Sie sind hier: Home > Politik > Bundestagswahl 2021 > Wahl-O-Mat >

Wegen Hochwasser: Armin Laschet verschiebt Wahlkampf-Deutschlandreise

"Hat höchste Priorität"  

Wegen Hochwasser – Laschet verschiebt Wahlkampfreise

04.08.2021, 14:39 Uhr | dpa

Wegen Hochwasser: Armin Laschet verschiebt Wahlkampf-Deutschlandreise. Armin Laschet: Der Kanzlerkandidat der Union verschiebt wegen der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen eine Wahlkampf-Reise.  (Quelle: dpa/Rolf Vennenbernd)

Armin Laschet: Der Kanzlerkandidat der Union verschiebt wegen der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen seine Wahlkampfreise. (Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa)

Für seine Besuche in den Hochwassergebieten musste der Kanzlerkandidat der Union viel Kritik einstecken. Doch die Katastrophe erfordert weiter seine volle Aufmerksamkeit. Deshalb verschiebt er auch Wahlkampftermine.

Unions-Kanzlerkandidat Armin Laschet hat den für diesen Donnerstag geplanten Beginn seiner Wahlkampf-Deutschlandreise wegen der Flutkatastrophe im Westen Deutschlands verschoben. "Die Bewältigung der Hochwasserkatastrophe hat für Armin Laschet höchste Priorität, ihr wird er auch weiterhin seine volle Aufmerksamkeit widmen", hieß es in einer Mitteilung der Bundes-CDU vom Mittwoch. Eigentlich wollte der CDU-Vorsitzende und nordrhein-westfälische Ministerpräsident drei Tage lang durch Hessen und Baden-Württemberg fahren.

Laschet habe am Dienstag mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Finanzminister Olaf Scholz (SPD) Gespräche über die erforderlichen Maßnahmen in den Hochwassergebieten geführt, hieß es in der Mitteilung weiter. Am Mittwoch habe das Bundeskabinett auf seinen Vorschlag hin die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht auf den Weg gebracht.

Am kommenden Dienstag tage die Ministerpräsidentenkonferenz wegen der Fluthilfen. Bis dahin seien "weitere operative Schritte abzustimmen". Daher könne Laschet nicht von Donnerstag bis Samstag im Wahlkampf unterwegs sein.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: