Sie sind hier: Home > Politik > Ausland > USA >

Joe Biden plant Europabesuch im Juni

Erste Auslandsreise  

Biden plant Europabesuch im Juni

23.04.2021, 18:58 Uhr | AFP

Joe Biden plant Europabesuch im Juni . US-Präsident Joe Biden: Im Gegensatz zu Donald Trump liegt ihm viel an den Beziehungen der USA zu den Nato-Partnern und der Europäischen Union. (Quelle: imago images)

US-Präsident Joe Biden: Im Gegensatz zu Donald Trump liegt ihm viel an den Beziehungen der USA zu den Nato-Partnern und der Europäischen Union. (Quelle: imago images)

Joe Biden will die US-Beziehungen zu den Nato-Partnern und der Europäischen Union verbessern. Hierfür tritt er im Juni seine erste Auslandsreise nach Europa an.

US-Präsident Joe Biden wird im Juni bei seiner ersten Auslandsreise Europa besuchen. Biden wird am G7-Gipfel in der britischen Region Cornwall vom 11. bis 13. Juni teilnehmen und im Anschluss am Nato-Gipfel in Brüssel, wie das Weiße Haus am Freitag mitteilte.

In der belgischen Hauptstadt wird der Präsident auch an einem EU-USA-Gipfel teilnehmen. Das gaben am Freitag auch EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen und EU-Ratspräsident Charles Michel bekannt.

"Diese Reise wird seinen (Bidens) Willen unterstreichen, unsere Bündnisse wiederherzustellen, die transatlantischen Beziehungen neu zu beleben und in enger Kooperation mit unseren Verbündeten und multilateralen Partnern zusammenzuarbeiten, um die weltweiten Herausforderungen anzugehen und die Interessen der USA besser zu sichern", erklärte das Weiße Haus.

Unter Bidens Vorgänger Donald Trump hatten sich die US-Beziehungen zu den Nato-Partnern und der Europäischen Union deutlich verschlechtert. Der Verfechter des "Amerika zuerst" brüskierte immer wieder die traditionellen Verbündeten. Sein Nachfolger Biden, der Mitte Januar ins Weiße Haus eingezogen war, hat eine Wiederbelebung der transatlantischen Beziehungen zu einem seiner außenpolitischen Hauptziele erklärt.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur AFP

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: