Sie sind hier: Home > Politik >

IS-Terror

Islamischer Staat: Fast 800 Ermittlungsverfahren gegen Islamisten
Islamischer Staat: Fast 800 Ermittlungsverfahren gegen Islamisten

Im Bund und bei den Ländern wurden zum 1. Juli diesen Jahres fast 800 Ermittlungsverfahren gegen Islamisten geführt. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums an die Linksfraktion im... mehr

Im Bund und bei den Ländern wurden zum 1.

Syriens Kurden fordern die Türkei heraus
Syriens Kurden fordern die Türkei heraus

Die Kurden haben im syrischen Bürgerkrieg viel Blut verloren - und inzwischen viel Land gewonnen. Das wollen sie für sich behalten. Die Türkei will das nicht. Der nächste Nahost-Konflikt ist da.... mehr

Die syrischen Kurden haben im Bürgerkrieg viel Blut verloren - und inzwischen viel Land gewonnen. Das wollen sie für sich behalten. Ankara will das nicht.

UN: Syrien-Regierung und Islamischer Staat setzten Chemiewaffen ein
UN: Syrien-Regierung und Islamischer Staat setzten Chemiewaffen ein

Eine Untersuchungskommission der Vereinten Nation (UN) ist sich sicher, dass Syriens Regierung und die Terrormiliz Islamischer Staat Chemiewaffen eingesetzt haben. In den Jahren 2014 und 2015 hätten... mehr

Eine Untersuchungskommission der Vereinten Nation (UN) ist sich sicher, dass Syriens Regierung und die Terrormiliz Islamischer Staat Chemiewaffen eingesetzt haben.

Türkei geht in Syrien gegen Kurden vor: "Über Euphrat zurückdrängen"
Türkei geht in Syrien gegen Kurden vor: "Über Euphrat zurückdrängen"

Einen Tag nach Beginn der Militäroffensive hat die Türkei weitere Kampfpanzer über die syrische Grenze geschickt. Nach der Einnahme der Stadt Dscharablus, die vom Islamischen Staat (IS) gehalten... mehr

Einen Tag nach Beginn der Militäroffensive hat die Türkei weitere Kampfpanzer über die syrische Grenze geschickt.

Türkei: Bundeswehr prüft offenbar Abzug der Soldaten aus Incirlik
Türkei: Bundeswehr prüft offenbar Abzug der Soldaten aus Incirlik

Der Streit um das Besuchsverbot für deutsche Abgeordnete auf dem Luftwaffenstützpunkt in Incirlik hat das Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei erheblich belastet. Die Bundeswehr reagiert nun... mehr

Der Streit um das Besuchsverbot für deutsche Abgeordnete hat möglicherweise Konsequenzen.

US-Vize: Biden fordert Kurden zum Rückzug auf
US-Vize: Biden fordert Kurden zum Rückzug auf

Mit Erfolg haben die türkische Armee und die US-geführte Koalition in Syrien ihre erste gemeinsame Offensive gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) durchgeführt. Kurz nach dem Angriff auf die... mehr

Zuvor hatte die Türkei ihre Syrien-Offensive "Schutzschild Euphrat" gestartet.

Türkei startet Offensive in Syrien - Gegen Islamischen Staat
Türkei startet Offensive in Syrien - Gegen Islamischen Staat

Panzer der türkischen Streitkräfte sind nach Nordsyrien vorgedrungen und haben Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Dscharablus unter Beschuss genommen. Der Einsatz der Armee sei... mehr

Panzer der türkischen Streitkräfte sind nach Nordsyrien vorgedrungen und haben Stellungen der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Dscharablus unter Beschuss genommen.

Syrische Rebellen erreichen Dscharablus
Syrische Rebellen erreichen Dscharablus

Der Islamische Staat (IS) wird weiter zurückgedrängt: Syrische Rebellen haben laut Berichten staatlicher türkischer Medien den Eingang zu der vom IS gehaltenen Stadt Dscharablus erreicht.  Zuvor... mehr

Der Islamische Staat (IS) wird weiter zurückgedrängt: Syrische Rebellen haben laut Berichten staatlicher türkischer Medien den Eingang zu der vom IS gehaltenen Stadt Dscharablus erreicht.

Islamischer Staat: Türkei und US-Koalition starten Großoffensive
Islamischer Staat: Türkei und US-Koalition starten Großoffensive

Die Türkei und die US-geführte Koalition haben eine Großoffensive gegen Stellungen der Extremistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Nordsyrien begonnen.  Türkische Streitkräfte griffen die IS-Verbände... mehr

Ziel der Mission ist es, die syrische Grenzregion zur Türkei von der Terrormiliz zu befreien.

Anti-IS-Kooperation: Washington setzt nicht auf Russland
Anti-IS-Kooperation: Washington setzt nicht auf Russland

Der neue oberste US-Kommandeur für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat,  Stephen Townsend,  hält wenig von einer Militärkooperation mit Russland in Syrien. Die Anti-IS-Mission sei auch... mehr

Stephen Townsend, hält wenig von einer Militärkooperation mit Russland in Syrien. 



shopping-portal