Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apps >

Google Maps warnt vor Tempolimits und Radarfallen

Schutz vor Knöllchen  

Google Maps warnt vor Tempolimits und Radarfallen

21.01.2019, 12:55 Uhr | str, t-online.de

Google Maps warnt vor Tempolimits und Radarfallen. Ein Autofahrer startet die Google Maps-App: Der Routenplaner zeigt künftig Tempolimits und Radarfallen an.  (Quelle: Getty Images/pressureUA)

Ein Autofahrer startet die Google Maps-App: Der Routenplaner zeigt künftig Tempolimits und Radarfallen an. (Quelle: pressureUA/Getty Images)

Der kostenlose Routenplaner Google Maps verbessert seinen Service für Autofahrer: Künftig soll die App auch vor Tempolimits und Radarfallen warnen. In Teilen der USA ist das Feature bereits aktiv.

Google baut seine Routenplaner-App Google Maps weiter aus. Neu hinzugekommen ist eine Funktion, die Autofahrer an Tempolimits erinnert. Bisher ist die Funktion allerdings nur in den USA verfügbar. Laut "The Verge" solle das Update bald auch in Dänemark und England verfügbar sein.

In Australien, Brasilien, Kanada, Indien, Indonesien, Mexiko, Russland und England soll den Nutzern immerhin der Standort von Radarfallen angezeigt werden. Bereits seit Ende 2018 können Nutzer selbst Blitzer melden und den Standort in die App eingeben. Andere Fahrer werden künftig über ein Audiosignal gewarnt, wenn sie sich der Radarfalle nähern. 


Google testete die neuen Funktionen bereits seit 2016. Die Tempolimit-Anzeige funktionierte aber nur in San Francisco und Rio de Janeiro. Sobald das Feature weltweit verfügbar ist, wird Google Maps zur Alternative für traditionelle Routenplaner und Navigationssysteme. Das israelische Start-up Waze etwa hat die Anzeige von Tempolimits schon lange in seine Dienste für Autofahrer integriert. Das Unternehmen wurde 2013 von Google für eine Milliarde Dollar aufgekauft. 

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Highlights für den Herbst jetzt bis zu 30% reduziert
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone > Apps

shopping-portal