Sie sind hier: Home > Politik > Bundestagswahl 2017 und die Folgen >

Insa-Umfrage: SPD rutscht auf Platz drei – hinter AfD

Neue bundesweite Umfrage  

SPD rutscht auf Platz drei – hinter AfD

04.09.2018, 16:43 Uhr | dpa

Insa-Umfrage: SPD rutscht auf Platz drei – hinter AfD. Andrea Nahles: Laut einer neuen Umfrage rutscht die SPD in der Wählergunst hinter die AfD. (Quelle: dpa/Gregor Fischer)

Andrea Nahles: Laut einer neuen Umfrage rutscht die SPD in der Wählergunst hinter die AfD. (Quelle: Gregor Fischer/dpa)

Es ist der nächste Schock für die Sozialdemokraten: Die SPD liegt in einer bundesweiten Umfrage nur noch auf dem dritten Platz – hinter der AfD. 

Die SPD ist in einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa in der Wählergunst hinter die AfD auf den dritten Platz zurückgefallen. Sie rutschte um einen halben Prozentpunkt auf 16 Prozent, wie die "Bild"-Zeitung als Auftraggeberin der Umfrage mitteilte.

Die AfD verbesserte sich demnach gegenüber der Vorwoche um einen halben Punkt auf 17 Prozent. Stärkste Partei blieb die Union mit 28,5 Prozent und ebenfalls einem halben Punkt Zuwachs. Die Grünen verharrten bei 13,5 Prozent. Die FDP rangierte bei 9,5 Prozent (minus 0,5), die Linke bei 10 Prozent (minus 0,5).

"Die Stellung der SPD als zweitstärkste politische Kraft im Bund ist in Gefahr", sagte Insa-Chef Hermann Binkert. "Je länger Union und SPD zusammen regieren, umso unwahrscheinlicher wird es, dass sie bei Wahlen noch eine parlamentarische Mehrheit erzielen." 

Bei anderen Umfrageinstituten lag die SPD zuvor noch knapp vor der AfD. Das Insa-Institut befragte vom 31. August bis 3. September 2.069 Bürger. Die Fehlertoleranz wurde nicht angegeben, lag bei früheren Insa-Umfragen aber in etwa bei plus/minus 1,5 bis 2,5 Prozentpunkten. Das ist relevant, weil bei Verschiebungen von einem halben Prozentpunkt die Reihenfolge von SPD und AfD auch anders aussehen könnte.

Wieso gibt es bei politischen Umfragen so unterschiedliche Ergebnisse? Hier erfahren Sie, wie Meinungsforscher arbeiten. 

Verwendete Quellen:
  • dpa, Reuters

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal