Sie sind hier: Home > Politik > US-Wahl 2020 >

Eine Woche vor US-Wahl: So stehen Donald Trumps Chancen

Sendung zur US-Wahl  

So stehen Trumps Chancen eine Woche vor der Wahl

Analyse: So stehen Trumps Chancen eine Woche vor der Wahl

Trump oder Biden? Eine Woche vor der US-Wahl haben unsere Experten im t-online-Studio in Berlin über die neuesten Umfragen und den Endspurt im Kampf um das Weiße Haus diskutiert. (Quelle: t-online)

Donald Trump oder Joe Biden? Eine Woche vor der Wahl diskutieren die t-online-Experten im Studio in Berlin über die Chancen der beiden Kandidaten. (Quelle: t-online)


Miese Umfragewerte, das Debakel um Corona und dann auch noch die eigene Erkrankung. t-online beleuchtet in seiner Sendung Donald Trumps Chancen im Präsidentschaftsrennen, wo er unbedingt punkten muss und was die vielen Frühwähler für seinen Herausforderer Joe Biden bedeuten.

Eine Rekordzahl Amerikaner hat bereits abgestimmt, am 3. November schließen abends die Wahllokale in den USA. Bleibt Donald Trump vier weitere Jahre Präsident oder zieht der Demokrat Joe Biden ins Weiße Haus ein? In den Umfragen liegt Biden klar vorne. Doch auch 2016 hatte Hillary Clinton in den Prognosen eine deutliche Führung. Am Ende machte Donald Trump das Rennen.

Im t-online-Studio in Berlin haben Washington-Korrespondent Fabian Reinbold und Chefreporter Sven Böll gemeinsam mit Moderator Philip Friedrichs die Situation eine Woche vor der Wahl analysiert. Ist sie für Trump noch zu retten? Und wie verlässlich sind Prognosen dieses Jahr? Die Sendung sehen Sie oben im Video oder hier.

Verwendete Quellen:
  • Live-Sendung von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal