) - Nach dem tödlichen Messerattentat auf Danzigs Bürgermeister Pawel Adamowicz hat Polen landesweit getrauert. In den Rathäusern zahlreicher Städte wie Danzig, Warschau und Kattowitz (Katowice) trugen sich Menschen am Dienstag ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gewinne nach Londoner Votum gegen Brexit-Abkommen

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Osteuropas wichtigste Aktienmärkte haben am Mittwoch der klaren Ablehnung des Brexit-Abkommens durch das britische Parlament getrotzt und zugelegt. Der tschechische PX zog um 1,49 Prozent auf 1019,00 Punkte an und profitierte ... mehr

Champions League: Ludwigsburg siegt beim polnischen Meister

Die MHP Riesen Ludwigsburg haben ein vorzeitiges Aus in der Basketball-Champions-League verhindert. Der Bundesligist gewann am Mittwochabend beim polnischen Meister Anwil W?oc?awek mit 87:74 (38:47). Die Ludwigsburger sind mit einer Bilanz von 3:8 Siegen weiter Letzter ... mehr

Team-Wettkampf: DSV-Adler nach Siegels Sturz geschockt - Schuster sauer

Zakopane (dpa) - Markus Eisenbichler war geschockt. "Mir geht's gar nicht gut", sagte der 27-Jährige nach dem Sturz seines Teamkollegen David Siegel beim Sieg der deutschen Skispringer im Team-Wettkampf in Zakopane. "Das ist kacke. Mehr kann ich dazu gar nicht sagen ... mehr

Nach Sturz in Zakopane - Saison-Aus für Siegel: Vorderes Kreuzband gerissen

Zakopane (dpa) - Für Skispringer David Siegel ist die Saison nach einem Kreuzbandriss vorzeitig beendet. Dies teilte der Deutsche Skiverband (DSV) nach einer MRT-Untersuchung mit. Siegel war am Samstag in Zakopane nach einem Sprung auf 142,5 Meter schwer ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Wenig Bewegung in verhaltenem Umfeld

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - An Osteuropas wichtigsten Aktienmärkten haben die Anleger am Donnerstag keine großen Sprünge gewagt. Auch international hielten sich die Investoren eher zurück. Der ungarische Leitindex Bux stieg um 0,18 Prozent ... mehr
 


shopping-portal