• Home
  • Leben
  • Reisen
  • Europa


Europa

Island

Italien

Kroatien

Ă–sterreich

Spanien

Europa

Zehn kuriose Fakten ĂĽber Mallorca
Stausee in Mallorca: Die kĂĽnstlich gestauten Seen CĂşber und Gorg Blau dienen Mallorca als Trinkwasserreserve.

Bahn-Angestellte, Fluglotsen, Flugbegleiter und Piloten: Gleich mehrere Berufsgruppen legen in Italien gegen Ende der Woche die Arbeit nieder. Das können Reisende nun tun. 

Flieger von Alitalia: Auch Piloten und Flugbegleiter der Airline beteiligen sich wahrscheinlich an Streiks.

Seit die TĂĽrkei am 9. Oktober in Syrien einmarschiert ist, wird vor allem von Reisen in das Grenzgebiet dringend abgeraten. Doch auch im Rest des Landes mĂĽssen Urlauber einiges beachten.

Bucht mit türkischer Flagge und Schiffen: Das Auswärtige Amt rät von Reisen in das Grenzgebiet der Türkei ab.

Wer eine romantische Bootsfahrt in Venedig plant, muss im kommenden Jahr mit zusätzlichen Gebühren rechnen. Eigentlich sollten Touristen schon ab September 2019 Eintritt zahlen. Jetzt verschiebt sich die Bezahlpflicht. 

Venedig mit Blick auf Santa Maria della Salute: Wer keine GebĂĽhren zahlen will, riskiert ein BuĂźgeld.

In bunter Kleidung reiten sie auf Rentierschlitten durch die Schneelandschaft: Mit diesem Bild wird oft für Ferien bei den Samen geworben. Doch die Realität des indigenen Volkes sieht heute anders aus.

Lene Siri und Alice Jektevik: Die beiden Frauen gehören derselben indigenen Minderheit an.
Von Ana Grujic

Wer die Ferieninsel entdecken möchte, muss kein Vermögen ausgeben – wenn er in die richtigen Regionen reist. Ob Haupt- oder Nebensaison gibt es Orte auf Mallorca, die weniger kosten als andere. 

Bucht auf Mallorca: Im Westen der Baleareninsel sind die UnterkĂĽnfte im August teurer als im Juli.

Der aus Großbritannien stammende Thomas Cook wollte eigentlich seine Hochzeit auf Rhodos feiern. Gebucht hatte er über den gleichnamigen Reiseveranstalter – nun ist dieser pleite. 

Reisende und Thomas Cook-Mitarbeiter am Flughafen: Etwa 150.000 Briten sind im Ausland von der Pleite des Reisekonzerns betroffen.

Wer Bars und Tavernen dieser Insel ansteuert, sollte einen Blick ins MenĂĽ werfen, bevor er bestellt. Immer wieder berichten Touristen ĂĽber exorbitante, kaum nachvollziehbare Preise.

Ausblick auf WindmĂĽhle und alten Hafen: Mykonos-Stadt macht vor allem wegen seiner hohen Preise Schlagzeilen.

Wenn man an Spanien denkt, werden einem wohl die typischen Touristenziele wie Madrid, Barcelona, Andalusien, die Kanaren und die Balearen in den Sinn kommen.

Platz in Pamplona, Spanien
Julia Liebchen

Alle Proteste waren am Ende umsonst: Erstmals seit 2017 sind auf Mallorca wieder Stiere ritualisiert getötet worden. In Spanien bleibt damit nur noch eine Region, in der eine Art Stierkampfverbot gilt.

Pferde begleitet von Männern ziehen 2014 einen toten Stier aus einer Stierkampfarena: Ein Gesetz, dass die Tötung und Verletzung der Stiere verboten hatte, ist bereits Ende 2018 in Teilen aufgehoben worden.

Nach zwei Jahren ohne "Corrida" sollen bald wieder Stiere im Coliseo Balear auf Mallorca getötet werden. Sowohl Gegner als auch Befürworter machen mobil. Findet das Spektakel wirklich statt?

Stierkampf in Andalusien: Der Stierkampf hat in Spanien eine lange Tradition.

Es gibt Stress zwischen Dänemark und Deutschland – zumindest an Stränden. Es geht um Kinder, Eltern und wer auf die Kleinen aufpassen soll. Die Dänen sagen: Nicht wir. 

Junge am Strand: In den vergangenen Tagen sind auf der westdänischen Insel Rømø acht deutsche Kinder vorübergehend verschwunden.

Ruhige Strände oder belebte Partylocations: Mallorca kann beides. Die deutschen Reisenden schätzen diese Vielfältigkeit. Das zeigt eine Übersicht über die beliebtesten Ziele auf der Baleareninsel. 

