Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Royals in Berlin: Die schönsten Fotos von Máxima und Willem-Alexander

Zu Besuch in Berlin  

Die schönsten Fotos von Máxima und Willem-Alexander

06.07.2021, 11:23 Uhr | rix, t-online, spot on news

Royals in Berlin: Die schönsten Fotos von Máxima und Willem-Alexander. Königin Máxima und König Willem-Alexander: Das Paar befindet sich aktuell in Berlin. (Quelle: F. Kern / Future Image / imago images)

Königin Máxima und König Willem-Alexander: Das Paar befindet sich aktuell in Berlin. (Quelle: F. Kern / Future Image / imago images)

Königin Máxima und König Willem-Alexander sind am Montag in Berlin angekommen. Dort treffen die Royals nicht nur auf Angela Merkel, sondern auch auf Sylvie Meis. Hier sehen Sie die schönsten Fotos ihrer Reise.

Das niederländische Königspaar ist auf Staatsbesuch in Berlin. Am Montagvormittag kamen Königin Máxima und König Willem-Alexander in der Hauptstadt an. Dort wurden der 54-Jährige und seine vier Jahre jüngere Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Empfang genommen.

Der leichte Regen und der graue Himmel konnten die Stimmung der beiden Royals nicht trüben. Fröhlich posierten sie gemeinsam mit dem Bundespräsidenten unter großen schwarzen Regenschirmen vor dem Schloss Bellevue für die Fotografen. Die ersten Bilder ihrer Berlin-Reise sehen Sie in unserer Fotoshow.

Die niederländischen Royals posieren unter Regenschirmen für die Fotografen. (Quelle: imago images / PPE)Die niederländischen Royals posieren unter Regenschirmen für die Fotografen. (Quelle: imago images / PPE)

Weitere Aufnahmen zeigen zudem Königin Máxima, wie sie während der offiziellen Begrüßungszeremonie mit militärischen Ehren neben Steinmeiers Ehefrau Elke Büdenbender steht. Diese wiederum saß mit einem geschienten Fuß und Krücken auf einem Stuhl. Vor einigen Tagen hatte sich die 50-Jährige bei einem Sturz den Fuß gebrochen. Im Anschluss trafen Máxima und Willem-Alexander Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller am Brandenburger Tor.

Am Abend gab es im Schloss Bellevue ein Staatsbankett. Dort traf das niederländische Königspaar neben Jens Spahn und Christian Wulff auch auf Sylvie Meis. Die Moderatorin wurde von Frank-Walter Steinmeier und dessen Ehefrau eingeladen, was sie "zutiefst geehrt" habe, wie sie ihren fast 1,5 Millionen Fans auf Instagram im Anschluss des Staatsbanketts verriet.  

Abreise am 7. Juli

Das niederländische Königspaar bleibt bis zum 7. Juli in Deutschland. Bundestag, Bundesrat und ein Besuch bei Bundeskanzlerin Angela Merkel stehen am Dienstag auf dem royalen Programm. Die Bundeskanzlerin treffen die beiden zu einem Gespräch im Kanzleramt. Abends ist ein Konzertbesuch geplant. Und am Mittwoch geht es dann noch zur Technischen Universität und ins Humboldt-Forum.

Eigentlich hätten Königin Máxima und König Willem-Alexander bereits 2020 nach Berlin kommen sollen. Doch: "Der Besuch konnte im vergangenen Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden und findet nun in angepasster Form statt", heißt es auf der Homepage des niederländischen Königshauses.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: