Sie sind hier: Home > Gesundheit > Ernährung >

Salz: WHO gibt neue Empfehlungen heraus

...

WHO gibt neue Salzempfehlungen heraus

01.02.2013, 14:26 Uhr | dpa

Salz: WHO gibt neue Empfehlungen heraus. Salz: In Gebäck und Wurst steckt viel Salz. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

In Gebäck und Wurst steckt viel Salz. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Erwachsene sollten nicht mehr als fünf Gramm Salz am Tag zu sich nehmen. Das geht aus neuen Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf hervor. Fünf Gramm (g) Salz entsprechen einer Menge von 2000 Milligramm (mg) Natrium. In Deutschland haben Experten bislang geraten, nicht mehr als sechs Gramm Salz pro Tag aufzunehmen. 

Mehr Kalium, weniger Natrium

Die WHO rät Erwachsenen außerdem, mindestens 3510 Milligramm Kalium am Tag zu aufzunehmen. Denn wer zu viel Natrium und zu wenig Kalium bekommt, läuft Gefahr, dass sein Blutdruck steigt. Das erhöht das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen, die häufigsten Ursachen für Tod und Behinderung. 

Viel Salz in Brot, Wurst und Fertiggerichten

Viel Natrium steckt vor allem in verarbeiteten Lebensmitteln und Fertigprodukten. Brot enthält laut der WHO etwa 250 mg Natrium pro 100 g, dieselben Mengen Schinken oder Popcorn rund 1500 mg und Sojasoße circa 7000 mg. Auch unverarbeitete Lebensmittel enthalten Natrium, allerdings in geringerem Maß, zum Beispiel Milch oder Eier (etwa 50 beziehungsweise 80 mg pro 100 g). Die empfohlene Maximaldosis erreicht man demnach bereits mit zwei Brötchen plus drei Scheiben Schinken (à 30 Gramm).

Viel Kalium in Bohnen und Nüssen

Kaliumreich sind vor allem Hülsenfrüchte (Erbsen und Bohnen circa 1300 mg pro 100 g), Nüsse (rund 600 mg pro 100 g) oder Gemüse wie Spinat oder Kohl (etwa 550 mg pro 100 g). Sobald Lebensmittel industriell verarbeitet werden, sinkt der Kaliumgehalt, warnt die WHO.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018