• Home
  • Auto
  • Technik & Service
  • Auto | Beim Tanken: Diese Sprit-Symbole sollten Sie kennen


Nachrichten
Ratgeber-Artikel

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Diese Sprit-Symbole sollten Autofahrer kennen

Von SP-X, dpa, mab

Aktualisiert am 14.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Ultimate 102 oder V-Power: An jeder Tankstelle hat der Sprit einen anderen Namen. Dadurch kommt es zu Fehlbetankungen. Davor sollen neue Symbole schützen.
Ultimate 102 oder V-Power: An jeder Tankstelle hat der Sprit einen anderen Namen. Dadurch kommt es zu Fehlbetankungen. Davor sollen neue Symbole schützen. (Quelle: wolterfoto/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextBundeswehr warnt vor Chaos in MaliSymbolbild für einen TextDamit verbringt Buschmann Zeit im UrlaubSymbolbild für einen TextPrinz Harry lässt Dianas Tod untersuchenSymbolbild für einen TextEmpörung über Rhein-FeuerwerkSymbolbild für einen TextTuchel zofft sich mit Trainer-KollegenSymbolbild für ein VideoHier kommen Gewitter und PlatzregenSymbolbild für einen TextMann angelt Handgranate aus BodenseeSymbolbild für einen TextSchüler läuft 1.100 KilometerSymbolbild für einen Text"Harry Potter"-Autorin mit Tod bedrohtSymbolbild für einen TextTrainer verärgert mit DDR-VergleichSymbolbild für einen TextRBB könnte Schlesinger fristlos kündigenSymbolbild für einen Watson TeaserHelene Fischer erntet heftige Fan-KritikSymbolbild für einen TextJetzt testen: Was für ein Herrscher sind Sie?

Einfache Symbole an den Zapfsäulen sollen das Tanken sicherer machen. Die Zeichen finden sich an allen Tankstellen in Europa – auch in Deutschland.

Die von Fachleuten aus Normungsinstituten, Mineralölwirtschaft und Autoindustrie entwickelten Piktogramme sind seit Mitte Oktober 2018 an allen Tankstellen in Europa zu sehen, in Deutschland seit dem Frühjahr 2019. Außerdem sind die Symbole im Inneren der Tankdeckel von Neuwagen angebracht.

Symbole sollen Fehlbetankungen vermeiden

Jedem Sprit ist eine geometrische Form zugeordnet. Für benzinartige Kraftstoffe gibt es runde Symbole mit einem E und einer Zahl in der Mitte, die den prozentualen Anteil an Bioethanol darstellen sollen. Super 95 und Super Plus 98 wird zu E5, Super E10 wird zu E10 und Super-Ethanol E85 zu E85.

Neue Symbole an der Tankstelle: Der Kreis steht für Benzin mit 5% Ethanol, das Quadrat für Diesel mit 7% Fettsäuremethylester.
Neue Symbole an der Tankstelle: Der Kreis steht für Benzin mit 5% Ethanol, das Quadrat für Diesel mit 7% Fettsäuremethylester. (Quelle: DIN)

Dieselartige Kraftstoffe haben rechteckige Symbole mit einem B und einer Zahl, die für den Anteil an Bio-Diesel steht. Das kann beispielsweise B7, B10 oder B100 sein. XTL steht für synthetischen Diesel.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Russischer Soldat verschläft – plötzlich stehen sie vor ihm


Für gasförmige Kraftstoffe gibt es ein rautenförmiges Symbol und den Buchstaben LPG für Autogas, LNG für Flüssig-Erdgas, CNG für Erdgas und H2 für Wasserstoff.

Die neue Richtlinie gilt prinzipiell in allen EU-Ländern, Island, Liechtenstein, Mazedonien, Norwegen und Serbien sowie in der Schweiz und der Türkei.

Neu sind auch Rautensymbole: links für komprimiertes Erdgas bzw. Methan, rechts für Wasserstoffgas.
Neu sind auch Rautensymbole: links für komprimiertes Erdgas bzw. Methan, rechts für Wasserstoffgas. (Quelle: DIN)

Tanken im Ausland manchmal schwierig

Die Norm soll vor allem Fehlbetankungen aufgrund der Sprachbarriere im Ausland verhindern. Denn die unterschiedlichen Spritsorten haben häufig spezielle nationale Bezeichnungen. Nicht immer lassen sich diese etwa aus dem Deutschen oder Englischen ableiten. Noch dazu sind sie selbst innerhalb des Landes nicht überall einheitlich.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

In Frankreich etwa heißt Benzin nicht überall "Benzine", sondern gelegentlich auch "Essence". Diesel nennt man "Gasoil" oder "Gazole", in Tschechien, der Slowakei und Slowenien "Nafta". Besonders verwirrend sind die Namen in Portugal und Spanien: Benzin heißt "Gasolina", Diesel vielerorts "Gasoleo".

Im Zweifel einfach Zeichen vergleichen

Die Symbole müssen sich nun an Zapfsäulen, auf Zapfpistolen, im Tankdeckel neuer Autos und in deren Fahrzeughandbuch finden. Wenn die Symbole an der Zapfsäule mit denen im Auto identisch sind, kann der Fahrer bedenkenlos tanken.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Christopher Clausen Porträt
Von Christopher Clausen
BenzinDeutschlandEuropaTankstelle
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website