Sie sind hier: Home > Leben > Essen & Trinken >

Krabben-Rezepte: Tolle Ideen für die Delikatesse

Ausgefallene Rezepte  

Krabben-Rezepte: Tolle Ideen für die Delikatesse

24.03.2015, 12:00 Uhr | rk (CF)

Krabben-Rezepte: Tolle Ideen für die Delikatesse. Krabbenomelett können Sie auch mit frischem Obst servieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Krabbenomelett können Sie auch mit frischem Obst servieren. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Krabben lassen sich ausgesprochen vielseitig verwenden. Neben Klassikern wie Krabbensalat oder Rührei mit Krabben eignen sich die Meerestiere auch für ausgefallenere Rezepte. Hier finden Sie einige Anregungen dazu, was sich sonst noch aus Krabben zaubern lässt.

Neue Rezepte mit Krabben: Krabbenomelett mit Sauerampfer

Eine gute Alternative zum Rührei mit Krabben sind Rezepte für Omeletts, die mit den kleinen Garnelen verfeinert werden. Für zwei Portionen Krabbenomelett mit Sauerampfer benötigen Sie laut dem Magazin "Essen&Trinken" folgende Zutaten:

  • 5 Eier
  • 2 EL Schlagsahne
  • 1 Bund Sauerampfer
  • 2 Lauchzwiebeln
  • etwas Butter zum Braten
  • 100 g Krabben
  • Salz
  • Pfeffer

Verquirlen Sie Eier und Sahne in einer Schüssel und würzen Sie die Flüssigkeit mit Salz und Pfeffer. Den Sauerampfer und die Lauchzwiebeln putzen Sie und schneiden das Gemüse dann in feine Streifen beziehungsweise Scheiben. Die Butter schmelzen Sie bei mittlerer Hitze in einer beschichteten Pfanne und geben dann das Ei hinzu. Lassen Sie die Eimasse unter gelegentlichem Rütteln in der Pfanne stocken.

Anschließend werden das Gemüse und die Krabben auf einer Omletthälfte verteilt. Behalten Sie einen kleinen Rest als Deko zurück. Dann rollen Sie das Omelett auf und teilen es in zwei Hälften. Die Hälften richten Sie auf zwei Tellern an und garnieren Sie mit einigen Krabben und etwas Sauerampfer und Lauchzwiebelringen.

Ideen für weitere Rezepte mit Krabben

Viele weitere Rezepte lassen sich durch Krabben verfeinern. Krabben lassen sich beispielsweise gut anstelle von Würstchen als Einlage für Kartoffelsuppen verwenden. Auch ganz einfache Rezepte für Nudel- oder Kartoffelsalat erhalten durch Krabben eine besondere Note.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal