Sie sind hier: Home > Themen >

Polizei

Thema

Polizei: Aktuelle Polizeimeldungen im Überblick

Köln: Kinder flüchten in BMW mit 200 km/h vor Polizei

Köln: Kinder flüchten in BMW mit 200 km/h vor Polizei

Zwischen Köln und Essen haben sich am Sonntag mehrere Kinder in einem BMW eine filmreife Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Zuvor hatten sie offenbar ein Elektronik-Geschäft in der Kölner Innenstadt überfallen. Nach einem Einbruch in ein Elektronik ... mehr
Iserlohn: Mann fährt mit Auto in Menschengruppe – zwei Verletzte

Iserlohn: Mann fährt mit Auto in Menschengruppe – zwei Verletzte

In NRW ist ein Mann vermutlich vorsätzlich mit einem Auto in eine Menschenmenge gefahren. Zwei Personen wurden bei dem Vorfall verletzt. Die Polizei konnte den Täter stellen.  Ein 33-Jähriger soll seinen Wagen in  Iserlohn in eine achtköpfige Menschengruppe gesteuert ... mehr
Hagen: Betrunkener fährt gegen Baum

Hagen: Betrunkener fährt gegen Baum

Für einen betrunkenen Autofahrer endete die Fahrt am Freitagabend vor einem Baum. Der 33-Jährige war zum Unfallzeitpunkt betrunken. So richtig einsichtig war er jedoch nicht. Mit den Worten "Ich kann immer fahren!" hat sich der 33-jährige Unfallfahrer aus Hagen ... mehr
Festnahme in Utrecht: Polizei sperrt Dieb mit Vogel ein

Festnahme in Utrecht: Polizei sperrt Dieb mit Vogel ein

In den Niederlanden hat die Polizei einen Dieb verhaftet – mit ungewöhnlicher Begleitung. Der Täter hatte einen Piepmatz bei sich, der ihm auch in der Zelle nicht von der Seite wich. Der Polizei im niederländischen  Utrecht hat einen ungewöhnlichen Fang gemacht ... mehr
Ermittlungen wegen Tierquälerei: 20 Kängurus in Australien absichtlich überfahren

Ermittlungen wegen Tierquälerei: 20 Kängurus in Australien absichtlich überfahren

In einer Gemeinde in Australien sind 20 Kängurus vorsätzlich überfahren worden. Die Polizei ermittelt nun wegen Tierquälerei. Noch ist unklar, wie viele Täter beteiligt waren.  In einem kleinen Ort an der australischen Küste sind 20 Kängurus anscheinend absichtlich ... mehr

Hannover: Schüsse auf offener Straße – Mann lebensgefährlich verletzt

Auf offener Straße ist am Sonntagabend in Hannover ein Mann niedergeschossen und schwer verletzt worden. Der vermutliche Täter floh laut Zeugen vom Tatort. Ein 43-Jähriger ist in Hannover von einem Unbekannten auf offener Straße angeschossen ... mehr

Hagen: Brutaler Freier ohrfeigt Prostituierte im Bordell und wird verhaftet

Ein 18-Jähriger hat am Sonntag ein Bordell in der Düppenbecker Straße  in Hagen  besucht. Dort schlug er einer Prostituierten mehrfach ins Gesicht. Die Polizei nahm den Mann fest. Die Düppenbecker Straße gilt als die sündigste Meile in Hagen. Hier befinden sich mehrere ... mehr

Oktoberfest in Potsdam: 29-Jährige stürzt von Fahrgeschäft und stirbt

Schweres Unglück beim Potsdamer "Oktoberfest": Eine junge Frau ist von einem Fahrgeschäft mehrere Meter in die Tiefe gestürzt. Ein Arzt versuchte noch vergeblich, sie zu retten. Beim "Potsdamer Oktoberfest ... mehr

Umgestürzte Bäume in Karlsruhe: Sturmtief "Mortimer" sorgt für viele Einsätze

Umgestürzte Bäume, herabgefallene Äste: In der Nacht hat das Sturmtief "Mortimer" für mehr als 40 Einsätze in Karlsruhe und Umgebung gesorgt. Die erste Bilanz: 15.000 Euro Sachschaden. Das Sturmtief "Mortimer" hat den Südwesten in der Nacht zu Montag ordentlich ... mehr

NRW: Polizei verfolgt Teenager über 69 Kilometer

In Nordrhein-Westfalen haben sich Teenager eine fast 70 Kilometer lange Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Die Minderjährigen waren in ein Geschäft eingebrochen und flohen mit einem Auto vor den Beamten. Fünf Teenager sind in der Nacht zum Sonntag ... mehr

Berlin: Zwei Verletzte durch Schüsse in Charlottenburg – die Polizei ermittelt

Am Samstagmorgen sind in Berlin Schüsse gefallen. Im Stadtteil Charlottenburg gerieten offenbar zwei Gruppen vor einer Bar aneinander. Die Polizei ermittelt zum Hergang der Tat. Im  Berliner Stadtteil Charlottenburg sind am frühen Samstagmorgen Schüsse gefallen ... mehr

Hongkong: Gewalt am Jahrestag der "Regenschirm-Proteste"

Mit neuen Kundgebungen hat die Demokratiebewegung in Hongkong an die "Regenschirm-Proteste" 2014 erinnert. Auch diesmal kam es wieder zu Gewalt zwischen Demonstranten und Polizei. Zehntausende Hongkonger sind am Samstag anlässlich des fünften Jahrestags ... mehr

Frankfurt: "Französischer Spiderman" Alain Robert erklimmt Skyper-Turm

Der französische Kletterer Alain Robert ist in Frankfurt ein Hochhaus hochgeklettert. Während der Aktion hangelte er sich über 150 Meter hoch und wieder hinunter. Die Polizei nahm ihm unten im Empfang. Ein Extremkletterer hat mit einem waghalsigen Aufstieg am Samstag ... mehr

ARD-Bericht: Rechtsextreme bewaffnen sich immer stärker

Einem Bericht des ARD-Hauptstadtstudios zufolge rüsten Rechtsextremisten zunehmend auf. Die Zahl der bei Ermittlungen gefundenen Waffen hat sich demnach zuletzt deutlich erhöht. Die rechtsextreme Szene bewaffnet sich offenbar in zunehmendem Maße. Bei der Aufarbeitung ... mehr

Göttingen: Nach tödlichem Angriff – zweites Opfer erliegt Verletzungen

Das zweite Opfer des Gewalttäters aus Göttingen ist an seinen Verletzungen gestorben. Die Frau hatte am Donnerstag versucht, einer anderen Frau zu helfen. Bei dem Messerangriff am Donnerstag in Göttingen hat es ein zweites Todesopfer gegeben ... mehr

Göttingen: Mutmaßlicher Frauenmörder gefasst

Mit einem Großaufgebot sucht die Polizei nach einem 52-Jährigen, der eine Frau getötet haben soll. Dann kommt in der Nacht zum Samstag die Entwarnung. Nach der Festnahme eines mutmaßlichen Frauenmörders in Göttingen sind die genauen Hintergründe der Tat noch unklar ... mehr

Hamburg: Streifenwagen im Einsatz verunfallt

In Hamburg ist ein Streifenwagen der Polizei während einer Blaulichtfahrt mit einem anderen Auto kollidiert. Auf dem Weg zum Einsatz wurden insgesamt vier Menschen verletzt. Es entstand ein erheblicher Schaden. Bei der Kollision eines Streifenwagens mit einem anderen ... mehr

Essen: Mann begeht Fahrerflucht – und verliert dabei seinen Dackel

Ein Mann rammt mit seinem Wagen ein anderes Auto. Trotz eines Zeugen nimmt er Reißaus. Sein Hund tut es ihm gleich – und wohnt jetzt im Tierheim.  Bei einer Unfallflucht hat ein Autofahrer in Essen seinen Dackel verloren. Der kleine Hund habe "offenbar das unrechte ... mehr

Göttingen: Frau getötet – Flüchtiger Verdächtiger rief bei der Polizei an

Die Polizei  sucht in Niedersachsen nach dem mutmaßlichen Mörder einer Frau aus Göttingen. Der vorbestrafte Tatverdächtige rief auf der Flucht die Ermittler an. Der flüchtige Mordverdächtige im Fall der getöteten 44 Jahre alten ... mehr

Auto – VW, BMW und Co.: Diese Marken stehlen Diebe am meisten

Fast 50 Autos pro Tag verschwinden auf Deutschlands Straßen spurlos, meldet das Bundeskriminalamt (BKA). Die Statistik der Polizei zeigt auch: Die Diebe haben eine klare Vorliebe für bestimmte Marken. Mehr Autos, aber weniger Diebstähle: Die Zahl der geklauten ... mehr

Karlsruhe: Mutter sperrt sich aus Auto aus und lässt Baby zurück

Eine Frau hat sich in Karlsruhe aus ihrem Auto ausgesperrt. Sie schlug die Tür zu und ließ ihren Schlüssel drinnen. Doch nicht nur das: Auch ihr Baby war blieb im Auto zurück. Für die Mutter war es ein Schock. In Karlsruhe hat sich eine Mutter am Freitagmorgen aus ihrem ... mehr

Düsseldorf: Verwirrung um Bericht um Rheinbad-Vorfälle

Eine Meldung der Deutschen Presse-Agentur zum Rheinbad in Düsseldorf hat Verwirrung ausgelöst. Sie stammt bereits aus dem Juli – war von der Nachrichtenagentur aber als neu verschickt worden. Die Deutsche Presse-Agentur hat am Freitag irrtümlich einen alten Bericht ... mehr

Neue Challenge bei Instagram: Menschen stellen Spielzeug nach

Duderstadt (dpa) - Wie viel Polizei passt in ein Auto? Was wie der Einstieg in einen schlechten Witz klingt, geht derzeit auf Instagram weltweit viral. Unter dem Hashtag #TetrisChallenge finden sich Tausende Bilder, die das Innenleben von Polizeiautos, Krankenwagen ... mehr

Siegerland – Freudenberg: Zweites Todesopfer nach Explosion auf Dorffest

Nach der Fettexplosion bei einem Dorffest im Siegerland ist eine weitere Frau ihren Verletzungen erlegen. Ein scheinbar harmloser Kartoffelbräter hatte das Unglück ausgelöst. Zweieinhalb Wochen nach der Explosion eines großen Kartoffelbräters auf einem Dorffest ... mehr

Drama A96/Bayern: Frau fällt aus fahrendem Auto – und stirbt

Ein 28-Jährige ist in Bayern aus dem Auto auf die Fahrbahn einer Autobahn gefallen und gestorben. Offenbar wollte sie zu ihrem Säugling auf dem Rücksitz klettern. Eine junge Frau ist auf der Autobahn 96 in Bayern aus einem fahrenden Auto gestürzt und gestorben ... mehr

Mainz: Party im Abgeordnetenhaus wegen Ruhestörung beendet

Ausgelassen hat die FDP-Fraktion im Abgeordnetenhaus des Mainzer Landtags den Ausstand eines Mitarbeiters gefeiert. Einem AfD-Politiker, der dort schlafen wollte, war es zu laut. Er rief das Ordnungsamt, das später Unterstützung der Polizei anforderte. Eine Party ... mehr

Getötete Frau in Göttingen: Polizei hat neue Spur

Der Tatort in Göttingen: Die Polizei fahndet weiter nach dem Verdächtigen, der seine Ex-Freundin auf brutale Art und Weise getötet haben soll. (Quelle: dpa) mehr

Hagen: Bier-Dieb springt in Fluss und verletzt sich

Eine Flucht vor der Polizei endete für einen mutmaßlichen Bier-Dieb im Krankenhaus. Denn um nicht gefasst zu werden, sprang der Mann in die Lenne und kam dort nicht ohne Hilfe wieder heraus.  Ein mutmaßlicher Bier-Dieb ist auf seiner Flucht vor der Polizei in  Hagen ... mehr

München: Touristen fahren SUV statt in Tiefgarage in U-Bahneingang

Beim Autofahren im Ausland gibt es so manche Tücken. Auf der Suche nach einer Tiefgarage am Münchner Marienplatz sind Touristen jetzt in den Eingang einer U-Bahn gefahren – nicht zum ersten Mal.  Wieder haben Touristen in München die Treppen zur U-Bahnstation ... mehr

Düsseldorf: Jugendliche nach Vergewaltigung einer 51-Jährigen in U-Haft

Im Juni war im Düsseldorfer Hofgarten eine Frau vergewaltigt worden – der Fall sorgte für Aufsehen. Jetzt wurden vier Jugendliche festgenommen worden, darunter auch ein 14-jähriges Mädchen.    Vier Jugendliche sollen in einem Düsseldorfer Park eine 51 Jahre ... mehr

Bundesverwaltungsgericht: Kennzeichnungspflicht für Polizisten ist rechtmäßig

Generalverdacht gegen Polizisten oder Transparenz des Staatsapparates – eine Kennzeichnungspflicht für Polizisten ist umstritten. Nun hat das Bundesverwaltungsgericht über die Rechtmäßigkeit entschieden. Das  Bundesverwaltungsgericht hat eine  Kennzeichnungspflicht ... mehr

Köln: Decke eines Friseursalons in Nippes eingestürzt

In einem Friseursalon in einem Kölner Wohnhaus ist eine Decke abgestürzt. Verletzt wurde dabei niemand. Die Bewohner mussten allerdings das Haus verlassen, es ist derzeit unbewohnbar. In einem Wohnhaus in  Köln-Nippes ist am Donnerstagabend eine Zwischendecke in einem ... mehr

Danzig: Deutscher Reisebus kollidiert mit Straßenbahn – viele Verletzte

Schlimmer Unfall in Danzig: Ein deutscher Reisebus ist mit einer Tram zusammengestoßen. Wahrscheinlich ist der Busfahrer über Rot gefahren. Er wurde vorläufig festgenommen. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem deutschen Reisebus und einer Straßenbahn sind im polnischen ... mehr

Wuppertal: Polizei findet bei mutmaßlichen Dealern 110 Kilo Drogen

Nach monatelanger Ermittlungsarbeit haben Drogenfahnder in Wuppertal fünf mutmaßliche Dealer festgenommen und 110 Kilogramm Marihuana und Haschisch beschlagnahmt.  Die Polizei in  Wuppertal hat am Mittwoch fünf Männer im Alter zwischen 32 und 52 Jahren in Wuppertal ... mehr

Bundesverwaltungsgericht: Kennzeichnungspflicht für Polizisten ist rechtmäßig

Leipzig (dpa) - Das Bundesverwaltungsgericht hat eine Kennzeichnungspflicht für Polizisten als rechtmäßig eingestuft. Die Pflicht zum Tragen eines Namensschildes oder einer Nummer greife zwar in das informationelle Selbstbestimmungsrecht der Beamten ein. Dieser Eingriff ... mehr

Köln: Toxische Mischung – Behörden schließen drei Apotheken nach Todesfällen

Nach zwei Todesfällen durch eine vergiftete Arznei haben die Behörden die sofortige Schließung von drei Apotheken in Köln angeordnet.  In  Köln sind nach zwei Todesfällen wegen der Einnahme von vergifteter Arznei aus einer Apotheke drei Filialen geschlossen worden ... mehr

