Sie sind hier: Home > Politik > Bundestagswahl 2017 und die Folgen >

Angela Merkel macht zu wenig Streusel auf den Kuchen

Angela Merkel macht zu wenig Streusel auf den Kuchen

04.08.2013, 18:24 Uhr | je, AFP

Angela Merkel macht zu wenig Streusel auf den Kuchen. Privat im Wahlkampf: Bundeskanzlerin Angela Merkel und Joachim Sauer in Bayreuth (Richard-Wagner-Festspiele) (Quelle: dpa)

Zu wenig Streusel: Merkel und ihr selten zu sehender Mann Joachim Sauer (Quelle: dpa)

Auf der Zielgeraden zur Bundestagswahl versucht Amtsinhaberin Angela Merkel die Wähler zunehmend mit Einblicken in ihr Privatleben zu überzeugen. "Mein Mann beschwert sich selten", gibt sich die Kanzlerin als Hausfrau. "Nur auf dem Kuchen sind ihm immer zu wenig Streusel."

Solch bedeutungsschwere Sätze stehen in einem Wahlprospekt der CDU, der eigentlich noch gar nicht veröffentlich wurde, aus dem aber das Magazin "Focus" schon vorab zitieren kann. Obwohl es derzeit eigentlich kein politisches Thema gibt, mit dem ihr Herausforderer Peer Steinbrück gegen sie punkten kann, setzt die Union voll auf die private Seite ihrer Spitzenkandidatin.

Erst in der Mitte des 24-seitigen Prospekts geht's dann auch mal um so etwas wie Politik. Dort finden sich dann angeblich Merkels "zehn gute Gründe für die CDU". Welche das genau sind, verrät der "Focus" aber noch nicht.

"Erste Ehe nicht lange gehalten"

Bis dahin präsentiert sich die Parteichefin als Haus- und Ehefrau. Sie erzählt zum Beispiel, dass ihr öffentlichkeitsscheuer Gatte, Joachim Sauer, wenig an ihrer Kartoffelsuppe oder ihren Rouladen auszusetzen habe - abgesehen eben von der Sache mit den Streuseln. Aber: "Er ist halt Konditorensohn", begründet sie die kritische Haltung des Quanten- und Physikochemikers.

Auch über die ferne Vergangenheit in ihrer Biografie spricht Merkel - dabei geht es aber nicht um ihre umstrittene Rolle in der DDR-Jugendorganisation FDJ. Stattdessen gibt die Theologentochter zu: "Meine erste Ehe in den Studentenjahren hat aber nicht lange gehalten."

Das Private scheint System im Wahlkampf der Bundeskanzlerin zu haben. In den vergangenen Monaten gab sie bereits mehrfach Einblicke in ihr Privatleben - zum Beispiel in einem Gespräch mit dem Frauenmagazin "Brigitte". Dort hatte sie unter anderem über ihr Verhältnis zu Männern geredet. So gebe es zwei Dinge, um die sie das starke Geschlecht beneide: die Fähigkeit Holz hacken zu können und die tiefe Stimme.

Das Geheimnis der "Merkel-Raute"

Auf die damalige Frage von "Brigitte"-Chefredateurin Brigitte Huber, was die mächtigste Frau des Landes an Männern attraktiv fände, hatte Merkel nach kurzem Schweigen und anschließendem Lachen mit einem Fragezeichen in der Stimme geantwortet: "Schöne Augen ...!?" Ansonsten sei sie aber nicht neidisch auf die Kerle: Erstens habe sie sich im Laufe ihres Lebens angewöhnt mit sich als Frau zufrieden zu sein. Zweitens hätten es Männer heutzutage nicht mehr leichter als Frauen.

Damals lüftete die Bundeskanzlerin auch das Geheimnis der "Merkel-Raute", ihrer typischen Handhaltung bei öffentlichen Auftritten. Sie habe "nie mit jemandem darüber gesprochen", wehrte sie sich gegen Vermutungen, Trainer oder gar ihre Schwester hätten ihr zu der Position geraten. "Es war immer die Frage, wohin mit den Armen", bekannte die Regierungschefin. "Daraus ist das entstanden." Die Handhaltung verrate eben "eine gewisse Liebe zur Symmetrie".

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nichts für Warmduscher: coole Badezimmereinrichtungen
jetzt auf otto.de
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019