Paguera: Früher war die Region ein beliebtes Partyziel – heute geht es hier schon viel entspannter zu.

Nach einem jahrelangen Zick-Zack-Kurs hat Österreich ein Rauchverbot für die Gastronomie beschlossen. Das betrifft auch Betriebe, in denen Wasserpfeife geraucht werden darf. Das Aus kann bis zu 10.000 Arbeitsplätze kosten.

Mädchen raucht Wasserpfeife in der Shisha-Lounge: Laut Medizinern haben Jugendliche, die Shishas rauchen, ein dreimal höheres Risiko, später auch zu Zigarettenrauchern zu werden.

Einsam entspannen: Auch auf Mallorca ist das möglich. Auf der beliebten Urlaubsinsel gibt es ruhige Buchten und einsame Strände. Wo diese zu finden sind. 

Cala Tuent: Die Bucht mit ihrem steinigen Strand liegt im Nordwesten der Baleareninsel Mallorca.

Gut riechend in den Sommer: Das zumindest scheinen die Wiener Verkehrsbetriebe sich gedacht zu haben und versprĂĽhen testweise vier DĂĽfte in U-Bahnen. Wonach es in Waggons zukĂĽnftig riechen wird.

Wiener U-Bahn: In vier ZĂĽgen sollen vier Geruchsnoten ĂĽber die Klimaanlagen versprĂĽht werden.

Keine Zigarette mehr zur Melange: In den kommenden Monaten soll auch in Österreich ein Rauchverbot durchgesetzt werden. Doch nicht in allen Lokalitäten ist der Glimmstängel verboten. 

Kneipenbesucher trinken Bier und rauchen Zigaretten: Im europaweiten Vergleich rauchen in Ă–sterreich besonders viele Frauen und Jugendliche.

Wegen hoher Ozonbelastung ist der Autoverkehr in der Region der Millionenmetropole stark eingeschränkt. Welche Städte sind noch betroffen? Und wie wirkt sich das Verbot auf den Tourismus aus?

Eiffelturm mit Autos: Wegen hoher Ozonbelastung ist der Autoverkehr in der Region der Millionenmetropole Paris stark eingeschränkt. (Symbolbild)

Eine Petition der kleinen Insel Sommarøy verlangt, das Zeit vor Ort ihre Bedeutung verlieren soll. Was für Außenstehende absurd klingt, hat für die Bewohner einen triftigen Grund. 

Die Insel Sommarøy in der norwegischen Provinz Troms: Dank der Mitternachtssonne ist es dort auch nachts taghell.

Auf Mallorca gibt es dieser Tage Temperaturen um die 30 Grad und viel Sonnenschein – herrliches Strand- und Badewetter. Doch die Inselbewohner kommen derzeit aus dem Zittern nicht heraus.

Leerer Strand auf Mallorca: Wieso bleiben die Touristen nach einer Serie von Rekordjahren plötzlich weg?

Feiner Sand, sanfte Dünen und klares Wasser: Für einen Strandurlaub wie diesen müssen Sie nicht in die Karibik fliegen. Wir stellen zehn besondere Badestellen in den Niederlanden vor. 

Noordwijk: Spaziergänge in den Dünenlandschaften sind hier auch mit Hunden erlaubt.

Nach einem Versuch in sechs Parks weitet die französische Hauptstadt das Rauchverbot auf 46 weitere Grünflächen aus. Ab wann Raucher dort mit empfindlichen Strafen rechnen müssen.

Eiffelturm: Künftig gilt in zehn Prozent der Grünflächen in der französischen Hauptstadt Rauchverbot.

Der lang ersehnte Sommer ist da! Viele unserer europäischen Nachbarn haben nicht so viel Glück – sie müssen mit Schauern und Gewittern rechnen. Beliebte Urlaubsziele der Deutschen sind ebenfalls betroffen.

Zwei Mädchen essen Eis: Es wird heiß – da wird wohl auch das ein oder andere Eis drin sein.
Von Henning Seelmeyer

Ob VIP oder nicht – Mallorcas kleinerer Nachbarinsel boomt. Eine Personengruppe besucht besonders gerne das Idyll im Mittelmeer. Einheimische haben einige Tipps für Ibizafans nun bekannt gegeben.

Blick auf das Stadtzentrum: Der Tourismus hat sich in den vergangen Jahren verändert. Früher war es, laut Einheimischen, familiärer.

Kurtaxe, Tourismusabgabe, Citytax: Viele Urlaubsorte und Reiseziele bitten ihre Gäste zur Kasse. Häufig gibt es dafür nützliche Gegenleistungen. Manchmal geht es aber vor allem um etwas anderes.

Langeoog: Wie viele andere Urlaubsziele, kassiert die ostfriesische Insel eine Abgabe von ihren Gästen.

Der Szenereiseführer "Lonely Planet" hat seine besten Reiseziele in Europa verkündet. Auf der Bestenliste befinden sich auch einige Nachbarländer Deutschlands. Wir verraten, wo hin sich ein Kurztrip lohnen könnte.

Wanderin in der Hohen Tatra: Das Gebirge gehört zur Slowakei und zu Polen.

Während der Internationalen Filmfestspiele sind Hotelzimmer in Cannes teilweise sechsmal so teuer als sonst. Doch nicht nur Hoteliers und Restaurantbesitzer freuen sich auf das Geschäft an der französischen Riviera.

Cannes: Einmal im Jahr ist die Stadt an der Côte d'Azur in aller Munde – zur Filmfestival-Zeit.

Da haben Spanien-Urlauber noch einmal Glück gehabt: Das Bodenpersonal streikt über die Osterfeiertage nicht. Doch eine endgültige Einigung ist nicht erreicht. 

Flughafen Palma de Mallorca: Hätte das Bodenpersonal gestreikt, wären rund fünf Millionen Reisende davon betroffen gewesen.

Das Feuer in Notre-Dame hat gigantische Schäden angerichtet. Dennoch konnten die meisten unersetzlichen Kunstwerke in Sicherheit gebracht werden. Die geretteten Schätze im Überblick.

Rosenfenster in Notre-Dame: Die kreisrunden, verglasten Fenster stammen aus dem 13. Jahrhundert und haben den Brand von Notre-Dame ĂĽberstanden.

Obwohl Piloten ihren Streik beendet haben, drohen Urlaubern in Spanien Ausfälle und Chaos. Wann das Bodenpersonal streiken will und warum nicht nur Flugreisende mit Wartezeiten rechnen müssen.

Flugreisende am Flughafen Madrid: Obwohl der Pilotenstreik beendet ist, drohen Flugreisenden in Spanien Chaos und Wartezeiten.

Seine Bauzeit dauerte genau zwei Jahre, zwei Monate und fĂĽnf Tage: Vor 130 Jahren wurde der Pariser Eiffelturm fertiggestellt. Eigentlich sollte er schon vor ĂĽber 100 Jahren wieder verschwinden.

Der Eiffelturm vor blauem Himmel: Aus Anlass des 130-jährigen Bestehens des Eiffelturms finden zahlreiche Veranstaltungen statt.

Eigentlich sollte Großbritannien am 29. März die EU verlassen – Brüssel bot aber eine Verschiebung an. Eine schnelle Erklärung, was ein neuer Brexit-Termin für Urlauber bedeutet. 

Touristen vor dem Big Ben: Verschiebt sich der Brexit, um ein paar Wochen, ändert sich für Urlauber zunächst wenig.

Im Frühling wuselt es wieder auf Roms Marktplätzen. Welche Piazzas in der italienischen Hauptstadt hektisch sind und wo Sie auch mal vom Trubel entspannen können.  

Piazza del Popolo in Rom: Besucher erwarten hier die beiden Zwillingskirchen Santa Maria in Monte Santo und Santa Maria dei Miracoli.
Sandra Ehegartner, srt

Die Brexit-Unsicherheit verdirbt den Briten die Reiselust. Auch auf der Insel bleiben Touristen zunehmend fern. Branchenvertreter befĂĽrchten einen Umsatzeinbruch.

Traffic on the Westminster bridge, London

Wer in der italienischen Region Cinque Terre Flipflops trägt, soll bald Strafe zahlen müssen. Zu groß sei das Verletzungsrisiko, wenn Urlauber die leichten Sommerschuhe tragen. 

Flipflops: Die Touristenregion Cinque Terre möchte Touristen zuerst umfassend über die Gefahren von Flipflops aufklären – dann aber Strafen verhängen.

Mit schärferen Auflagen will Mallorca den Partytourismus eindämmen. Was Touristen erwartet und was für Strafen drohen, wenn die neuen Regeln nicht eingehalten werden.

Strand in Palma de Mallorca: Um betrunkenen Partytouristen auf Mallorca Einhalt zu gebieten, gelten in der Urlaubshochburg bald strengere Regeln.

Abgeschiedene Buchten, quirlige Partystrände, versteckte FKK-Abschnitte: Ibizas Reize schätzen auch Promis. Wir zeigen Ihnen die schönsten Strände. 

Cala Llentrisca: Die kleine, entlegene Bucht liegt etwa drei Kilometer von Es Cubells entfernt, einem Dorf im SĂĽdwesten der Insel.

Reisen von A bis Z

Ratgeber

Essen im HandgepäckExpress ReisepassFerien Deutschland 2022Flüssigkeiten HandgepäckKinderreisepass beantragenReisepass beantragenReisepassnummerschwanger fliegenSommerferien 2022vorläufiger Reisepass

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website