Wupppertal: Berliner Platz bleibt trotz Erfolgen Kriminalitätsschwerpunkt

Der Berliner Platz in Wuppertal gilt als Kriminalitätsschwerpunkt. Deswegen wurde vor drei Monaten eine Staatsanwältin vor Ort eingesetzt. Doch Straftaten gibt es nach wie vor. Es gibt allerdings auch eine erfreuliche Entwicklung. Die Schwarzbach und der Berliner Platz ... mehr

Mann läuft auf Autobahn und wird von Autos erfasst

Auf der A27 bei Bremen ist ein Mann zu Tode gekommen. Der 58-Jährige war von einem Parkplatz in den Verkehr der Autobahn gelaufen und wurde von mehreren Fahrzeugen erfasst.  Ein 58-Jähriger ist in Niedersachsen auf eine Autobahn gelaufen und von mehreren Autos erfasst ... mehr

Thüringens CDU-Spitzenkandidat Mohring erhält Morddrohung

Er sei "Nummer zwei, die demnächst einen Kopfschuss" erhalten wird – so drohen Unbekannte dem Thüringer CDU-Politiker Mohring. Doch der will sich nicht einschüchtern lassen. Thüringens CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl, Mike Mohring, hat eine Morddrohung ... mehr

Frankfurt: Festnahmen wegen CO2-Betrug in Höhe von 136 Millionen Euro

Führende Köpfe eines millionenschweren Umsatzssteuerkarussells? Mit CO2-Emissionszertifikaten sollen  Ashraf M. und Mobeen I.  den deutschen Staat um immense Summen gebracht haben. Nun haben sie sich den Behörden gestellt. Lange befanden sie sich auf der Flucht ... mehr

Frankfurt: Radfahrer kommt bei Unfall ums Leben

Ein Radfahrer ist nach einem schweren Unfall in Frankfurt gestorben. Er wurde von einem Auto erfasst, das laut Zeugenaussagen zu schnell über eine bereits rote Ampel gefahren sein soll. Die Polizei ermittelt nun die genaue Unfallursache. In der Nacht zum Donnerstag ... mehr

Essen: E-Scooter in Wohnhaus offenbar angezündet

In einem Hausflur in Essen hat am frühen Donnerstagmorgen ein dort abgestellter E-Scooter gebrannt. Eine Mieterin entdeckte den brennenden Roller und alarmierte die Feuerwehr. Aufgrund der gefundenen Spuren geht die Polizei von Brandstiftung aus.  Am frühen Montagmorgen ... mehr

Hagen: 83-Jähriger fährt Frau in Hagen an

In Hagen ist eine Fußgängerin am Mittwoch von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Warum es zu dem Unfall kam, ist noch unklar . In  Hagen ist eine 56-Jährige in der Grünstraße am Mittwoch von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie die Polizei ... mehr

Auto von Wildschweinen umzingelt – Jogger ruft Polizei

Ein Mann wollte nach einem Waldlauf wieder nach Hause fahren – doch eine Gruppe Wildschweine ließ ihn nicht. Die Borstentiere standen um sein Auto und ließen sich nicht vertreiben: Die Polizei kam zu Hilfe. Eine Horde Wildschweine hat einen Jogger in einem Waldgebiet ... mehr

Köln: Zwei Personen nach Streit lebensgefährlich verletzt

Bei einem heftigen Streit in Köln sind am Mittwoch zwei Menschen lebensgefährlich verletzt worden. Anwohner hatten die Polizei alarmiert und eine schwere Auseinandersetzung gemeldet. In  Köln hat es im Viertel Weidenpesch am Mittwochnachmittag einen heftigen Streit ... mehr

Baden-Württemberg: 20-Jährige tot aufgefunden – 24-Jähriger in Haft

Nach dem Tod einer jungen Frau im Landkreis Rastatt ermittelt die Polizei wegen eines möglichen Gewaltverbrechens. Ein junger Mann wurde am mutmaßlichen Tatort festgenommen. Nach dem Fund einer toten 20 Jahre alten Frau in einer Bühlertaler Wohnung (Kreis Rastatt ... mehr

Kaiserslautern: Schildkröte überlebt Brand in Terrarium

Eine Schildkröte in Kaiserslautern hat sich geschickt versteckt und so ein Feuer überlebt. Die Polizei war zuvor davon ausgegangen, dass das Panzertier bei dem Unglück gestorben war.  Dank eines guten Verstecks hat eine totgeglaubte Schildkröte im rheinland ... mehr

Mannheim: Kinderheim nach Fund von Panzergranate geräumt

In der nähe eines Kinderheims wurde in Mannheim eine Panzergranate gefunden. Der gefährliche Fund kam bei Bauarbeiten auf einem Militärgelände zutage. Bei Bauarbeiten auf einem ehemaligen Militärgelände in Mannheim ist eine Granate entdeckt und kontrolliert gesprengt ... mehr

A40 bei Bochum: E-Scooter auf Autobahn geworfen – zwei Männer in U-Haft

Ein herabgeworfener E-Scooter hat auf der A40 bei Bochum mehrere Unfälle verursacht. Die Polizei zwei Verdächtige festgenommen – und wirft ihnen versuchten Mord vor. Zwei Männer, die einen E-Scooter auf die A40 geworfen haben sollen, sind am Dienstag ... mehr

Mainz: Polizei warnt vor Verkehrseinschränkungen wegen Agrarministerkonferenz

In Mainz tagen die Agrarminister von Bund und Ländern. Deswegen sind einige Gegenproteste angekündigt. Es kann deshalb in den nächsten Tagen zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Die Polizei hat vor Verkehrsbeeinträchtigungen in  Mainz-Finthen in den kommenden Tagen ... mehr

Tod durch Giftstoff in Köln: Auch Säugling starb an Organversagen

Nach dem Tod durch eine vergiftete Arznei aus einer Kölner Apotheke ist neben der Mutter auch das tote Baby obduziert worden. Demnach starb das Kind an derselben Ursache wie seine schwangere Mutter. In  Köln steht nach dem Tod einer schwangeren Mutter durch vergiftete ... mehr

Betrunkener Fahrer meldet sich nach Unfall bei Polizei

Ein alkoholisierter Autofahrer hat in Mannheim einen schweren Unfall verursacht. Aus seinem überschlagenen Fahrzeug flüchtete er zunächst – meldete sich aber später bei der Polizei. Ein betrunkener 31 Jahre alter Fahrer ist an einer Ampel in Mannheim mit seinem Wagen ... mehr

Braunschweig: Säure auf der A2 ausgetreten – viele Menschen im Krankenhaus

Salpetersäure auf der Autobahn: Nach dem schweren Unfall mit einem Gefahrguttransporter bei Braunschweig bleiben die Fahrbahnen vorerst gesperrt. 36 Menschen mussten im Krankenhaus behandelt werden. Nach dem schweren Unfall mit einem Gefahrguttransporter ... mehr

Anklage: Lehrer soll eigenen Sohn sexuell missbraucht haben

Ein ehemaliger Gymnasiallehrer aus Niedersachsen soll seinen eigenen Sohn sexuell missbraucht haben. Der Hinweis auf das Verbrechen kam aus den USA. Ein Lehrer aus dem Landkreis Schaumburg soll sein eigenes Kind im Kleinkindalter sexuell missbraucht haben ... mehr

Niedersachsen – Rinteln: Falsche Polizisten erbeuten Vermögen

Es ist ein besonders dreister Trick: Gangster geben sich als Beamte aus und betrügen ihre Opfer um ihre Ersparnisse. In Niedersachsen waren sie damit jetzt gleich zweimal erfolgreich.  Erneut haben falsche Polizisten in Niedersachsen reiche Beute gemacht. In Rinteln ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal