Alle News und Infos zum Thema

Rente und Ruhestand

Experten warnen vor Finanzierungslücke bei Rentenplänen

Experten warnen vor Finanzierungslücke bei Rentenplänen

Die große Koalition will das Rentenniveau stabil halten, gleichzeitig soll der Beitragssatz bei 20 Prozent gedeckelt werden. Laut Forschern geht diese Rechnung nicht auf. Ökonomen rechnen einem Bericht zufolge mit Dutzenden Milliarden Euro an Zusatzkosten ... mehr
Rente: Experten nennen Rentenversprechen der GroKo

Rente: Experten nennen Rentenversprechen der GroKo "unbezahlbar"

Berlin (dpa) - Ökonomen rechnen einem Bericht zufolge mit Dutzenden Milliarden Euro an Zusatzkosten pro Jahr, falls die Bundesregierung ihre wichtigsten Rentenversprechen erfüllen will. Dies geht aus Berechnungen einer Gruppe von Rentenforschern hervor, die am Montag ... mehr
Institut für Altersvorsorge fordert Riester-Reform

Institut für Altersvorsorge fordert Riester-Reform

Die Riester-Rente passt nicht zu den aktuellen Bedürfnissen der Verbraucher – zu diesem Schluss kommt eine Studie des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung. Die Rente sei zu unflexibel und biete keine passenden Produkte für risikofreudige Sparer. Die Riester-Rente ... mehr
Rente: Langfristrendite der Rente bei zwei bis drei Prozent

Rente: Langfristrendite der Rente bei zwei bis drei Prozent

Berlin (dpa) - Die gesetzliche Rente wird nach Überzeugung der Präsidentin der Deutschen Rentenversicherung, Gundula Roßbach, auch in den nächsten Jahrzehnten eine Jahresrendite von zwei bis drei Prozent bringen. "Die Rente im Umlagesystem hat schon viele Krisen ... mehr
Verbraucher: Rente gibt es nur auf Antrag

Verbraucher: Rente gibt es nur auf Antrag

Berlin (dpa/tmn) - Wer eine Altersrente erhalten will, muss einen Rentenantrag stellen. Die Zahlung erfolgt nicht automatisch. Damit die Altersrente pünktlich gezahlt werden kann, sollte sie drei Monate vor dem gewünschten Rentenbeginn beantragt werden ... mehr

Rente – Erstes Paket in 2019: Das plant Sozialminister Hubertus Heil

Bundessozialminister Hubertus Heil will sein erstes Rentenpaket mit Mütter- und Erwerbsminderungsrente zum 1. Januar 2019 in Kraft setzen. Kritiker sprechen von sehr gefährlichen Rentengeschenken zulasten der jüngeren Generation. Bundessozialminister Hubertus ... mehr

Sozialbeiträge: Regierung plant Senkung ab Januar 2019

Die Bundesregierung will die Beiträge zur Arbeitslosenversicherung und zur gesetzlichen Krankenversicherung zum Anfang nächsten Jahres senken. Die Maßnahmen sollen auf einen Schlag umgesetzt werden. Arbeitgebern kommt dies zu spät. Die im Koalitionsvertrag vereinbarten ... mehr

Bericht: Senkung von Sozialbeiträgen zum Januar 2019 geplant

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will die Beiträge zur Arbeitslosen- und gesetzlicher Krankenversicherung laut einem Medienbericht zum 1. Januar 2019 senken und die Mütterrente zum gleichen Zeitpunkt erhöhen. Die im Koalitionsvertrag vereinbarten Entlastungen sollten ... mehr

Erweiterte Mütterrente soll von Januar 2019 an gelten

Berlin (dpa) - Arbeitsminister Hubertus Heil will zum 1. Januar 2019 sein erstes umfangreiches Rentenpaket in Kraft setzen und damit die Mütterrente ausweiten. Sie würde dann auch für Mütter gelten, die vor 1992 Kinder geboren haben, wie Heil der «Rheinischen ... mehr

Freikirche muss Rentenbeiträge für Mitglieder nachzahlen

Die Glaubensgemeinschaft "Deutsche Spätregenmission" hat einen Prozess um die Zahlung von Rentenbeiträgen für ehemalige Mitglieder verloren. Das Sozialgericht Heilbronn habe die Klage der Freikirche gegen die Deutsche Rentenversicherung am vergangenen Freitag ... mehr

Edelgard Huber von Gersdorff: Älteste Deutsche mit 112 Jahren gestorben

Die wohl älteste Deutsche, Edelgard Huber von Gersdorff, ist tot. Sie wurde 112 Jahre alt. Wie ihre Nichte am Dienstag mitteilte, starb die Karlsruherin bereits am Montag. Ihren 112. Geburtstag hatte die alte Dame am 7. Dezember vergangenen Jahres noch im Kreis ihrer ... mehr

Rentenerhöhung und Nebenjob – Auswirkung auf Steuerpflicht

Auch wer im Ruhestand ist, muss seine Finanzen im Blick behalten. Denn: Durch eine Rentenerhöhung oder einen Nebenjob können Rentner steuerpflichtig werden. Aber keine Sorge, eine Steuererklärung kann sich finanziell lohnen ... mehr

Bundesregierung: Bürger sehen Sicherung der Rente als wichtigste Aufgabe an

Berlin (dpa) - Die Sicherung der Rente ist einer Umfrage zufolge aus Sicht der Bürger die wichtigste Aufgabe der neuen Bundesregierung. Das geht aus einer Emnid-Erhebung im Auftrag der Funke Mediengruppe hervor. Die große Mehrheit sieht die neue Bundesregierung ... mehr

Verbraucher: Versicherung zahlt Waisenrenten auch an erwachsene Kinder

Berlin (dpa/tmn) - Rentenzahlungen an Waisen enden regelmäßig mit dem 18. Geburtstag. Während eines Studiums, einer Schul- oder Berufsausbildung sowie eines Freiwilligendienstes können Waisen aber auch über das 18. Lebensjahr hinaus von der Rentenversicherung eine Rente ... mehr

Bürger sehen Sicherung der Rente als wichtigste Aufgabe an

Berlin (dpa) - Die Sicherung der Rente ist einer Umfrage zufolge aus Sicht der Bürger die wichtigste Aufgabe der neuen Bundesregierung. 95 Prozent der Befragten nannten es in einer Emnid-Erhebung im Auftrag der Funke Mediengruppe sehr wichtig oder wichtig ... mehr

So soll die Grundrente aussehen: Anspruch, Höhe und Einführung

CDU, CSU und SPD haben sich auf die Einführung der sogenannten Grundrente geeinigt. Doch wer hätte Anspruch auf die Rentenaufstockung für bedürftige Rentner und wie hoch sollen die Leistungen ausfallen? Die wichtigsten Fakten zum Thema. Union und SPD haben sich in ihren ... mehr

So beantragen Rentner Zuschuss zur Krankenversicherung

Rentner, die freiwillig krankenversichert sind, können einen Zuschuss zu ihrer Krankenversicherung beantragen. Der Zuschuss wird am besten gleich zusammen mit der Rente beantragt, rät die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin. Die Höhe des Zuschusses ... mehr

Wie Sie mit 63 in Rente gehen ohne Abschläge

Die Anträge auf abschlagsfreie Rente mit 63 hatten im Jahr 2017 den höchsten Stand seit der Einführung 2014 erreicht. Wir sagen Ihnen, unter welchen Bedingungen Sie die gesetzliche Rente mit 63 beantragen können. Das Interesse an der abschlagsfreien Rente mit 63 steigt ... mehr

Wann Sie in Rente gehen können und was Sie bekommen

Die Mehrheit der Arbeitnehmer geht vorzeitig in den Ruhestand –  obwohl die Altersgrenzen für den Renteneintritt in den vergangenen Jahren schrittweise angehoben wurden. Doch welches Rentenalter gilt eigentlich für wen? Und wann kann ich mit welchem Abschlag in Rente ... mehr

Rente: Scholz gegen Hartz-IV-Debatte - Grüne sehen Basta-Politik

Berlin (dpa) - Zwei Wochen nach dem Start der erneuten großen Koalition verschärft sich in der SPD ein Richtungsstreit um die Zukunft der Grundsicherung Hartz IV. Der kommissarische SPD-Chef und Vizekanzler Olaf Scholz betonte, am Hartz-IV-Grundprinzip nicht ... mehr

Scholz gegen Hartz-IV-Debatte - Grüne sehen Basta-Politik

Berlin (dpa) - In der SPD verschärft sich der Richtungsstreit um die Zukunft der Grundsicherung Hartz IV. Der kommissarische SPD-Chef Olaf Scholz betonte, am Hartz-IV-Grundprinzip nicht rütteln zu wollen. Das Prinzip des Förderns und Forderns werde nicht infrage ... mehr

Schülerzeitung aus Dresden zur besten ihrer Art gekürt

Das Magazin "Crux" des Evangelischen Kreuzgymnasiums Dresden ist zur besten Schülerzeitung eines Gymnasiums in Deutschland gekürt worden. Ein Sonderpreis für das beste Interview ging zudem an "Das HOrGAn" - die Schülerzeitung der Hotel- und Gaststättenschule Dresden ... mehr

Sachsens SPD-Chef hält Änderungen bei Hartz IV für möglich

Für Sachsens SPD-Chef und Wirtschaftsminister Martin Dulig sind die Hartz-Gesetze nicht in Stein gemeißelt. "Ich möchte, dass diejenigen Unterstützung bekommen, die sie auch brauchen. Von der Gießkanne halte ich an der Stelle nichts. Wenn wir Hartz IV damit ... mehr

SPD-Vize Kohnen: Sozialstaat überprüfen und weiterentwickeln

Die stellvertretende SPD-Bundesvorsitzende Natascha Kohnen fordert eine grundlegende, offene Debatte über die künftige Ausgestaltung des Sozialstaats. Sie plädiert dafür, dies auf einem eigenen, themenbezogenen SPD-Parteitag ausführlich zu diskutieren ... mehr

Über eine Million Bezieher von Grundsicherung

Die Zahl der Bezieher von Grundsicherung hat sich innerhalb von 14 Jahren mehr als verdoppelt . Etwa die Hälfte davon bekommt keine Rente, die das Existenzminimum sichert. Mehr als eine Million Menschen in Deutschland bekommen Grundsicherung im Alter oder wegen ... mehr

Scholz: SPD hält am Grundprinzip von Hartz IV fest

Berlin (dpa) - Ungeachtet der Debatte über ein solidarisches Grundeinkommen hält die SPD nach Darstellung von Vizekanzler Olaf Scholz am Grundprinzip von Hartz IV fest. «Auch Herr Müller und Herr Stegner stellen das Prinzip des Förderns und Forderns nicht infrage ... mehr

Mehr zum Thema Rente im Web suchen

Altersvorsorge: Warum sie gerade für Frauen wichtig ist

Viele Frauen verdienen weniger als Männer. Eine Folge: Im Alter müssen sie mit einer niedrigeren Rente rechnen. Umso wichtiger ist eine private finanzielle Vorsorge – je früher, desto besser. Frauen haben im Alter durchschnittlich rund halb so viel Rente ... mehr

Leute: Claus Theo Gärtners Rente reicht nicht für die Miete

Berlin (dpa) - Die staatliche Rente reicht dem Schauspieler Claus Theo Gärtner (74) nicht für die Miete seiner Wohnung. Zum Glück habe sein Partner in der Serie "Ein Fall für Zwei", Günther Strack, ihn seinerzeit zu privater Vorsorge ... mehr

Soziales: IG-Metall-Chef hält nichts von solidarischem Grundeinkommen

Berlin (dpa) - IG-Metall-Chef Jörg Hofmann hält nach eigenen Worten nichts von einem solidarischen Grundeinkommen, das in der SPD zurzeit als Alternative zu Hartz IV diskutiert wird. "Das Bemühen, möglichst vielen Menschen einen Arbeitsplatz zu geben, steht ... mehr

Renteninformation hilft bei Planungen für das Alter

Wie hoch wird meine Rente sein? Diese Frage stellt sich nicht erst am Ende eines Berufslebens. Sie ist auch für junge Menschen von Bedeutung, da sie ihre Altersvorsorge langfristig planen müssen. Aufschluss darüber, wie hoch die Rente einmal ... mehr

Regierung: Möglichst viele Menschen aus Hartz IV bringen

Berlin (dpa) - Die neue Bundesregierung will möglichst viele Menschen in Deutschland aus dem Bezug von Hartz IV herausführen. «Die eigentliche Frage ist, ob wir es schaffen, nicht Menschen in Armut zu verwalten, sondern die Chance auf ein freies und selbstbestimmtes ... mehr

Steuerpflicht nach Rentenerhöhung – So sparen Sie Geld

Erst die Freude, dann das böse Erwachen für Rentner in Deutschland? Mit der Anhebung der Rentenwerte zu Mitte des Jahres werden viele Senioren zum ersten Mal steuerpflichtig. Eine Steuererklärung kann für Rentner durchaus sinnvoll ... mehr

Finanzminister verteidigt Deutschland-Rente gegen Kritik

Hessens Finanzminister Thomas Schäfer (CDU) hält trotz Kritik am Konzept der Deutschland-Rente fest und will im Bundesrat dafür werben. Die betriebliche und die private Altersvorsorge seien in Deutschland unterentwickelt, begründete der Minister am Donnerstag ... mehr

Renten steigen: Ab welcher Rentenhöhe Senioren Steuern zahlen müssen

Die Rentner können sich in diesem Jahr auf eine satte Erhöhung ihrer Bezüge freuen. Doch werden dadurch auch viele Senioren steuerpflichtig. Wir sagen Ihnen, ab welcher Rentenhöhe Sie betroffen sind. Mit der Rentenerhöhung zum 1. Juli 2018 werden viele ... mehr

Sattes Rentenplus - Bis zu 33 Euro mehr bei 1000 Euro Rente

Berlin (dpa) - Die rund 21 Millionen Rentner in Deutschland können sich im Sommer auf eine satte Erhöhung ihrer Bezüge freuen. Die Renten sollen zum 1. Juli im Westen um 3,22 Prozent und im Osten um 3,37 Prozent steigen. Das teilte der neue Bundessozialminister Hubertus ... mehr

Soziales: Deutlich steigende Bezüge für 21 Millionen Rentner

Berlin (dpa) - Die rund 21 Millionen Rentner in Deutschland können sich im Sommer auf eine satte Erhöhung ihrer Bezüge freuen. Die Renten sollen zum 1. Juli im Westen um 3,22 Prozent und im Osten um 3,37 Prozent steigen. Das teilte der neue Bundessozialminister Hubertus ... mehr

Finanzen: Die Renten in Deutschland steigen

Berlin (dpa) - Die Rentner in Ost und West können sich auch in diesem Jahr auf eine satte Erhöhung ihrer Bezüge freuen. Die Renten sollen im Westen um 3,2 Prozent und im Osten um 3,4 Prozent steigen. Der aktuelle Rentenwert (Ost) steige damit auf 95,8 Prozent ... mehr

Rente: Bezüge steigen um über drei Prozent

Die Rentner in Ost und West können sich auch in diesem Jahr auf eine satte Erhöhung ihrer Bezüge freuen. Diese soll zur Mitte des Jahres erfolgen. Auch mit der Angleichung der Renten in Ost und West geht es weiter voran. Die Renten sollen in diesem Jahr im Westen ... mehr

Deutliches Plus: Renten steigen um mehr als drei Prozent

Berlin (dpa) - Die Rentner in Ost und West können sich auch in diesem Jahr auf eine satte Erhöhung ihrer Bezüge freuen. Die Renten sollen im Westen um 3,2 Prozent und im Osten um 3,4 Prozent steigen. Das verkündete der neue Bundessozialminister Hubertus Heil heute ... mehr

Renten steigen um 3,2 - 3,4 Prozent

Berlin (dpa) - Die Renten sollen in diesem Jahr im Westen um 3,2 Prozent und im Osten um 3,4 Prozent steigen. Das teilte der neue Bundessozialminister Hubertus Heil in Berlin mit. Zuvor hatte das Redaktionsnetzwerk Deutschland darüber berichtet. mehr

Riester-Abfindung: Bei kleiner Rente viel Steuer sparen

Nicht immer ist die monatliche Auszahlung eines Rentenvertrages üppig. Doch in diesen Fällen können Versicherte von Steuervorteilen profitieren. Bei manchen Riester-Verträgen ist der monatliche Rentenanspruch sehr gering. In diesen Fällen hat der Anbieter das Recht ... mehr

Rente - Heil: Grundrente bis spätestens zur Mitte der Wahlperiode

Berlin (dpa) - Bundessozialminister Hubertus Heil peilt an, die von Union und SPD geplante Grundrente bis spätestens zur Mitte der Wahlperiode umzusetzen. Das sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Montag). Der Minister schloss zugleich ... mehr

Sabbatical: Die befristete Auszeit vom Job richtig planen

Mal rauskommen aus dem Job und ganz was anderes machen – von einem Sabbatjahr träumen viele Arbeitnehmer. Den Chef davon zu überzeugen ist nur der erste Schritt. Danach muss gründlich kalkuliert werden. Wichtig: Versicherungen nicht vergessen. Das typische Sabbatjahr ... mehr

Soziales: 20 Prozent aller Riester-Verträge liegen auf Eis

Berlin (dpa) - Jeder fünfte der rund 16 Millionen Riester-Verträge zur privaten Altersvorsorge liegt nach einem Medienbericht auf Eis - es gehen also keine Zahlungen mehr ein. Rund 3,3 Millionen Verträge seien ruhend gestellt, wie aus einer Antwort der Bundesregierung ... mehr

Altersvorsorge: Warten auf die neue Betriebsrente

Die neue Betriebsrente soll mehr Beschäftigten im Alter ein Zusatzplus bringen. Die ersten Versicherer gehen mit neuen Modellen an den Start. Das ist jedoch nur ein erster Schritt. In der Versicherungsbranche herrscht Aufbruchstimmung: Die ersten Anbieter bringen ... mehr

Pflege von Angehörigen kann Rente erhöhen

Wer in Rente ist und einen Angehörigen pflegt, kann dadurch unter Umständen seine Rente erhöhen. Denn die Pflegekassen zahlen in solchen Fällen Beiträge an die gesetzliche Rentenversicherung. Viele Pflegebedürftige werden von Angehörigen gepflegt. Für die Pflegenden ... mehr

Angst vor Überalterung der Gesellschaft steigt

Immer mehr Menschen in Deutschland sehen große Risiken für die Gesellschaft durch die Überalterung. Allerdings befürchtet nur eine Minderheit Folgen für sich selbst und das eigene Umfeld. Die Überalterung der Gesellschaft wird von einer Mehrheit der Deutschen laut einer ... mehr

Verbraucher: Mit der Pflege von Angehörigen die Rente erhöhen

Berlin (dpa/tmn) - Viele Pflegebedürftige werden von Angehörigen gepflegt. Für die Pflegenden ist dies häufig mit einem Kraft- und Zeitaufwand verbunden. Als Ausgleich für ihre Arbeit zahlen die Pflegekassen unter Umständen Beiträge an die gesetzliche ... mehr

Verbraucher: Keine Sachleistungen bei Pflegebedürftigkeit im Ausland

Düsseldorf (dpa/tmn) - Pflegebedürftige Rentner haben keinen Anspruch auf Sachleistungen, wenn sie dauerhaft im Ausland leben, entschied das Sozialgericht Düsseldorf (Az.: S 5 P 281/13). Zwar sei das Pflegegeld uneingeschränkt an Versicherte mit Wohnsitz im EU-Ausland ... mehr

SPD: Kevin Kühnert kämpft, Andrea Nahles bangt

Showdown in der SPD: Falls Juso-Chef Kühnert die Kampagne gegen eine Groko zum Erfolg führt, könnte er plötzlich und ungewollt Kandidat für den Parteivorsitz werden – anstelle von Nahles. Egal wie es ausgeht: Er wird ein wichtiges Gesicht beim "Wiederaufbau ... mehr

Frührente: Rente ab 63 erfreut sich wachsender Beliebtheit

Die abschlagsfreie Rente ab 63 erfreut sich wachsender Beliebtheit. Die Zahl der Neuanträge für diese vorzeitige Altersversorgung stieg von 241.000 in 2016 auf knapp 254.000 im Jahr 2017, wie aus einer  Regierungsantwort auf eine Anfrage der Grünen hervorgeht ... mehr

Rente: Hunderttausende in Frührente ohne Abschläge

Berlin (dpa) - In den ersten drei Jahren seit Beginn der Rente ab 63 sind insgesamt 650 000 Menschen abschlagsfrei vorzeitig in Rente gegangen. Mit 400 000 Rentenzugängen der Männer lagen diese deutlich vor den Frauen mit 250 000 Zugängen, wie aus einer der Deutschen ... mehr

Hunderttausende Anträge: Abschlagsfreie Rente ab 63 wird beliebter

2014 hat die große Koalition auf Betreiben der SPD die abschlagsfreie Rente nach 45 Beitragsjahren eingeführt. Hunderttausende haben das Angebot seither angenommen. Die abschlagsfreie Rente ab 63 erfreut sich wachsender Beliebtheit. Die Zahl der Neuanträge für diese ... mehr

Rentendebatte wird zur Debatte um Koalitionsvertrag

In der Diskussion um Altersarmut gerade im Osten hat sich Thüringens Sozialministerin Heike Werner (Linke) für eine deutliche Stärkung der gesetzlichen Rente ausgesprochen. Die meisten Menschen in den neuen Ländern könnten sich in Zukunft weder mit einer privaten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018