Sie sind hier: Home > Gesundheit >

Altersnase: Wieso die Nase im Alter immer größer wird

Altersnase  

Im Alter wird die Nase größer

01.07.2013, 16:19 Uhr | akl

Altersnase: Wieso die Nase im Alter immer größer wird. Altersnase: Im Alter werden Nase und Ohren größer. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Im Alter werden Nase und Ohren größer. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Das Phänomen erlebt man immer wieder: Beim Blick in Fotoalben fällt auf, dass die Großeltern früher viel kleinere Nasen hatten. Doch warum bekommen alte Menschen im Alter eine größere Nase? Wächst sie etwa immer weiter? Das steckt hinter der Altersnase.

Größere Nase durch schlaffes Bindegewebe

Im Normalfall wächst die Nase im Alter nicht weiter. Aber dennoch wird sie größer. Das liegt daran, dass sich das Bindegewebe der Nase verändert. Es ist nicht mehr so fest und straff wie in jungen Jahren. Es dehnt sich aus und rutscht immer weiter nach vorne. Der stützende Knorpel verliert ebenfalls an Elastizität und auch der Knochen wird zunehmend dünner und spröder.

Die Bindegewebsverbindungen, wie sie beispielsweise zwischen den Dreiecks- und den Flügelknorpeln vorkommen, werden weicher und dehnen sich aus. Das Resultat: Die Nasenspitze senkt sich ab und die Nasenlöcher werden enger. Hinzu kommt hinzu, dass ältere Menschen oft an Gewicht verlieren und somit auch im Gesicht schmaler werden. In Kombination mit eingefallenen Wangen und einem schmalen Gesicht wirkt die Nase gleich viel größer.

Nasengröße wissenschaftlich erfasst

Der Forscher Andreas Zankl und seine Kollegen vom Institut für Medizinische Genetik in Zürich hatten sich bereits vor einigen Jahren mit dem Nasenwachstum beschäftigt. Das Ergebnis seiner Untersuchung, bei der er 2.500 Gesichter verschiedener Altersgruppen untersucht hat: Mit 97 Jahren ist die Nase im Durchschnitt 0,8 Zentimeter länger als mit 30. Das gilt übrigens auch für die Ohren: Hier verliert die Haut ebenfalls an Spannkraft und hängt nach unten - so werden auch die Ohrläppchen größer.

Akromegalie - krankhaftes Wachstum bestimmter Körperteile

Doch bei einer geringen Anzahl der Menschen wächst die Nase auch im Alter noch. Mediziner sprechen dann von Akromegalie. Dabei wachsen neben der Nase unter anderem auch Hände, Finger, Füße, Zehen, aber auch Kinn und Zunge immer weiter. Die Ursache für diese Erkrankung ist ein gutartiger Tumor an der Hirnanhangsdrüse. Dieser führt dazu, dass ununterbrochen Wachstumshormone gebildet werden.

Akromegalie fällt zu Beginn oft nicht auf

In Deutschland erkranken im Jahr rund 300 Menschen an Akromegalie, sagt Dr. Ursula Plöckinger vom Charité der Universitätsmedizin Berlin gegenüber der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie. Insgesamt seien zwischen 3.000 bis 6.000 Patienten in Deutschland bekannt. Zu Beginn seien die körperlichen Veränderungen gering. Bis zu acht Jahre könne es dauern, bis die ersten Symptome auftreten. Die Betroffenen seien meist zwischen 30 und 60 Jahren alt.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen ersetzen auf keinen Fall eine professionelle Beratung oder Behandlung durch ausgebildete und anerkannte Ärzte. Die Inhalte von t-online.de können und dürfen nicht verwendet werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen anzufangen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Bereit für den Sommer? Finde luftig, leichte Kleider
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe