t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomePolitikUkraine

Ukraine | Bericht: Videos aus Grenzregion zeigen, wie Streitkräfte vorrücken


Bericht: Videos aus Grenzregion zeigen, wie Streitkräfte vorrücken

Von t-online
15.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Ein russischer Panzer während einer militärischen Übung: Laut US-Berichten hat sich die Lage an der Grenze zur Ukraine erneut verändert.Vergrößern des BildesEin russischer Panzer während einer militärischen Übung: Laut US-Berichten hat sich die Lage an der Grenze zur Ukraine erneut verändert. (Quelle: Uncredited/Russian Defense Ministry Press Service/AP/dpa-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Die USA bekräftigen ihre Warnung, Russland könnte die Ukraine jederzeit angreifen. In den sozialen Netzwerken tauchen immer mehr Aufnahmen von russischen Panzern und Raketen nahe der Grenze auf.

Die Aufstockung der russischen Streitkräfte in der Nähe der ukrainischen Grenze geht mehreren Berichten zufolge zügig weiter: Der US-Sender CNN hat nun Videos der Truppenbewegungen aus den sozialen Netzwerken geografisch verortet und authentifiziert. Demnach stammen einige der Videos aus offiziellen Quellen, andere von TikTok oder YouTube. Sie werden von Online-Beobachtern analysiert und ergänzen oft Satellitenbilder.

Loading...
Symbolbild für eingebettete Inhalte

Embed

In diesem Video ist demnach ein Konvoi zu sehen, der sich in der Nähe von Belgorod im Westen Russlands bewegt, gleich hinter der Grenze zur ukrainischen Großstadt Charkow.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

CNN will auch diese Videos im Dorf Seretino, etwa 24 Kilometer von der Grenze entfernt, geolokalisiert haben. Sie wurden demnach am Sonntag hochgeladen und zeigen Panzer, die sich durch das Gebiet bewegen.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

In diesen Aufnahmen ist mehr Schnee zu sehen als weiter südlich – CNN hat dieses Video in einem Dorf in der Nähe von Belgorod nahe der Grenze zur Ukraine geolokalisiert.

Empfohlener externer Inhalt
TikTok

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen TikTok-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren TikTok-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Auch aus der Gegend um Woronesch kamen Aufnahmen: Eine große Ansammlung von Panzern und Schützenpanzern wurde in den vergangenen Tagen von einem vorbeifahrenden Zug aus gefilmt.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Besonders besorgniserregend ist die Bewegung von Konvois mit ballistischen Kurzstreckenraketen vom Typ Iskander-M, die laut CNN in den letzten Wochen in verschiedenen Teilen Westrusslands zugenommen zu haben scheint.

Empfohlener externer Inhalt
X
X

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren X-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Vor wenigen Tagen hatten die USA vor einer Invasion Russlands in die Ukraine am 16. Februar gewarnt. Aufgrund der drohenden Eskalation reiste Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) am Montag ins ukrainische Kiew. Am Dienstag ist ein Treffen mit dem russischen Staatspräsidenten Wladimir Putin geplant, um über eine Deeskalation zu sprechen.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
  • Twitter
  • Tiktok
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website