Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

ZDF schickt Senioren erneut "Mit 80 Jahren um die Welt"

Zweite Staffel der Reisedoku  

ZDF schickt Senioren erneut "Mit 80 Jahren um die Welt"

22.08.2018, 15:00 Uhr | mho, t-online.de

ZDF schickt Senioren erneut "Mit 80 Jahren um die Welt". Erste Staffel von "Mit 80 Jahren um die Welt: Bernd und Christina beim Kamelreiten in der Wüste nahe Dubai.  (Quelle: ZDF / Tom Strohmetz)

Erste Staffel von "Mit 80 Jahren um die Welt: Bernd und Christina beim Kamelreiten in der Wüste nahe Dubai. (Quelle: ZDF / Tom Strohmetz)

Nach dem Erfolg der ersten Staffel hat das ZDF nun weitere Folgen von "Mit 80 Jahren um die Welt" bestellt. Bei dem Format werden Senioren auf Weltreise begleitet – das gefällt dem Publikum.

Wie der Sender jetzt mitteilte, habe man die Produktion einer neuen Staffel von "Mit 80 Jahren um die Welt" in Auftrag gegeben. Wieder sollen sechs Senioren die Möglichkeit bekommen, in ferne Länder zu Reisen und sich einen Lebenstraum zu erfüllen.

Auf Safari in Südafrika: Steven Gätjen (M.) mit Erika, Bernd, Marianne, Lothar, Christina und Norbert. (Quelle: ZDF / Tom Strohmetz)Auf Safari in Südafrika: Steven Gätjen (M.) mit Erika, Bernd, Marianne, Lothar, Christina und Norbert. (Quelle: ZDF / Tom Strohmetz)

Emotionale Einblicke in Leben der Senioren

"Aus der überaus großen und positiven Resonanz wissen wir, dass die Zuschauer berührt waren von den bewegenden Lebensgeschichten der Senioren, ihrer Begeisterung über die Reise und dem emotionalen Einblick in ihre Lebenswelt", sagt Dr. Oliver Heidemann, Leiter der ZDF-Hauptredaktion Show. Während der sechs Folgen von Staffel eins habe man bis zu 1,86 Millionen Zuschauer (12,8 Prozent Marktanteil) erreicht und habe sich so jeweils gegen die zeitgleiche Konkurrenz durchsetzen können.

In der Reisedokumentation wurden sechs einander unbekannte Senioren mit Kameras dabei begleitet, wie sie sich am Frankfurter Flughafen zum ersten Mal treffen und schließlich gemeinsam nach Südafrika, Dubai, Indien, in die Mongolei, nach Vietnam und nach Schweden reisten. Sie lernten neue Länder und Kulturen kennen. In jeder Folge wurde zudem einem von ihnen ein ganz persönlicher Wunsch erfüllt.

Doch es gab auch traurige Momente: Lothar, einer der Senioren, verstarb während der Reise, er hatte sich eine Lungenentzündung zugezogen. Der Rest setzte den Trip nach einer kleinen Unterbrechung fort. Gemeinsam mit Moderator Steven Gätjen besuchten die Senioren noch die letzten beiden Ziele.

Lothar: Während der Reise bekam er eine Lungenentzündung und verstarb beim Krankentransport nach Bangkok. (Quelle: ZDF / Svea Pietschmann, Alpenblick GmbH, KNSK)Lothar: Während der Reise bekam er eine Lungenentzündung und verstarb beim Krankentransport nach Bangkok. (Quelle: ZDF / Svea Pietschmann, Alpenblick GmbH, KNSK)

Gätjen zeigt neue Seite

Steven Gätjen wird wohl auch in Staffel zwei wieder mit dabei sein. Heidemann meint, er "konnte neue Seiten zeigen und überzeugte in diesem auch für ihn so besonderen Format. Ich freue mich, dass wir uns erneut auf die Reise machen."

Verwendete Quellen:
  • dpa
  • Pressemitteilung des ZDF

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal