Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino >

Berlinale

Kein Popcorn, kein Handy: Iris Berben geht gerne nachmittags ins Kino
Kein Popcorn, kein Handy: Iris Berben geht gerne nachmittags ins Kino

Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Iris Berben geht trotz der modernen Möglichkeiten durch das Netz noch immer gerne ins Kino - nicht nur abends. "Ich bin auch ein Nachmittags-Kinogänger. Ich sitze da... mehr

Sie nutzt auch Streamingangebote, aber das Herz von Iris Berben schlägt für das Kino. Genuss bereiten ihr besonders die...

Filmfestival - Wehmut zum Auftakt: 69. Berlinale gestartet
Filmfestival - Wehmut zum Auftakt: 69. Berlinale gestartet

Berlin (dpa) - Die letzte Berlinale mit Festivaldirektor Dieter Kosslick ist gestartet. Bei der feierlichen Gala im Festivalpalast am Potsdamer Platz ehrten die zahlreichen Prominenten am... mehr

"Mann mit rotem Schal, wir sind nur wegen dir hier" - Anke Engelke findet bei der Berlinale-Eröffnung passende Worte, schließlich ist es die...

Erfolg und Krisen: Lars Eidinger kennt Selbstzweifel
Erfolg und Krisen: Lars Eidinger kennt Selbstzweifel

Berlin (dpa) - Der Schauspieler Lars Eidinger (43) hat nach eigener Aussage durchaus Selbstzweifel. Gerade habe er bei der Serie "Babylon Berlin" einen Drehtag "verkackt", erzählte Eidinger am Rande... mehr

Lars Eidinger gehört zu den momentan erfolgreichsten deutschen Schauspielern. Aber auch er kennt Momente der Niedergeschlagenheit...

Kosslicks letzte Gala: Die Berlinale, die Frauen und die K-Frage
Kosslicks letzte Gala: Die Berlinale, die Frauen und die K-Frage

Berlin (dpa) - Die Berlinale rückt die Frauen in den Fokus - zumindest schon mal auf einem T-Shirt. Zum Beginn des Festivals trägt Jurymitglied Rajendra Roy einen Spruch auf seinem Oberteil: "The... mehr

In Berlin starten die Internationalen Filmfestspiele. Jurypräsidentin Juliette Binoche freut sich zum Auftakt über die Frauen im Wettbewerb...

Filmfestival: Juliette Binoche freut sich über Frauen auf der Berlinale
Filmfestival: Juliette Binoche freut sich über Frauen auf der Berlinale

Berlin (dpa) - Die französische Schauspielerin Juliette Binoche (54) sieht es als gutes Zeichen, dass bei der diesjährigen Berlinale mehr Regisseurinnen im Wettbewerb sind als früher. Von den 17... mehr

Berlinale-Chef Dieter Kosslick hat sich immer schon für mehr Chancengleichheit für Frauen in Kultur und Medien eingesetzt...

Kampf um die Bilder: Wie Netflix & Co. die Berlinale verändern
Kampf um die Bilder: Wie Netflix & Co. die Berlinale verändern

Berlin (dpa) - Zehn Oscar-Nominierungen, viel Kritikerlob und eine Premiere im internationalen Filmgeschäft: Mit seiner Produktion "Roma" bricht der Streaming-Dienst Netflix gerade mit voller Wucht in... mehr

Die Filmindustrie steht vor einem Umbruch. Streaming-Dienste mit Milliarden-Etats bedrängen das klassische Kino. Ob die Kinoindustrie das...

Berlinale: Dieter Kosslick zögert beim Lesen seiner Abschiedspost
Berlinale: Dieter Kosslick zögert beim Lesen seiner Abschiedspost

Berlin (dpa) - Berlinale-Direktor Dieter Kosslick (70) bekommt viel Abschiedspost - zögert aber das Lesen noch hinaus. Er habe eine Mappe, wo er die Briefe sammle. "Ich lese dann immer nur die ersten... mehr

18 Jahre lang war er Mister Berlinale. In wenigen Tage wird Dieter Kosslick zum letzten Male die Internationalen Filmfestspiele in Berlin...

Besucherrückgang - Monika Grütters: Filmförderung "behutsam umsteuern"
Besucherrückgang - Monika Grütters: Filmförderung "behutsam umsteuern"

Berlin (dpa) - Mit Blick auf einen deutlichen Rückgang der Kinobesuche setzt Kulturstaatsministerin Monika Grütters die Filmförderung in Deutschland auf den Prüfstand. "Wir müssen mit den... mehr

Kurz vor Berlinale-Beginn muss die Filmbranche schlechte Zahlen verkraften. Bei den Kinobesuchen gibt es ein fettes Minus...

Französische Schauspielerin - Juliette Binoche: #MeToo-Debatte war notwendig
Französische Schauspielerin - Juliette Binoche: #MeToo-Debatte war notwendig

Berlin (dpa) - Für die französische Schauspielerin Juliette Binoche (54) ist die #MeToo-Debatte so wichtig wie die feministische Bewegung in den 70er Jahren. " (...) und wir sind noch nicht am Ende",... mehr

Die französische Schauspielerin Juliette Binoche nimmt im Alltag eine Art von Rassismus gegenüber Frauen wahr. Deswegen hält sie die...

Filmfestspiele: Dieter Kosslicks letzte Berlinale
Filmfestspiele: Dieter Kosslicks letzte Berlinale

Berlin (dpa) - Wenn Festivalchef Dieter Kosslick auf den Teppich tritt, dann nur mit Markenzeichen. "Ich werde meinen roten Schal tragen. Sonst besteht die Gefahr, dass man mich nicht erkennt", sagte... mehr

Seit 18 Jahren ist er der wichtigste Mann der Berlinale. Nun führt Direktor Dieter Kosslick zum letzten Mal durch das Filmfest...

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal